• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

beck,volker

Person
BECK, VOLKER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Netz-Debatte
Maaßen entfacht Migrations-Diskussion

Maaßen entfacht Migrations-Diskussion

Der frühere Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat am Dienstagabend mit einem Tweet eine Debatte im Netz ...

Ex-Verfassungsschutzpräsident
Maaßen-Tweet zu Artikel über Migration sorgt für Empörung

Maaßen-Tweet zu Artikel über Migration sorgt für Empörung

Berlin (dpa) - Der frühere Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat am Dienstagabend mit einem Tweet eine ...

Anti-Israel Demo in Berlin
Proteste gegen Al-Kuds-Marsch in Berlin

Proteste gegen Al-Kuds-Marsch in Berlin

Der Marsch radikal-islamischer Gruppen in Berlin ruft lautstarke Proteste auf den Plan - sowohl auf der Straße als auch von Organisationen. Politiker warnen vor erstarkendem Antisemitismus.

Trotz später Urlaubsplanung
Reisemesse ITB beginnt mit Optimismus

Die verwöhnte Tourismusindustrie blickt auf ein Rekordjahr zurück. Doch derzeit halten sich die Urlauber mit Buchungen eher noch zurück. Zur Reisemesse ITB gibt sich die Branche optimistisch. Das Partnerland Malaysia sorgte zum Auftakt für Kopfschütteln.

Reisemesse
Altmaier eröffnet ITB - Branche vorsichtig optimistisch

Altmaier eröffnet ITB - Branche vorsichtig optimistisch

Die verwöhnte Tourismusindustrie blickt auf ein Rekordjahr zurück. Doch derzeit halten sich die Urlauber mit Buchungen eher noch zurück. Zur Reisemesse ITB gibt sich die Branche optimistisch. Das Partnerland Malaysia sorgte zum Auftakt für Kopfschütteln.

Köln

Islam
Ditib weist Angriffe zurück

Der Islam-Dachverband Ditib will nach anhaltender Kritik neu starten und sich wieder als Partner positionieren ...

Internet-Waffenladen
Schlag gegen Rechts: "Migrantenschreck"-Betreiber gefasst

Schlag gegen Rechts: "Migrantenschreck"-Betreiber gefasst

Für Empörung sorgte der Internet-Waffenladen "Migrantenschreck" wegen ausländerfeindlicher und extremistischer Töne schon vor Jahren. Den Betreiber konnte die Polizei aber zunächst nicht fassen. Der Hauptverdächtige floh ins Ausland und versteckte sich - bis jetzt.

Kommentar

Iranischer Blutrichter
Offene Fragen
von Alexander Will

Der Fall des iranischen Blutrichters

Teheran

Blutrichter dankt Deutschland

Der ehemalige iranische Justizchef Mahmud Hashemi Shahrudi hat sich nach seiner Behandlung in einer Klinik in Hannover ...

Hannover

Patient Löst Proteste In Hannover Aus
Ajatollah im Visier der Justiz

Ajatollah im Visier der Justiz

Die behandelnde Klinik versteht die Aufregung nicht. Der Ex-Richter aus dem Iran sei nur ein Patient.

Köln

Muslime
Bund kürzt Mittel für Islam-Verbände

Der Bund will seine Förderung für Projekte mit dem deutsch-türkischen Moscheedachverband Ditib und dem Zentralrat ...

Gleiche Rechte
Ehe für alle: Erste Trauungen schwuler Paare

Ehe für alle: Erste Trauungen schwuler Paare

Nach langem politischen Streit ist es so weit: Auch Schwule und Lesben können in Deutschland heiraten. Den Anfang machten Paare in Berlin und Nordrhein-Westfalen.

Berlin

Satire
Geradeheraus – Ehrliches ABC zur Bundestagswahl

Geradeheraus – Ehrliches ABC zur Bundestagswahl

Wer ist Martin Chulz? Was hat Frauke Petrys Sohn mit dem Wahlkampf zu tun? Und welche Rolle spielt Twitter bei der ganzen Sache? Antworten finden Sie hier.

München

Wiesn-Warnung Sorgt Für Kritik
Oktoberfestportal: „Schwule sollten sich zurücknehmen“

Oktoberfestportal: „Schwule sollten sich zurücknehmen“

Leben und leben lassen. Das Münchner Motto für Toleranz. Ausgerechnet vor dem Oktoberfest warnt nun eine Internetseite, dass nicht jeder Besucher tolerant genug für schwule Paare auf der Wiesn sei.

Berlin

Afd Fordert Schlussstrich
Gauland will sich NS-Jahre nicht vorhalten lassen

Gauland will sich NS-Jahre nicht vorhalten lassen

Der AfD-Spitzenkandidat fordert, auf die Leistungen der deutschen Soldaten in zwei Weltkriegen stolz zu sein. Je näher die Bundestagswahl rückt, desto häufiger provoziert die AfD. Diesmal hat der Spitzenkandidat seinen Stolz auf deutsche „Leistungen“ im Ersten und Zweiten Weltkrieg ausgedrückt.

Warschau/Athen

Polen Fordert Reparationen Von Deutschland
Provokation oder eine Frage der Gerechtigkeit?

Provokation oder eine Frage der Gerechtigkeit?

Ist es Innenpolitik, Einmischung in den deutschen Wahlkampf oder ein wirkliches Anliegen? Warschau beharrt auf deutsche Reparationen. Nicht alle halten das Vorhaben für eine Provokation.

München

Antisemitismus
„Rechtspopulismus wie ein Virus“

Angesichts steigender Zahlen antisemitischer Straftaten hat die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München ...

Zahl der Delikte steigt
Anstieg antisemitischer Delikte - Politiker schlagen Alarm

Anstieg antisemitischer Delikte - Politiker schlagen Alarm

Ein Anstieg antisemitischer Straftaten bereitet Politikern zunehmend Sorge. Ein "Riesenproblem" nennt das der Generalsekretär der SPD, Hubertus Heil. Die Taten sind mehrheitlich rechts motiviert.

Berlin

Innenminister Will Sperre Verlängern
Haltung von de Maizière zum Familiennachzug stößt auf Kritik

Haltung von de Maizière zum Familiennachzug stößt auf Kritik

Der Minister hatte befürwortet, den Nachzug für subsidiär geschützte Flüchtlinge auch über März 2018 hinaus auszusetzen. Kanzlerin Merkel wollte sich in dieser Frage noch nicht festlegen.