• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

beer,sebastian

Person
BEER, SEBASTIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Stimmen Sie in Umfrage ab
Diskussion um Cäcilienbrücke in Oldenburg ohne Autos

Diskussion um Cäcilienbrücke in Oldenburg ohne Autos

Die Cäcilienbrücke in Oldenburg taucht wieder auf der politischen Tagesordnung auf. Das befürchtete Verkehrschaos ist nach der Sperrung ausgeblieben. Das wirft die Frage auf, ob die Brücke dauerhaft autofrei bleiben soll. Was meinen Sie?

Oldenburg

Zuwendung von Haribo stößt sauer auf
Geschenkte Weingummis schmecken den Grünen nicht

Geschenkte Weingummis schmecken den Grünen nicht

Eine Palette Weingummis von Haribo erhielt die Stadt Oldenburg als Geschenk. Die Entscheidung über die Annahme der Zuwendung löste in der Politik eine grundsätzliche Diskussion aus.

Oldenburg

Oldenburg verdoppelt städtischen Zuschuss
Mehr Geld für Lastenräder

Mehr Geld für Lastenräder

Lastenfahrräder erfreuen sich großer Beliebtheit. Weil sie auch eine echte Alternative zu motorisierten Transportmittel sein können, wird ihre Anschaffung von der Stadt gefördert.

Oldenburg

Pläne für Schlossplatz Oldenburg
So blieben Parkplätze erhalten – Architekt macht Vorschlag

So blieben  Parkplätze erhalten – Architekt macht Vorschlag

„Das ist unausgegorener Kram“: Die von der CDU vorgeschlagene Streichung von Parkplätzen am Oldenburger Schloßplatz ist umstritten. Der Architekt Reinhard Fritsch hat eine Idee, wie der Bereich alternativ aufgewertet werden kann.

Oldenburg

IHK und CDU-Mittelstand distanzieren sich
Pläne für Parkplatz-Aus an Schlossplatz Oldenburg hoch umstritten

Pläne  für Parkplatz-Aus  an Schlossplatz Oldenburg hoch umstritten

Soll ein Großteil der Parkplätze am Schloss in Oldenburg verschwinden, wenn der Bereich neu gestaltet wird? Die IHK lehnt das ab. In der CDU selbst gibt es heftigen Widerstand. Und was sagen die Grünen dazu?

Bürgerfelde

Umweltschutz in Oldenburg
Nabu packt das heiße Eisen Baumschutzsatzung erneut an

Nabu packt das heiße Eisen Baumschutzsatzung erneut an

Die Baumschutzsatzung hatte in Oldenburg zu hochemotionalen Diskussionen geführt. 1998 wurde sie gekippt. Nun unternimmt der Nabu einen neuen Vorstoß. Was sagen die großen Fraktionen? Und wie ist Ihre Meinung?

Das sagen die großen Fraktionen

Nicole Piechotta (SPD): „Die SPD wird das Thema Baumschutzsatzung in der Fraktion diskutieren und das Gespräch ...

Oldenburg

Oldenburger OB schlägt Julia Figura vor
Expertin für Geldwäsche soll neue Finanzdezernentin werden

Expertin für Geldwäsche soll neue Finanzdezernentin werden

Die Juristin Julia Figura aus Bremen soll auf Vorschlag von Oberbürgermeister Jürgen Krogmann neue Dezernentin für Finanzen und Ordnung werden. Der Rat muss die 41-Jährige am 22. März wählen.

Oldenburg

Städtische Verwaltung
Oldenburger Finanzen in weiblicher Hand

Oldenburger Finanzen in weiblicher Hand

Eine Juristin aus der Region hat die besten Chancen, Dezernentin Silke Meyn nachzufolgen. Die Wahl ist für den 22. März geplant.

Eversten

Stadtentwicklung
Neue Planung für die Scharnhorststraße

Neue Planung für die Scharnhorststraße

Der Bauunternehmer hat seinen Neubauentwurf trotz rechtskräftiger Baugenehmigung geändert. Dafür nimmt er finanzielle Einbußen in Kauf.

Eversten

Häuser-Esemble in Oldenburg
Abriss-Bagger sollen es hier künftig schwerer haben

Abriss-Bagger sollen es hier künftig schwerer haben

Der Abriss eines Hauses im „Kaffeemühlenstil“ an der Scharnhorststraße in Oldenburg hat viele Anwohner erzürnt. Die Stadtverwaltung reagiert – und stellt höhere Anforderungen für Neubauten.

Eversten

Plan gegen achtgeschossige Neubauten

Der Blick der Verwaltung ist bei der Überprüfung des Baurechts nach einem Hinweis von Grünen-Ratsherr Sebastian ...

Oldenburg

Wofür wie viel Geld eingeplant ist
So viel Klimaschutz steckt im Oldenburger Haushalt 2021

So viel Klimaschutz steckt im Oldenburger Haushalt 2021

SPD und Grüne haben sich in Oldenburg zu einer Haushaltsmehrheit zusammengetan. Unterm Strich könnte es für die Stadt teurer werden – wenn denn alle Maßnahmen umgesetzt werden. Was ist geplant?

Oldenburg

Satirrischer Jahresausblick
Wenn sich Oldenburg auf den Wahlkampf einschießt

Wenn sich Oldenburg auf den Wahlkampf einschießt

Was bringt das neue Jahr? Hier ein nicht ganz ernst gemeinter Ausblick der Stadtredaktion auf die bevorstehenden Ereignisse in 2021.

Oldenburg

Kaufprämie für Lastenräder ab Februar
Stadt Oldenburg fördert auch Kauf von Fahrradanhängern

Stadt Oldenburg fördert auch Kauf von Fahrradanhängern

Die Politik hat die vorgeschlagene Richtlinie zur Förderung von Lastenrädern in einigen Punkten verändert. Dabei geht es um die Förderhöhe und auch darum, nicht nur den Kauf von Lastenfahrrädern zu bezuschussen.

Oldenburg

Bis zu 1000 Euro Prämie
Stadt Oldenburg will Kauf von Lastenrädern fördern

Stadt Oldenburg will Kauf von Lastenrädern fördern

Insgesamt 20.000 Euro sollen in den Kauf von privaten und gewerblichen Lastenrädern fließen – auch als Beitrag zum Klimaschutz. Wie es langfristig mit Kaufanreizen weitergehen soll, sehen die Parteien unterschiedlich.

Oldenburg

Gewinne erzielen oder günstig vermieten?
Streit im Oldenburger Rat um Stadt-Grundstücke

Streit im Oldenburger Rat um  Stadt-Grundstücke

Kontroverse Diskussion im Rat der Stadt Oldenburg: Sollen zwei Grundstücke im kommunalen Besitz verkauft werden, um Gewinne zu erzielen? Oder besser preiswert vermieten?

Oldenburg

Projekt in Oldenburg
Deutliche Kritik am Neubau auf ehemaligem Finanzamtsgelände

Deutliche Kritik am Neubau auf ehemaligem Finanzamtsgelände

Der Investor Klaus Oetken hat das Heiligengeist-Projekt in Oldenburg öffentlich vorgestellt. Die Politik wünscht die Schaffung bezahlbarer Wohnungen. Der Investor rechnet die zusätzlichen Kosten vor.

Oldenburg

Corona-Regeln in Oldenburg
Ohne Maske Fahrradfahren auf Wallring doch erlaubt

Ohne Maske Fahrradfahren auf Wallring doch erlaubt

Rund um den Wallring in Oldenburg dürfen Fahrradfahrer doch ohne Maske fahren. Das hat die Stadtverwaltung am Montagabend klargestellt. Grund ist eine besondere Definition des Bereichs „Innenstadt“.