• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

behle,christine

Person
BEHLE, CHRISTINE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Angeschlagene Airline
Lufthansa und Verdi einigen sich auf Sanierungs-Tarifvertrag

Lufthansa und Verdi einigen sich auf Sanierungs-Tarifvertrag

Tausende Bodenbeschäftigte der Lufthansa sollen für mehr als ein Jahr vor Entlasungen geschützt werden. Sie sollen dafür auf Geld verzichten, wie das Unternehmen und die Gewerkschaft mitteilen.

Auf Hessen folgt Niedersachsen
Jeden Tag ein anderes Bundesland: Warnstreiks im Nahverkehr

Jeden Tag ein anderes Bundesland: Warnstreiks im Nahverkehr

Alle Busse stehen still, wenn Dein starker Arm es will: Tag für Tag nimmt sich Verdi im Tarifkonflikt des öffentlichen Nahverkehrs andere Bundesländer vor. Für Freitag wurde die Liste erneut erweitert.

Verdi verschärft Arbeitskampf
Behinderungen wegen bundesweiter Warnstreiks im Nahverkehr

Behinderungen wegen bundesweiter Warnstreiks im Nahverkehr

Wegen eines Warnstreiks steht der öffentliche Nahverkehr vielerorts still. Manche Schüler dürfen deshalb sogar zu Hause bleiben. Der Gewerkschaft geht es um bessere Arbeitsbedingungen, aber auch um eine solidere Finanzierung des ÖPNV. Die Arbeitgeber bleiben hart.

Im Öffentlichen Nahverkehr
Verdi ruft zu bundesweiten Warnstreiks auf

Verdi ruft zu bundesweiten Warnstreiks auf

Für Pendler im Öffentlichen Nahverkehr kann es am Dienstag stressig werden: Die Gewerkschaft Verdi hat zu bundesweiten Warnstreiks aufgerufen. Bei den Arbeitgebern sowie den Kommunen stößt das Vorgehen auf Unverständnis.

Weitere sollen folgen
Erste Warnstreiks im öffentlichen Dienst begonnen

Erste Warnstreiks im öffentlichen Dienst begonnen

Die Corona-Krise belastet die Staatseinnahmen, dennoch fordert die Gewerkschaft Verdi mehr Lohn für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes. Nach ersten Warnstreiks in mehreren Bundesländern sollen weitere folgen. Auch im öffentlichen Nahverkehr drohen Streiks.

Kommt es zu Streiks?
Corona belastet Tarifrunde für Bund und Kommunen

Corona belastet Tarifrunde für Bund und Kommunen

Still stehende Busse und Bahnen, gestörter Flugverkehr - 2018 bekamen Millionen Bürger die Tarifausandersetzungen im öffentlichen Dienst zu spüren. Nun wird wieder verhandelt. Eine ungemütliche Runde droht.

Zu Bodenpersonal
Lufthansa: Verhandlung mit Verdi abgebrochen

Lufthansa: Verhandlung mit Verdi abgebrochen

Der Druck auf die Lufthansa und ihre Beschäftigten wächst. Noch immer gibt es für keine Berufsgruppe in dem coronageschädigten Konzern eine gültige Sparvereinbarung.

Frankfurt/Main

Luftverkehr
Lufthansa droht mit Entlassungen

Lufthansa droht mit Entlassungen

Die staatlich gestützte Lufthansa verliert weiter Geld – und Besserung ist so schnell nicht in Sicht.

Folgen der Corona-Krise
Lufthansa droht nach Milliardenverlust mit Entlassungen

Über drei Milliarden Euro Verlust hat Lufthansa bereits in der Corona-Krise erlitten, doch die Sparverhandlungen mit der Belegschaft kommen nicht voran. Vorstandschef Spohr verschärft nun den Kurs.

Verhandlungen zu Sparpaket
Nach Rettung: Harte Personalverhandlungen bei Lufthansa

Nach Rettung: Harte Personalverhandlungen bei Lufthansa

Nach der Rettung ist vor der Sanierung: Die Lufthansa steht trotz der milliardenschweren Staatshilfe vor harten Einschnitten. Die Verhandlungen mit den Gewerkschaften gestalten sich schwierig.

Insolvenz vom Tisch
Lufthansa-Aktionäre stimmen Staatseinstieg zu

Lufthansa-Aktionäre stimmen Staatseinstieg zu

Der deutsche Staat steigt wieder bei der Lufthansa ein. Die Aktionäre des Unternehmens stimmten einer Kapitalbeteiligung zu und schaffen damit die Voraussetzung für das milliardenschwere Rettungspaket.

Staatshilfe auf der Kippe
Hartes Ringen um die Zukunft der Lufthansa

Hartes Ringen um die Zukunft der Lufthansa

Für Deutschlands größte Airline und ihre Beschäftigten hat die Woche der Wahrheit begonnen. Gemeinsam mit der Bundesregierung kämpft sie um die Zustimmung der Aktionäre zum angepeilten Rettungspaket. Auch mit den Gewerkschaften ist noch längst nicht alles klar.

Ferienflieger
Staat will Condor erneut vor dem Absturz bewahren

Staat will Condor erneut vor dem Absturz bewahren

Die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus bringen weltweit die Fluggesellschaften ins Trudeln. Eine deutsche Reise-Ikone kann sich aber der staatlichen Unterstützung sicher sein.

Streik der Flugbegleiter
Noch kein Schlichtungsplan bei Lufthansa

Nach dem zweitägigen Flugbegleiter-Streik sprechen Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo wieder miteinander. Ob dabei eine Schlichtung rauskommt, bleibt zunächst offen.

Streik der Flugbegleiter
Noch kein Schlichtungsplan bei Lufthansa

Noch kein Schlichtungsplan bei Lufthansa

Nach dem zweitägigen Flugbegleiter-Streik sprechen Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo wieder miteinander. Ob dabei eine Schlichtung rauskommt, bleibt zunächst offen.

Höhere Steuern im Anflug?
Merkel stützt Luftverkehr auf Leipziger Konferenz

Merkel stützt Luftverkehr auf Leipziger Konferenz

Klimaneutrales Fliegen wollen alle. Auf der ersten nationalen Luftfahrtkonferenz stärkt Kanzlerin Merkel der gescholtenen Flugbranche den Rücken, verspricht aber wenig.

Frankfurt

Bordverpflegung
Lufthansa will nicht mehr selbst kochen

Lufthansa will nicht mehr selbst kochen

Mit Bordverpflegung lässt sich kaum Geld verdienen. Das Europa-Geschäft soll an einen strategischen Investor gehen.

Berlin

Tarifvertrag für Flugbegleiter bei Ryanair

Die Gewerkschaft „Verdi“ hat mit dem Billigflieger Ryanair einen Tarifvertrag für die rund 1100 in Deutschland ...

Nach einigen Streiks
Verdi: Flugbegleiter bei Ryanair erhalten Tarifvertrag

Verdi: Flugbegleiter bei Ryanair erhalten Tarifvertrag

Nach einem harten Arbeitskampf haben sich Verdi und Ryanair auf einen Tarifvertrag für das Kabinenpersonal geeinigt. Es sind aber nicht alle Konflikte gelöst.