• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

beasley,david

Person
BEASLEY, DAVID

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Weltraum
Bezos kündigt nach Trip ins All weitere Flüge an

Bezos kündigt nach Trip ins All weitere Flüge an

Eigentlich würde er gern sofort wieder ins All fliegen, sagt Amazon-Gründer Jeff Bezos. Wie andere Milliardäre wirft auch er ein Auge auf den Weltraumtourismus. Kritiker finden das verschwenderisch.

Kampf gegen den Hunger
Welternährungsprogramm mit Friedensnobelpreis ausgezeichnet

Welternährungsprogramm mit Friedensnobelpreis ausgezeichnet

Der Kampf gegen den Hunger wird in diesem Jahr mit dem wichtigsten politischen Preis der Erde gewürdigt. Das Welternährungsprogramm nimmt den Friedensnobelpreis coronabedingt in Rom statt in Oslo entgegen - und hat eine klare Botschaft an die Welt.

2021 drohen Hungersnöte
Welternährungsprogramm bittet Milliardäre um Hilfe

Welternährungsprogramm bittet Milliardäre um Hilfe

Weltweit gebe es etwa 2200 Milliardäre mit einem Nettovermögen von etwa zehn Billionen US-Dollar, so Welternährungsprogramm-Chef, David Beasley. Er brauche nur fünf Milliarden, um eine Hungersnot zu verhindern - und fragt, ob das zu viel verlangt sei.

Oslo

Nobelpreis für Kampf gegen Hunger

Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (WFP) erhält den diesjährigen Friedensnobelpreis. Das gab das ...

"Stolzer Moment"
Friedensnobelpreis für UN-Welternährungsprogramm

Friedensnobelpreis für UN-Welternährungsprogramm

UN-Organisationen haben es in Zeiten von Donald Trump nicht leicht. Umso wichtiger findet es das Nobelkomitee, eine solche Einrichtung mit dem Friedensnobelpreis zu ehren. Beim Welternährungsprogramm wird gejubelt. Nur einem fehlen die Worte.

Folgen der Corona-Krise
UN-Welternährungsprogramm: Welt kurz vor "Hunger-Pandemie"

UN-Welternährungsprogramm: Welt kurz vor "Hunger-Pandemie"

Rom (dpa) - Die Vereinten Nationen warnen davor, dass sich die Zahl der unterernährten Menschen wegen der Corona-Pandemie ...

Trotz Bundeswehr-Einsatz
Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise

Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise

Seit Jahren ist die Bundeswehr in der Sahelzone in Afrika im Einsatz. Doch islamistische Terrorgruppen weiten ihren Aktionsradius aus. Und auch Klimawandel und Hunger verschärfen die Lage in der Region.

Trotz Bundeswehr-Einsatz
Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise

Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise

Seit Jahren ist die Bundeswehr in der Sahelzone in Afrika im Einsatz. Doch islamistische Terrorgruppen weiten ihren Aktionsradius aus. Und auch Klimawandel und Hunger verschärfen die Lage in der Region.

Weg für Friedensgespräche frei
Jemen: Hoffnung auf Ende des Bürgerkriegs

Jemen: Hoffnung auf Ende des Bürgerkriegs

Kann es eine Rettung geben für Millionen Hungernde und Zehntausende Kriegsopfer im bitterarmen Jemen geben? Die Zeichen vor den Friedensgesprächen in Schweden sind vielversprechend. Der Weg zum Durchbruch ist aber lang.

Analyse
Mauern hoch - Staaten pochen bei Migration auf Souveränität

Mauern hoch - Staaten pochen bei Migration auf Souveränität

Der Wind hat sich gedreht. Auch gegen eine international geregelte Migration aus den ärmeren Staaten der Welt mit oft schnell wachsenden Bevölkerungen gibt es nun Widerstände. Dass Österreich als EU-Ratsvorsitzender aus dem UN-Migrationspakt aussteigt, ist nur ein Beispiel.

Analyse
Staaten pochen in der Migration auf Souveränität

Staaten pochen in der Migration auf Souveränität

Der Wind hat sich gedreht. Auch gegen eine international geregelte Migration aus den ärmeren Staaten der Welt mit oft schnell wachsenden Bevölkerungen gibt es nun Widerstände. Dass Österreich als EU-Ratsvorsitzender aus dem UN-Migrationspakt aussteigt, ist nur ein Beispiel.

WFP-Chef Beasley in Sorge
UN warnt vor "perfektem Sturm" in der Sahelzone

UN warnt vor "perfektem Sturm" in der Sahelzone

Die Länder der Sahelzone gehören zu den ärmsten der Welt. Das ohnehin anstrengende Klima wird immer unberechenbarer. Die Bevölkerung aber wächst rasant. Das könnten die Zutaten einer großen Krise sein.

Welthunger-Index 2018
50 Ländern droht Niederlage im Kampf gegen den Hunger

50 Ländern droht Niederlage im Kampf gegen den Hunger

Im Kampf gegen den Hunger sind seit der Jahrtausendwende Erfolge erzielt worden. Kriege und der Klimawandel drohen, diese zunichte zu machen. Mit Nothilfe allein ist es nicht getan.

Brüssel

Syrien-Hilfe
Zielmarke längst nicht erreicht

Zielmarke längst nicht erreicht

Deutschland legte einiges auf den Tisch: Außenminister Heiko Maas sagte beim Treffen in Brüssel eine Milliarde Euro zu.

Fragen und Antworten
Lieber viel Geld als viel Druck? Syrien-Konferenz endet

Lieber viel Geld als viel Druck? Syrien-Konferenz endet

Syrien steht stellvertretend für die Unfähigkeit der Weltgemeinschaft, einen grausamen Krieg zu beenden. In Brüssel sollten nun zumindest neue Hilfen für die notleidende Bevölkerung organisiert werden. Doch selbst bei diesem Thema läuft es nicht rund.

Schnelle Hilfe notwendig
Krise im Kongo: Kinder werden hungern

Krise im Kongo: Kinder werden hungern

Die humanitäre Krise in Kongos Kasai-Region wird international kaum wahrgenommen. Aber die Vereinten Nationen schlagen Alarm. Es droht eine Hungerkrise. Das Leid könnte auch neue Kämpfe entfachen.