• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

blancke,lars

Person
BLANCKE, LARS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremen

Werder Bremen
Drittes Remis fühlt sich wie Niederlage an

Drittes Remis fühlt sich wie Niederlage an

Nach dem frühen 1:0 durch Joshua Sargent hätte Werder Bremen das Spiel gegen Hertha BSC entscheiden können. Die unnötigen Punktverluste sorgten für großen Frust, Trainer Florian Kohfeldt war angefressen.

Oldenburg

Fußball-Regionalliga
VfB Oldenburg feiert Torspektakel in Hamburg

VfB Oldenburg feiert Torspektakel in Hamburg

In der Anfangsphase haben die Oldenburger Altona 93 regelrecht überrollt. Schon nach 25 Minuten hatten sie bereits vier Treffer erzielt. In der zweiten Halbzeit machte der VfB dann alles klar.

Bremen

Bundesliga
Bremer Heimserie bereitet Berlin Sorgen

Ante Covic ist erst seit dieser Saison Trainer von Hertha BSC – und dennoch kennt der Kroate die Statistiken der ...

Bremen

Bremen Empfängt Hertha Bsc
Werder stellt Vernunft über Risiko

Werder stellt Vernunft über Risiko

Die Personalsituation hat sich bei Werder zwar inzwischen gebessert, dennoch fallen wichtige Stützen aus. Vor allem auf einer Position aber hat Trainer Kohfeldt sogar ein Luxusproblem.

Oldenburg

Dank Derby-Erfolg
VfB Oldenburg durchbricht schwarze Serie gegen SSV Jeddeloh

VfB Oldenburg durchbricht schwarze Serie gegen SSV Jeddeloh

Die Oldenburger fuhren durch den 2:0-Erfolg den ersten Regionalliga-Sieg gegen die Ammerländer überhaupt ein. Der VfB bestimmte die Partie und gewann verdient. Eine frühe Szene erregte jedoch die Gemüter – und wurde unterschiedlich bewertet.

Oldenburg/Wesermarsch

2.kreisklasse
Remis in Wechloy – Ovelgönne siegt Last-Minute

Remis in Wechloy – Ovelgönne siegt Last-Minute

Schwarz-Weiß Oldenburg II hält Anschluss an den Tabellenführer, der SV Eintracht II setzt sich ins Tabellenmittelfeld.

Oldenburg

2:0 Gegen Ssv Jeddeloh
VfB Oldenburg gewinnt Nordwest-Derby

VfB Oldenburg gewinnt Nordwest-Derby

Bereits nach acht Minuten lagen die Hausherren in Front. Treffer Nummer zwei gehörte dann in die Kategorie „Traumtor“.

Kommentar

Sei gepriesen, Schweini . . .
von Lars Blancke

Bastian Schweinsteiger hat mit 35 Jahren seine große Fußball-Karriere beendet. NWZ-Sportredakteur erinnert sich an die WM 2016, den heroischen Kampf bei der WM 2014 und an einen Fußballer, dessen Name sogar in den Kirchen dieses Landes regelmäßig geflüstert wird.

Kommentar Zum Karriereende Von Bastian Schweinsteiger
Sei gepriesen, Schweini . . .

Sei gepriesen, Schweini . . .

Bastian Schweinsteiger hat mit 35 Jahren seine große Fußball-Karriere beendet. NWZ-Sportredakteur Lars Blancke erinnert sich an die WM 2006, den heroischen Kampf bei der WM 2014 und an einen Fußballer, dessen Name sogar in den Kirchen dieses Landes regelmäßig geflüstert wird.

Bremen

Analyse Zur Fußball-Bundesliga
Was Werder Bremen Mut macht – und was nicht

Was Werder Bremen Mut macht – und was nicht

Mit acht Punkten aus sieben Partien hat sich Werder auch aufgrund der Personalsorgen erst einmal nur im Mittelfeld der Tabelle eingereiht. Der Zusammenhalt ist groß, aber es gibt auch einige Probleme im Team.

Frankfurt

Bundesliga
Werder erkämpft sich Punkt in Frankfurt

Werder erkämpft sich Punkt in Frankfurt

Ohne den erneut verletzten Ömer Toprak musste Werder viele Angriffe der Hessen überstehen. Nach vorne wurde Werder zu selten gefährlich.

München

Bayern Münchens Problem Mit Der Rotation
Müller als Opfer der Vorsaison

Müller als Opfer der Vorsaison

Gegen Hoffenheim saß Thomas Müller zum fünften Mal in Folge zunächst nur auf der Bank. Trainer Niko Kovac degradierte den 30-Jährigen zudem mit seinen Äußerungen vor dem Spiel offiziell zu einem Ersatzspieler. Der Bayern-Coach rotiert wenig und setzt vermehrt auf sein Stammpersonal. Müller ist damit ein Opfer der Vorsaison, meint NWZ-Sportredakteur Lars Blancke.

Bremen/Frankfurt

Scharmützel Vor Werder Gegen Frankfurt
Trainer und Sportchefs sticheln schon vor Duell

Trainer und Sportchefs  sticheln schon vor Duell

Werder-Trainer Florian Kohfeldt und Sportchef Frank Baumann reagierten am Freitag auf Aussagen von Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic und Adi Trainer Hütter. An diesem Sonntag (18 Uhr) treffen sie aufeinander.

Oldenburg

Handball-Bundesliga
Kreisläuferin verlängert lange Ausfallliste beim VfL

Kreisläuferin verlängert lange Ausfallliste beim VfL

Der VfL Oldenburg muss den nächsten personellen Rückschlag verkraften: Carina Aselmeyer fehlt mit einem Syndesmoseriss etwa drei Monate. Eine Weiterentwicklung der Mannschaft sei aktuell kaum möglich, sagt Geschäftsführer Peter Görgen.

Bremen

Lage Der Liga
Was Lucien Favre von Florian Kohfeldt lernen kann

Was Lucien Favre von Florian Kohfeldt lernen kann

Borussia Dortmund kämpft derzeit mit großen Erwartungen. Coach Lucien Favre ist dabei aktuell nicht der beste Moderator für die schwachen Ergebnisse, meint NWZ-Redakteur Lars Blancke.

Ex-Profi Im Interview
Warum Thomas Helmer beim BVB die Krise kriegt

Warum Thomas Helmer beim BVB die Krise kriegt

An diesem Samstag (18.30 Uhr) erwartet der BVB den SV Werder. Ex-Profi und TV-Moderator Thomas Helmer spricht im NWZ-Interview über Dortmunder Misstöne, Bremer Chancen, Bayerns Stärke – und was die EM 1996 mit Werder zu tun hat.

Bremen

Fußballverein Werder Bremen
Endlich wieder gute Nachrichten für Kohfeldt

Endlich wieder gute Nachrichten für Kohfeldt

Das Lazarett lichtet sich: Milot Rashica soll an diesem Samstag in der Startelf stehen. Auch zwei Innenverteidiger stehen nach langen Verletzungen wieder im Kader.

Oldenburg

Agravis-Cup In Ewe-Arena
Diese Spitzen-Reiter satteln in Oldenburg

Diese Spitzen-Reiter satteln in Oldenburg

Vom 31. Oktober an messen sich an vier Tagen viele Reiter der Spitzenklasse in der großen EWE-Arena in Oldenburg. In der Teamdressur gibt es wohl einen Rekord.

Bremen

Werders Startelf-Debütant
Benjamin Gollers Kampf gegen die Brocken

Benjamin Gollers Kampf gegen die Brocken

Der Startelf-Debütant war mutig, letztlich aber nicht so effektiv wie möglich. Er ist einer jener Spieler, die plötzlich im Rampenlicht stehen.