• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

behr,nikolaus

Person
BEHR, NIKOLAUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Ewe-Peilsenderaffäre
Wie Chef und Ex-Mitarbeiter sich gegenseitig bespitzelten

Wie Chef und Ex-Mitarbeiter sich gegenseitig bespitzelten

Ein Chef beschattet seinen Ex-Mitarbeiter, der Ex-Mitarbeiter beschattet den Chef – in der EWE-Spitzelaffäre sind die Täter- und Opfer-Rollen munter vermischt. Vor Gericht bekämpfen sich alle beteiligten Parteien bitterlich.

Oldenburg

Gefeuerter Ex-Chef
Brückmann will Millionen von EWE

Brückmann will Millionen von EWE

Die Klitschko-Affäre und die Folgen: Brückmanns Anwälte haben Ansprüche in Höhe von 6,6 Millionen Euro errechnet – und schlagen einen Vergleich auf „hälftiger Basis“ vor. Für das Oldenburger Energieunternehmen „nicht akzeptabel“.

Oldenburg/Hamburg

Ex-Ewe-Vorstand Nikolaus Behr
„Ich hab’ nichts total Irres gemacht“

„Ich hab’ nichts total Irres gemacht“

Die Spitzel-Affäre hatte für ihn Folgen: Ex-Manager Behr will nicht für immer und ewig der Mann mit dem Peilsender sein. Er fordert jetzt Schadenersatz – wegen falscher Beratung.

Oldenburg

Prozess Um Ex-Ewe-Chef
Brückmann und EWE sollen weitere Argumente liefern

Brückmann und EWE sollen  weitere Argumente liefern

Der Richter sieht Fehler im Verhalten des ehemaligen EWE-Vorstandschefs Matthias Brückmann. Der Fall sei jedoch sehr komplex. Er rät beiden Seiten, bis Ende Februar eine einvernehmliche Lösung zu finden.

Oldenburg

Ewe-Prozess Um Entlassenen Vorstand
Gericht bestellt Zeugen wieder ab

Gericht bestellt Zeugen wieder ab

Ex-EWE-Boss Matthias Brückmann wird wohl alleine vor Gericht aussagen. Seine ehemaligen Kollegen Michael Heidkamp und Nikolaus Behr müssen nicht als Zeugen erscheinen.

Oldenburg

Prozess Zur Ewe-Krise Startet
Die Schatten der Vergangenheit

Die Schatten der Vergangenheit

Die sogenannte Klitschko-Affäre hatte Brückmann im Februar 2017 den Job gekostet – zu Unrecht, meint er. Er fordert deshalb 450.000 Euro von der EWE. In dieser Woche beginnt der große Prozess vor dem Landgericht.

Oldenburg

Stefan Dohler Bei Der Ewe
Das ist der neue Vorstandsvorsitzende

Das ist der neue Vorstandsvorsitzende

Fast ein Jahr war der Posten unbesetzt. Der 51-Jährige freut sich auf seine neue Aufgabe.

Oldenburg/Lübeck

Peilsender-Affäre Vor Gericht
Ex-EWE-Mitarbeiter fordert 40.000 Euro Schmerzensgeld

Ex-EWE-Mitarbeiter fordert 40.000 Euro Schmerzensgeld

Der ehemalige EWE-Personalvorstand Behr hatte Anfang 2016 die Bespitzelung von Christian C. durch einen Detektiv veranlasst. Die Klage des Ex-Mitarbeiters richtet sich aber nicht nur gegen Behr.

Oldenburg

Spitzel-Affäre
Ex-EWE-Vorstand Behr will Schadenersatz

Ex-EWE-Vorstand Behr  will Schadenersatz

Der frühere Topmanager hat Klage gegen die Hamburger Anwaltskanzlei Hogan Lovells eingereicht. Er verlangt einen Ausgleich für seinen finanziellen Schaden im siebenstelligen Bereich.

Das EWE-Puzzle

Das  EWE-Puzzle

Oldenburg/Kiew

Ewe In Der Krise
Abgehoben

Abgehoben

Die EWE, fünftgrößter Energiekonzern Deutschland, befindet sich seit Monaten in der größten Krise der fast 90-jährigen Unternehmensgeschichte. Wie konnte es dazu kommen? Was ist alles passiert? Und wie kann es weitergehen? Unsere Multimedia-Reportage, Ergebnis monatelanger Recherchen und Berichterstattung, gibt in 15 Kapiteln Antworten - und liefert weitere Enthüllungen.

Oldenburg

Neue Klagen gegen EWE

Neuer Ärger für den Oldenburger Energieversorger EWE in der so genannten Peilsender-Affäre: Der frühere leitende ...

Oldenburg/Leer

Ewe
„Arbeiten mit Hochdruck an Aufklärung“

Der 67-Jährige folgt auf Stephan-Andreas Kaulvers. EWE steht vor vielen Herausforderungen.

Oldenburg/Wildeshausen

Timo Poppe Und Die Ewe-Affäre
So geriet ein Überflieger aus Wildeshausen immer mehr unter Druck

So geriet ein Überflieger  aus Wildeshausen immer mehr unter Druck

Eine Fahrt in den Skiurlaub, Steuerprobleme bei EWE – Top-Manager Timo Poppe steht in der Kritik. Dabei wurde er immer wieder als möglicher Vorstand bei der EWE gehandelt. Worum geht es bei den Vorwürfen, was steckt dahinter?

Oldenburg

Hauptversammlung
Drei neue Aufsichtsräte bei EWE gewählt

Drei neue Aufsichtsräte bei EWE gewählt

Der neue Aufsichtsratschef soll am 31. Mai gewählt werden. Keine Entlastung gab es auf der Sitzung für Ex-Vorstandschef Brückmann.

Oldenburg

Hauptversammlung In Oldenburg
Drei neue Mitglieder in EWE-Aufsichtsrat gewählt

Drei neue Mitglieder in EWE-Aufsichtsrat gewählt

Aufsichtsratschef Stephan-Andreas Kaulvers und zwei Kollegen hatten sich vorzeitig aus dem Kontrollgremium verabschiedet. Die Hauptversammlung fand hinter verschlossenen Türen statt.

Oldenburg

Hauptversammlung In Oldenburg
Aufsichtsrat der EWE stellt sich heute neu auf

Aufsichtsrat der EWE stellt sich heute neu auf

Für Aufsichtsratschef Kaulvers und zwei Kollegen ist es am Dienstag die letzte Sitzung, die Nachfolger stehen schon bereit. Auf die neuen Mitglieder des Kontrollgremiums wartet viel Arbeit.

Oldenburg/Lübeck/Hamburg

Exklusive Nwz-Recherche
Wie ein EWE-Vorstand einen Mitarbeiter bespitzeln ließ

Wie ein EWE-Vorstand einen Mitarbeiter bespitzeln ließ

Peilsender, Privatdetektive und jede Menge interne Streitigkeiten: Die Geschichte um den ausgespähten Mitarbeiter Christian C. beginnt vor neun Jahren mit der Pleite einer Pizzeria. NWZ-Reporter Marco Seng berichtet von einem beispiellosen Fall.

Oldenburg

Wie ein EWE-Vorstand einen Mitarbeiter bespitzeln ließ

Wie ein  EWE-Vorstand  einen  Mitarbeiter bespitzeln ließ

Die Peilsender-Affäre beim Oldenburger Energieversorger EWE hat im September 2016 Personalvorstand Nikolaus Behr ...