• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

beckedahl,markus

Person
BECKEDAHL, MARKUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Corona und Datenschutz
Personalausweisnummer ist für Bürgertest nicht nötig

Personalausweisnummer ist für Bürgertest nicht nötig

Name, Adresse, E-Mail - diese Daten verlangen Anbieter von Corona-Schnelltests. Manchmal verlangen sie noch mehr - nämlich die Personalausweisnummer. Die gibt man besser nicht her.

Berlin

Axel Voss Debattiert Auf Der Republica
Ein Hauch von Reue in der Höhle der Löwen

Ein Hauch von Reue in der Höhle der Löwen

Es ist ein Höhepunkt der diesjährigen Digitalkonferenz Republica in Berlin: Einer der profiliertesten Kritiker der EU-Urheberrechtsrichtlinie, Markus Beckedahl, trifft auf ihren „Vater“. Der versucht, sich aus der Schusslinie zu nehmen – steht aber weiterhin voll zu den Uploadfiltern.

Berlin

Digitalkonferenz In Berlin
Warum auf der Re:publica „Moby Dick“ gelesen wird

Warum auf der Re:publica „Moby Dick“ gelesen wird

„tl;dr“ („too long; didn’t read“) lautet das Motto des Treffens zur Internet-Gesellschaft. Die Konferenz will ein Zeichen gegen die Verkürzung, nicht nur im Netz, setzen. Für die Eröffnungsrede ging den Machern ein dicker Fisch ins Netz.

Berlin/Köln

Abgase
Dieselfahrer bald perfekt überwacht?

Dieselfahrer bald perfekt überwacht?

Mit einem Diesel darf man angesichts Fahrverboten nicht mehr überall hinfahren. Aber: Wer soll das eigentlich kontrollieren?

Handisch oder automatisch
Wie werden Diesel-Fahrverbote am besten kontrolliert?

Wie werden Diesel-Fahrverbote am besten kontrolliert?

Ein Gericht nach dem anderen verbannt ältere Diesel aus den Städten. Doch wie soll im nächsten Jahr überhaupt kontrolliert werden, ob sich betroffene Fahrer an Verbote halten?

Berlin

Nwz Bei Digital-Konferenz Vor Ort
Republica und Bundeswehr zoffen sich

Republica und Bundeswehr zoffen sich

Darf man eine demokratische Parlamentsarmee einfach so ausschließen? Die Bundeswehr wehrt sich dagegen. NWZ-Kollege Christian Schwarz berichtet vor Ort von Guerilla-Aktionen und verhärteten Fronten.

Chelsea Manning zu Gast
Lebenswertes Internet: re:publica kämpft gegen "böse Kräfte"

Lebenswertes Internet: re:publica kämpft gegen "böse Kräfte"

Gibt es Hoffnung, jenseits von Filterblasen und Fake News? Welche Risiken birgt die Künstliche Intelligenz? Auf der Konferenz re:publica will die Netzgemeinde Antworten auf drängende Fragen finden.

Chaos Computer Club
Hacker kritisieren Sicherheitsmängel bei Stromtankstellen

Hacker kritisieren Sicherheitsmängel bei Stromtankstellen

"Tuwat". Unter diesem Motto wollen rund 15 000 Teilnehmer beim Kongress des Chaos Computer Clubs aktiv werden für eine "lebenswerte digitale Gesellschaft". Zum Start zerpflückt ein Tüftler die Technik von Stromtankstellen und deckt Sicherheitsmängel auf.

Überholspur im Internet?
Netzneutralität: Experten befürchten negative Folgen

Netzneutralität gilt für viele Menschen als Fundament des Internet. In den USA sollen Provider nun zahlenden Kunden den Vortritt lassen können. Das könnte auch Auswirkungen für deutsche Verbraucher haben, befürchten Verbraucherschützer und Netzpolitiker.

Zwei Klassen im Internet?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland

Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland

Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt behandelt. Sind die neuen Regeln auch richtungsweisend für Deutschland?

Berlin

Netzwerk-Durchsetzungsgesetz
Ist das schon Zensur?

Ist das schon   Zensur?

Facebook, Twitter & Co. drohen künftig empfindliche Strafen – für den Fall, wenn sie strafbare Inhalte nicht schnell löschen.

Fragen und Antworten
Warum es Streit um das Gesetz gegen Hass im Netz gibt

Warum es Streit um das Gesetz gegen Hass im Netz gibt

Die Bundesregierung bringt noch kurz vor der Sommerpause ein Gesetz durch den Bundestag, das Online-Netzwerke zu einem härteren Vorgehen gegen Hetze und Terror-Propaganda verpflichtet. Kritiker sehen darin einen Verstoß gegen die Verfassung.

Berlin

Zwischen Hass und Meinungsfreiheit

Zwischen  Hass und Meinungsfreiheit

Die Koalition will noch vor der Sommerpause ihr Lösch-Gesetz durchsetzen. Aber die Kritik ist enorm, selbst aus den eigenen Reihen.

Gegenwind für Maas
Warum ist das Hate-Speech-Gesetz so umstritten?

Warum ist das Hate-Speech-Gesetz so umstritten?

Dass Hass und Hetze im Internet bekämpft werden müssen, darin sind sich wohl alle einig. Die Koalition will noch vor der Sommerpause ihr "Hate Speech Gesetz" durchsetzen. Aber die Kritik ist enorm, selbst aus den eigenen Reihen. Warum eigentlich?

Berlin

Internet
Massive Kritik an Maas’ Lösch-Gesetz

Die Kritik an dem geplanten Gesetz zur Kontrolle der sozialen Medien reißt nicht ab. Einen Tag vor der Beratung ...

Berlin

Republica 2017 In Berlin
Solidarität und Liebe geht auch digital

Solidarität und Liebe geht auch digital

In Zeiten von Hate Speech und Fake News macht sich die Netzgemeinde auf der re:publica stark für ein liebenswerteres Internet. Aber was kann der Einzelne tatsächlich tun?

Berlin

Meinungsfreiheit
Maas kämpft gegen Hass im Netz

Maas kämpft gegen Hass im Netz

Die Bundesregierung hat ihr Gesetz gegen Hetze im Internet vorgelegt. Kritiker sehen die Meinungsfreiheit in Gefahr.

Fragen und Antworten
Schnellschuss oder nötiger Druck?

Schnellschuss oder nötiger Druck?

Die Bundesregierung hat ihr umstrittenes Gesetz gegen Hass und Hetze im Internet auf den Weg gebracht. Kritiker schlagen Alarm. Sie sehen die Meinungsfreiheit in Gefahr.

Geheime Hacking-Werkzeuge
Wikileaks will Hersteller über CIA-Hacks informieren

Wikileaks will Hersteller über CIA-Hacks informieren

Nach der explosiven Veröffentlichung geheimer Hacking-Werkzeuge der CIA will Wikileaks betroffene Geräte und Software sicherer machen. Die betroffenen Hersteller bekommen Zugang zu technischen Details, um die Schwachstellen zu schließen.