• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

behrens,hanno

Person
BEHRENS, HANNO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Behrens-Treffer
Nürnberg-Tor nicht gegeben: Tipper klagt gegen DFL

Nürnberg-Tor nicht gegeben: Tipper klagt gegen DFL

Nürnberg (dpa) - Ein nicht gegebenes Tor des 1. FC Nürnberg in der Bundesligapartie gegen den FC Schalke 04 bekommt ...

Neu-Trainer
Canadi: Sofortiger Nürnberger Wiederaufstieg kein "Muss"

Canadi: Sofortiger Nürnberger Wiederaufstieg kein "Muss"

Damir Canadi ist der zweite Wiener nach dem großen Max Merkel, der Trainer beim 1. FC Nürnberg wird. Er will in Franken eine "eigene Geschichte" schreiben. Mit "dynamischem Fußball" soll es zurück in die Bundesliga gehen. Zunächst ist der Sportvorstand gefordert.

Trainerfrage offen
Absteiger Nürnberg richtet Blick nach vorne

Absteiger Nürnberg richtet Blick nach vorne

Das 1:5 gegen den SC Freiburg war ein miserabler Abschied für den 1. FC Nürnberg. Doch mit der deftigen Klatsche im letzten Bundesliga-Spiel für mindestens ein Jahr wollte sich zumindest der Kapitän nicht lange beschäftigen. Sein Motto: Nach vorne schauen.

Trotz Abstiegs
Kapitän Behrens und Stürmer Ishak wollen in Nürnberg bleiben

Kapitän Behrens und Stürmer Ishak wollen in Nürnberg bleiben

Freiburg (dpa) - Kapitän Hanno Behrens hat nach dem 1:5 beim SC Freiburg erneut betont, auch in der 2. Bundesliga ...

Nürnberg holt neuen Coach
"Club"-Mission Wiederaufstieg ohne Schommers

"Club"-Mission Wiederaufstieg ohne Schommers

Boris Schommers hat beim 1. FC Nürnberg keine Trainerzukunft. Der Interimscoach wird nicht befördert und verlässt den "Club". Wer soll die schwere Mission Wiederaufstieg in Angriff nehmen? So einiges deutet auf einen Österreicher hin.

"Hässlichste im Fußball"
Rekordabsteiger FC Nürnberg vor schwerem Neuaufbau

Rekordabsteiger FC Nürnberg vor schwerem Neuaufbau

Die Fans verabschieden Rekordabsteiger 1. FC Nürnberg emotional und erstligareif. Nach dem neunten Bundesliga-Absturz muss sich der "Club" neu aufstellen. Die Trainerfrage soll rasch geklärt werden. Als Sportdirektor wird ein alter Bekannter gehandelt.

33. Spieltag
Absteiger Nürnberg trauert

Absteiger Nürnberg trauert

Der 1. FC Nürnberg steigt zum neunten Mal aus der Bundesliga ab. Die Fans formulieren schon mal das Ziel für die nächste Saison. Borussia Mönchengladbach kann nach dem 4:0 sogar das Happy End schaffen. Die Champions League ist nah.

Berlin

Bundesliga
Kaum noch Hoffnung für Nürnberg und Hannover

Kaum noch Hoffnung für Nürnberg und Hannover

Dennis Aogo glitt nur ein müdes „Nein“ über die Lippen. Die Spitzenteams der 2. Fußball-Bundesliga schaue er sich ...

Abstiegskampf
"Haben uns selbst geschlagen": Nürnberger Pannen

"Haben uns selbst geschlagen": Nürnberger Pannen

Noch darf der 1. FC Nürnberg weiter auf den Klassenerhalt hoffen. Aber diese Hoffnung ist nach dem 0:2 beim VfL Wolfsburg wieder ein Stück kleiner geworden. Der Tabellenvorletzte bringt sich regelmäßig um den Lohn für seine engagierte Arbeit.

32. Spieltag
1. FC Nürnberg: Abstieg vermieden, weiter Hoffnung verloren

1. FC Nürnberg: Abstieg vermieden, weiter Hoffnung verloren

Noch darf der 1. FC Nürnberg weiter auf den Klassenerhalt hoffen. Aber diese Hoffnung ist nach dem 0:2 beim VfL Wolfsburg wieder ein Stück kleiner geworden. Der Tabellenvorletzte bringt sich regelmäßig um den Lohn für seine engagierte Arbeit.

Dortmund/Nürnberg

Bundesliga
Das passiert im Titelkampf

Das passiert im Titelkampf

Titelanwärter gegen Abstiegskandidat, Bayern-Jäger gegen Krisenclub: Die Kluft zwischen den Erzrivalen Borussia ...

Düsseldorf

Bundesliga
Diese Teams kommen nicht von der Stelle

Diese Teams kommen nicht von der Stelle

In Stuttgart soll es nun ein neuer Trainer richten. Hannover-Coach Doll erklärt, warum alles so schrecklich ist.

Bundesliga-Abstiegskampf
Einzige Hoffnung im Dilettanten-Ball: Schwäche der anderen

Einzige Hoffnung im Dilettanten-Ball: Schwäche der anderen

In Schalke, Stuttgart, Nürnberg und Hannover stecken noch vier Teams im Abstiegskampf. Zwei werden runter müssen, einer in die Relegation, einer wird sich retten. Eigene Argumente für den Klassenverbleib sammeln sie alle nicht. Die Schwäche der Rivalen ist ihre Hoffnung.

Abstiegskampf
FCN-Niederlage als Mutmacher - "Sind noch nicht fertig"

FCN-Niederlage als Mutmacher - "Sind noch nicht fertig"

Eigentlich wird es für den 1. FC Nürnberg im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga immer enger. Es sind weiterhin drei Punkte Rückstand und nur noch vier Spiele. Doch das 0:2 in Leverkusen wirkte - zumindest in Verbindung mit Stuttgarts Debakel - als Mutmacher.

30. Spieltag
Trotz Niederlage: Nürnberg gibt nicht auf - "Schlagdistanz"

Trotz Niederlage: Nürnberg gibt nicht auf - "Schlagdistanz"

Das Wunsch-Ergebnis von 0:0 hat der 1. FC Nürnberg in Leverkusen nicht erzielt. Das 0:6 des Konkurrenten VfB Stuttgart ließ das eigene 0:2 aber erträglicher erscheinen.

Nürnberg

Fußball
Torwart rettet Schalkern Punkt

In einer wilden Schlussphase hat Schalke 04 im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga einen wertvollen Punkt erkämpft ...

Abstiegskrimi
VfB und Nürnberg hadern mit dem Remis

VfB und Nürnberg hadern mit dem Remis

Das 1:1 bringt im Abstiegskampf weder den VfB Stuttgart noch den 1. FC Nürnberg wirklich weiter. Die Schwaben halten immerhin den Abstand auf den Verfolger. Ansonsten können die beiden Trainer mit dem Punktgewinn nicht viel anfangen.

Erlösung nach 182 Tagen
Der "Club" lebt: Derbysieg pusht Nürnberg-Profis

Der "Club" lebt: Derbysieg pusht Nürnberg-Profis

Zum Auftakt seiner Entscheidungswochen bringt der 1. FC Nürnberg "alles auf den Platz, was man im Abstiegskampf braucht". Das 3:0 gegen den FC Augsburg soll der Auftakt des Rettungswunders sein.

Abstiegskampf
Nürnberger Durchhalteparolen: "Geben weiter Gas"

Nürnberger Durchhalteparolen: "Geben weiter Gas"

Für den 1. FC Nürnberg rückt die Rettung im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga in immer weitere Ferne. Obwohl alles gegen die Franken spricht, wollen sie sich weiter gegen ihr scheinbar unvermeidliches sportliches Schicksal stemmen.