• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

beckermann,mechthild

Person
BECKERMANN, MECHTHILD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vechta

Amtsgericht In Vechta
Abschied nach mehr als 40 Jahren

Abschied nach  mehr als 40 Jahren

Mechthild Beckermann war 24 Jahre lang Vechtaer Amtsgerichts-Direktorin. Ihr Nachfolger ist Dr. Ralph B. Seifert.

Vechta

Amtsgericht
Auf dem Weg zurück in die Normalität

Auf dem Weg zurück in die Normalität

Die Justizinstanz hat während der Corona-Krise nicht gänzlich den Betrieb eingestellt. Mündliche Verhandlungen wurden aber beispielsweise verlegt.

Vechta

Bilanz Des Amtsgerichts Vechta
2,28 Millionen Euro eingezogen

2,28 Millionen Euro eingezogen

Sechs Gerichtsvollzieher sind im Einsatz. Die Zahl der Zwangsversteigerungen im vergangenen Jahr ist auf 20 gesunken.

Vechta

Info-Veranstaltung
Patientenverfügungen sind lebenswichtig

Patientenverfügungen sind lebenswichtig

Jeder sollte mit der Vollendung des 18. Lebensjahres eine Vorsorgevollmacht und eine Patientenverfügung abschließen, ...

Vechta

Bilanz
Zahl der Strafverfahren nimmt zu

Zahl der Strafverfahren nimmt zu

Die Gerichtsvollzieher haben mehr als zwei Millionen Euro eingezogen. Es gab 197 Verbraucherinsolvenzen.

Vechta

Neujahrsempfang Des Offizials Vechta
Weihbischof spricht auch Missbrauch an

Weihbischof spricht auch Missbrauch  an

Ausdrücklich dankte Bischof Wilfried Theising den Haupt- und Ehrenamtlichen der Kirche für den Einsatz. Er könne allen versichern, dass Missbrauchsfälle aufgearbeitet werden.

Vechta

Justiz
„100 neue Richterstellen sind noch nicht genug“

„100 neue Richterstellen sind noch nicht genug“

Niedersachsens Justizministerin Dr. Barbara Havliza besuchte am Heiligen Abend die Justizvollzugsanstalt Vechta ...

Vechta

Besuch
Frühere Assessorin kommt als Ministerin zurück

Frühere Assessorin kommt als Ministerin zurück

nn mnm nmnm nmn mnmn nm nn mnmn mnmn mnmn mnmnm nmnm

Vechta

Amtsgericht
Übersetzungskosten steigen

Übersetzungskosten steigen

Die Gerichtsvollzieher trieben zwei Millionen Euro ein. Zwangsversteigerungen nahmen ab.

Vechta

Fortbildung
Wohl der Kinder immer im Blick

Wohl der Kinder immer im Blick

Die Trennung der Eltern ist für Kinder meist ein großes Problem. Experten erarbeiteten Möglichkeiten, den Betroffenen zu helfen.

Dinklage

Ehrenamt
Marcus Eckhoff seit zehn Jahren Schiedsmann

Marcus Eckhoff seit zehn Jahren Schiedsmann

Streit oder Ärger mit dem Nachbarn, grobe Beleidigungen, Stress mit Jugendlichen? Dann nicht direkt klagen, sondern ...

Vechta

Justiz
Zahl der Strafverfahren steigt weiter

Zahl der  Strafverfahren steigt weiter

Bei den Gerichtsvollziehern herrscht Personalmangel, hieß es bei der Bilanz. Die vorhandenen hätten im Jahr 2016 aber insgesamt 1 963 545,13 Euro eingetrieben.

Kreis Vechta

Bilanz
Weniger Zwangsversteigerungen im Kreis

Weniger Zwangsversteigerungen im Kreis

Die Einnahmen durch die Gerichtsvollzieher sind von 2,1 auf 1,7 Millionen Euro gesunken. Die Zahl der Betreuungen ist dagegen gestiegen.

Weiter im Vorstand

Weiter im Vorstand

Der langjährige Vorsitzende der Bezirksgruppe Oldenburg des Niedersächsischen Richterbunds, (Foto), hat zwar bei ...

Vechta

Amtsgericht
Trennungsstress für Kinder entschärfen

Trennungsstress für Kinder entschärfen

280 Scheidungsverfahren sowie weitere 220 Sorge- und Umgangsrechtsverfahren weist die Statistik des Amtsgerichts ...

Lohne

Festakt
Lohne nennt sich jetzt Frauenort

Lohne nennt sich jetzt Frauenort

Der Landesfrauenrat verleiht den Titel Frauenort an Städte, in denen auf das Leben einer weiblichen Persönlichkeit aufmerksam gemacht werden soll. In Lohne ist es Luzie Uptmoor.

Vechta/Damme

Lebensmittelskandal
Richterin befangen – Dioxin-Prozess geplatzt

Richterin befangen – Dioxin-Prozess geplatzt

Nach 21 Verhandlungstragen und 16 Befangenheitsanträgen ist Schluss in Vechta. Jetzt muss alles noch einmal von vorne beginnen – eigentlich.

Vechta

Giftiges Futtermittel
Dioxin-Prozess in Vechta geplatzt

Dioxin-Prozess in Vechta geplatzt

Der Prozess gegen zwei Ex-Manager eines Futtermittelherstellers ist durch einen Befangenheitsantrag geplatzt. Die Angeklagten sollen Ware verkauft haben, obwohl sie von der Dioxin-Belastung in ihren Produkten gewusst haben.

Vechta

Dioxin-Prozess erneut unterbrochen

Im Dioxin-Prozess hat das Amtsgericht Vechta am ersten Verhandlungstag des neuen Jahres einen Zeugen der Verteidigung ...