• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

berster,klaus

Person
BERSTER, KLAUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Westersteder Sportler treten in die Pedale

Westersteder Sportler treten in die Pedale

Vier Tage lang wird nun in Westerstede in sechs verschiedenen Disziplinen gewetteifert: Am Mittwochabend wurde ...

Oldenburg

Oldenburger Verkaufen Anteile
VfB wendet Insolvenz gerade noch ab

VfB wendet Insolvenz gerade noch ab

Unternehmer aus der Region kaufen zusammen 49 Prozent Anteile für 980.000 Euro. Peter Wendeln, Gerald Hoppmann und ein Zusammenschluss mehrerer Gesellschafter halten jetzt jeweils 16,33 Prozent Anteile am Regionalligisten. Der Aufsichtsrat wurde prominent neu aufgestellt.

Oldenburg

VfB ändert seinen Aufsichtsrat

„Es bleibt dabei: Der Mai wird ein Wonnemonat für den VfB Oldenburg“, sagte jüngst Vorstandsvorsitzender Klaus ...

Oldenburg

Nach Elia-Aus Beim Vfb
Das sagen die Oldenburger Verantwortlichen zur Freistellung

Das sagen die Oldenburger Verantwortlichen zur  Freistellung

Vor allem die Heimschwäche wurde Elia zum Verhängnis. Zusätzliche Kosten entstehen laut VfB-Geschäftsführer Doll durch die Freistellung des Trainers nicht.

Oldenburg

Regionalliga
VfB Oldenburg sucht Antworten auf F-Fragen

VfB Oldenburg sucht Antworten auf F-Fragen

Der VfB Oldenburg arbeitet nicht nur an der Beantwortung der Flutlicht-Frage, auch die Themen Finanzen, Führung und Fans spielen aktuell eine Rolle. Und Fußball gespielt wird natürlich auch noch.

Oldenburg

Fußball-Regionalliga
VfB Oldenburg verpflichtet neuen Sportlichen Leiter

VfB Oldenburg verpflichtet neuen Sportlichen Leiter

Jürgen Hahn übernimmt den Posten von Andreas Boll. Boll wiederum steigt als Vorstand Sport ins Führungsgremium des VfB Oldenburg auf. Hahn war bis November Trainer des Oberligisten Atlas Delmenhorst, kennt den VfB aber bereits.

Oldenburg

VfB will Ausnahme für Marschweg

Für das Angebot des VfL Oldenburg, die Regionalliga-Fußballer des Stadtrivalen VfB bei Flutlichtspielen ins Hans-Prull-Stadion ...

Oldenburg

Kein Flutlicht Für Vfb Oldenburg
Im Marschwegstadion bleibt es abends weiter dunkel

Im Marschwegstadion bleibt es abends weiter dunkel

Wirkliche Ambitionen, in ein Flutlicht zu investieren, zeigte keine politischen Fraktion im Sportausschuss. Ihnen reichte ein Angebot des VfL Oldenburg, um die Diskussion zu beenden.

Westerstede

Ehrenamtliches Engagement In Westerstede
Frauke Rosendahl verkündet ihre Botschaft auf Platt

Frauke Rosendahl verkündet ihre Botschaft auf Platt

Zum ersten Mal hat die Stadt Westerstede eine Plattdeutsch-Botschafterin ernannt. Der NWZ hat die ehrenamtliche Amtsinhaberin erzählt, warum ihr die Heimatsprache so wichtig ist.

Oldenburg

Zahlt Die Stadt Oldenburg?
Marschwegstadion steht für die Regionalliga auf der Kippe

Marschwegstadion steht für die Regionalliga  auf der Kippe

Das Stadion muss mit einer „spieltauglichen“ Flutlichtanlage ausgestattet sein, wenn der VfB Oldenburg in der kommenden Regionalliga-Saison hier Heimspiele austragen möchte. Der Verein erkennt die Forderung an, doch die Kosten bereiten Probleme.

Oldenburger Sportgeflüster
Sich selbst ein Bild machen

Sich selbst ein Bild machen

Unter dem Motto „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“ hat ein Facebook-Foto von Cheftrainer Mladen Drijencic (53) ...

Oldenburg

zum 75. Geburtstag
So wirkte Rudi Assauer in Oldenburg

So wirkte Rudi Assauer in Oldenburg

Der im Februar 2019 verstorbene Fußball-Macher Rudi Assauer hinterließ in Oldenburg deutliche Spuren – und wenn die NWZ berichtete, witterte er Maulwürfe. Der frühere NWZ-Sportchef Horst Hollmann erinnert sich an Assauers Jahre als VfB-Manager.

Oldenburg

Fußball-Legende Gestorben
Als Rudi Assauer dem VfB Oldenburg letztmals die Daumen drückte

Als Rudi Assauer dem VfB Oldenburg letztmals die Daumen drückte

Der charismatische Macher mit der dicken Zigarre war mit VfB-Ehrenpräsident Klaus Berster befreundet. Dieser lud ihn im November 2013 zu einem Montagsspiel beim SV Meppen ein und erlebte dort einen Gänsehaut-Moment.

Neue Manager-Generation
Assauer, Hoeneß & Co.: Club-Ikonen sind Auslaufmodelle

Assauer, Hoeneß & Co.: Club-Ikonen sind Auslaufmodelle

Schalkes langjähriger Manager Rudi Assauer galt als einer der letzten Patriarchen im deutschen Profi-Fußball. Ein kantiger und liebenswerter Typ, der den Revierclub mit Herz und Verstand durch Höhen und Tiefen lotste. Die neue Manager-Generation ist anders.

Reaktionen
Hoeneß über Assauer: "Haben uns gefetzt und immer gemocht"

Hoeneß über Assauer: "Haben uns gefetzt und immer gemocht"

Berlin (dpa) - Bayern-Boss Uli Hoeneß hat den am Mittwoch gestorbenen Rudi Assauer gewürdigt."Rudi Assauer war ...

Herten/Oldenburg

Rudi Assauer Ist Tot
Er lebte Fußball wie kaum ein anderer

Er lebte Fußball wie kaum ein anderer

Er wirkte in Schalke, Bremen und Oldenburg und war einer der großen Macher in der Bundesliga. Klaus Berster, Präsident des VfB Oldenburg, hatte ihn im vergangenen Jahr noch mehrmals besucht.

Herten/Oldenburg

Rudi Assauer Ist Tot
Er lebte Fußball wie kaum ein anderer

Er lebte Fußball wie kaum ein anderer

Er wirkte in Schalke, Bremen und Oldenburg und war einer der großen Macher in der Bundesliga. Klaus Berster, Präsident des VfB Oldenburg, hatte ihn im vergangenen Jahr noch mehrmals besucht.

Westerstede

Ehrenamt Im Ammerland
Als Botschafter im Dienst Westerstedes

Als Botschafter im Dienst Westerstedes

Wer könnte besser Werbung für die Stadt machen, als überzeugte Westersteder? Einstimmig hat der Rat vier Persönlichkeiten für die kommenden drei Jahre als Botschafter verpflichtet.

Oldenburg

Streit Zwischen Anhängern Und Vereinsführung
Fanbeauftragter des VfB Oldenburg für Dialog

Fanbeauftragter des VfB Oldenburg für Dialog

Die Anti-AfD-Plakate und die Folgen: Übereinander geschrieben wird beim VfB Oldenburg viel – miteinander geredet wieder einmal nicht. Am Sonntag geht’s gegen die U 23 von Bundesligist Hannover 96, der solche Probleme zur Genüge kennt – wenn das Spiel nicht noch abgesagt wird.