• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

boateng,jérôme

Geplatzer Wechsel
Rummenigge sieht "keinen Dissens" mit Boateng

Rummenigge sieht "keinen Dissens" mit Boateng

Lissabon (dpa) - Die Bosse des FC Bayern München stehen dem von Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng geäußerten ...

Fußball-Nationalspieler
Wegen Kovac: Boateng verrät Gründe für Bayern-Verbleib

Wegen Kovac: Boateng verrät Gründe für Bayern-Verbleib

Nach einem Sommer mit reichlich Wechselspekulation liegt der Fokus von Jérôme Boateng "jetzt klar auf Bayern". Der Weltmeister von 2014 wünscht sich mehr Unterstützung der Bosse. Kritisch äußert er sich über ausgebliebene Reaktionen in der Özil-Affäre.

"Süddeutsche Zeitung"
Boateng wirft Bayern-Bossen fehlende Unterstützung vor

Boateng wirft Bayern-Bossen fehlende Unterstützung vor

Lissabon (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng vom FC Bayern München hat Club-Präsident Uli Hoeneß und ...

Rundumschlag
Özil-Berater teilt aus: Kritik an Kroos und Co.

Özil-Berater teilt aus: Kritik an Kroos und Co.

Die Debatte um Mesut Özil geht auch Wochen nach seinem Rücktritt aus dem Nationalteam weiter. Jetzt teilt sein Berater gegen mehrere Kritiker des Mittelfeldspielers aus.

FC Bayern München
Hohe Messlatte: Kovac vor Champions-League-Debüt

Hohe Messlatte: Kovac vor Champions-League-Debüt

Die nationale Übermacht führt dazu, dass der Erfolg des FC Bayern sich immer stärker über die Champions League definiert. Niko Kovac soll gleich in seiner Debüt-Saison als Trainer "Großes" leisten.

FC Bayern München
Jérôme Boateng: "Bei einem Wechsel muss schon alles passen"

Jérôme Boateng: "Bei einem Wechsel muss schon alles passen"

München (dpa) - Bayern-Trainer Niko Kovac war für Nationalspieler Jérôme Boateng ein entscheidender Grund, warum ...

Große Pläne
Kevin-Prince Boateng will als Schauspieler nach Hollywood

Kevin-Prince Boateng will als Schauspieler nach Hollywood

Sassuolo (dpa) - Kevin-Prince Boateng hat große Pläne für seine Zeit nach der aktiven Fußball-Karriere."Ich werde ...

DFB-Team
Nach Happy-End gegen Peru: Viel Arbeit für Löw

Nach Happy-End gegen Peru: Viel Arbeit für Löw

Der Neustart nach dem WM-Absturz liefert wertvolle Erkenntnisse. Der Bundestrainer lobt die Moral beim Erfolg gegen Peru und vergibt erste Stammplätze. Die Baustellen sind erkannt, die Torarmut ist weiterhin alarmierend. In der Nations League wird sich der weitere Weg weisen.

Stars pur und Nebenbühnen
Beobachtungen zum Nations-League-Start

Beobachtungen zum Nations-League-Start

Deutschland gegen Frankreich, England gegen Spanien: Bei der neuen Nations League geht es vom ersten Spieltag an zur Sache. Die Spitzenteams bieten Bestbesetzung. Doch was passiert ab Liga B?

Hoffnungsvolles 0:0
Löw erleichtert nach Neustart - Hummels: "Alle heiß"

Löw erleichtert nach Neustart - Hummels: "Alle heiß"

Joachim Löw kann sich nach der Nullnummer gegen Frankreich bestätigt fühlen. Zeit für Genugtuung hat der Bundestrainer aber nicht. Schon am Sonntag soll im Test gegen Peru der Konsolidierungskurs der Ex-Weltmeister fortgesetzt werden. Löw erreicht eine besondere Marke.

Neustart macht Hoffnung
Viel Applaus für DFB-Team bei 0:0 gegen Frankreich

Viel Applaus für DFB-Team bei 0:0 gegen Frankreich

Defensiver und konzentrierter ist der entthronte Weltmeister das Projekt Wiedergutmachung angegangen. Und die Fans sind nach dem 0:0 gegen den aktuellen Champion Frankreich wieder versöhnlicher gestimmt. Sogar ein Sieg wäre für das Löw-Team drin gewesen.

Nations League
Neustart mit elf WM-Spielern - Löw bringt Ginter und Rüdiger

Neustart mit elf WM-Spielern - Löw bringt Ginter und Rüdiger

München (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw stellt beim Neustart der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Weltmeister ...

Nations League vs. Frankreich
Neustart nach WM-Debakel - Löw fordert Leidenschaft

Neustart nach WM-Debakel - Löw fordert Leidenschaft

Das WM-Aus hängt noch wie ein Schatten über Fußball-Deutschland. Die Nationalmannschaft will im ersten Spiel nach der Russland-Pleite ausgerechnet gegen Weltmeister Frankreich den Neustart schaffen. Bundestrainer Löw setzt dabei auf alte Kräfte und neue Leidenschaft.

WM-Desaster
Draxler: Keine Spaltung im DFB-Team - 2014 bessere Stimmung

Draxler: Keine Spaltung im DFB-Team - 2014 bessere Stimmung

München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Julian Draxler hat Berichte über eine gravierende Spaltung in der DFB-Auswahl ...

Vor Spiel gegen Frankreich
Kampfansage: Löw will Spieler "fit und bereit"

Kampfansage: Löw will Spieler "fit und bereit"

Zum Neustart nach dem WM-Desaster stellt Bundestrainer Löw klare Forderungen. Im Duell mit Weltmeister Frankreich kann er nur Spieler gebrauchen, die absolut fit sind. Bei den Fans zeigen sich Löw und die Spieler volksnah. Und Angreifer Werner beklagt "ein Unrecht".

Nach Boateng-Transfer-Poker
Hoeneß über PSG-Sportdirektor: "Kein Aushängeschild"

Hoeneß über PSG-Sportdirektor: "Kein Aushängeschild"

München (dpa) - Nach dem geplatzten Wechselwunsch von Nationalspieler Jérôme Boateng hat Bayern Münchens Vereinspräsident ...

Dreimaliger NBA-Champion
Superstar James in Berlin gefeiert: "Fühle mich großartig"

Superstar James in Berlin gefeiert: "Fühle mich großartig"

Berlin (dpa) - Basketball-Superstar LeBron James ist bei seinem Auftritt in Berlin begeistert gefeiert worden. ...

2. Spieltag
Goretzka gibt Startelfdebüt für FC Bayern

Goretzka gibt Startelfdebüt für FC Bayern

Stuttgart (dpa) - Neuzugang Leon Goretzka gibt im Spiel gegen den VfB Stuttgart sein Startelfdebüt für den FC Bayern ...

Bundesliga
Trapp und Sahin: Überraschungs-Transfers am letzten Tag

Trapp und Sahin: Überraschungs-Transfers am letzten Tag

Sehr viel passierte am letzten Tag der Transferperiode zunächst nicht. Doch zwei der Wechsel sorgten für Überraschung und Aufsehen. Insgesamt hielten sich die Bundesliga-Vereine in diesem Sommer zurück. Der Meister gab sogar keinen Cent aus.