• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

bode,eckart

Person
BODE, ECKART

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Besuch in Oldenburg
Erinnerungen, gute Wünsche und kleine Tücken

Erinnerungen, gute Wünsche und kleine Tücken

25 Jahre ist es her, dass ein Bundespräsident Oldenburg besucht hat. Jetzt kam Frank-Walter Steinmeier und verriet eine alte Erinnerung an die Stadt.

Wangerooge

Erster Wangerooger Sportboothafen
Idyllischer Liegeplatz im einsamen Watt

Idyllischer Liegeplatz im einsamen Watt

Das war ein Arbeitseinsatz! 5000 Arbeitsstunden wendeten die Mitglieder des Wangerooger Yachtclubs (WYC) auf, bevor am 25. Mai 1971 ein kleiner Sportboothafen an der Saline eingeweiht wurde.

Zetel

Klinker-Cup des FC Zetel
Als Uwe Seeler für den großen Glanzpunkt sorgte

Als  Uwe Seeler für den großen Glanzpunkt sorgte

Der Klinker-Cup im Jahr 1990 gilt als Höhepunkt der Turniergeschichte. Neben der „Uwe-Seeler-Traditionsmannschaft“ war auch ein DDR-Team in der Friesischen Wehde beim FC Zetel zu Gast.

Zetel

Turnierklassiker des FC Zetel
Klinker-Cup-Premiere 1987 als Initialzündung

Klinker-Cup-Premiere 1987 als Initialzündung

Das erste Hallenfußball-Turnier in Friesland wurde 1987 beim FC Zetel ausgespielt. Die erfolgreiche Premiere des Klinker-Cups ebnete den Weg für eine Fülle von weiteren Hallenturnieren.

Jever

Neue B 210
Jahrhundertbau schon wieder 20 Jahre alt

Jahrhundertbau schon wieder 20 Jahre alt

Von ersten Planungen bis zur Freigabe vergingen 35 Jahre. Die Stadt Jever hat von der Ortsumfahrung schnell profitiert.

Dangast/Varel/Oldenburg

Kunst
Aufregung um Brief und Briefmarke

Aufregung um  Brief und  Briefmarke

Die Post wollte den Maler zu dessen 100. Geburtstag mit einer Briefmarke ehren. Der Veranstaltungsort und das Datum sorgten in Varel für gehörigen Streit. Dabei wurden auch alte Rechnungen beglichen.

Jever/Varel

Gebietsreform
Ein Landkreis – vier Kennzeichen

Ein Landkreis – vier Kennzeichen

Von 1977 bis 1979 war der Landkreis Friesland zweigeteilt. Das Jeverland gehörte zum Kreis Wittmund. Das sorgte für Zoff.

Jeverland

Schneekatastrophe Im Jeverland
Rund 900.000 Liter Milch weggeschüttet

Rund 900.000 Liter Milch weggeschüttet

Der Schaden für Landwirte wird später auf rund 800.000 Mark beziffert. Von diesen Milchpreisen können die Landwirte heute nur träumen. Die Abholung der Milch von den Höfen erwies sich als ein großes Thema des Schneewinters 1979.

Friesland

Schneekatastrophe 1978/79
Vor Freude im Fackelzug um den Kirchplatz in Jever

Vor Freude im Fackelzug um den Kirchplatz in Jever

Die Nachricht von der Wiedereinrichtung des Landkreises Friesland machte schnell die Runde: Weil meterhoch Schnee lag, konnten keine Zeitungen zugestellt werden.

Jeverland

Schneewinter 1979 In Jeverland
Mit dem Panzer fast ein Auto geplättet

Mit dem Panzer fast ein Auto geplättet

Im Landkreis herrschte Fahrverbot – deshalb bretterte ein Kettenfahrzeug über die Straßen. Doch dann tauchte plötzlich ein Auto auf.

Sande/Schortens

Schneewinter In Friesland
Acht Meter hohe Schneeverwehungen machen Straßen unpassierbar

Acht Meter hohe Schneeverwehungen machen Straßen unpassierbar

Der Schnee vom Jahreswechsel war noch nicht abgetaut, als am 13. Februar 1979 erneut der Winter zuschlug

Jeverland

Schneekatastrophe Von 1978/79
Als vor 40 Jahren im Jeverland plötzlich Eiszeit herrschte

Als vor 40 Jahren im Jeverland plötzlich Eiszeit herrschte

Zum Jahreswechsel 1978/79 versank das Jeverland im dichten Schnee. Mehr als 60 Tage lang war es von einer dicken Schneedecke bedeckt.

Oldenburger Land

Schneekatastrophe 1978/79
40 Jahre danach: Als eine Region im Schnee versank

40 Jahre danach: Als eine Region im Schnee versank

Per Whatsapp-Nachrichten blickt NWZonline täglich auf die Ereignisse von damals zurück. Parallel dazu lesen Sie hier eine Chronik, was bis heute vor 40 Jahren passierte.

Wangerooge

Vereine
Salinebucht trauern viele nach

Salinebucht trauern viele nach

Am 27. September 1968 gründeten eine handvoll Segler den Yachtclub. Am 1. Mai 1995 wurden der neue Sportboothafen mit Platz für 44 Boote und das Klubhaus eingeweiht.

Oldenburg

Verwaltungsreform
Oldenburg blieb Behördensitz

Oldenburg blieb Behördensitz

Die Regierungsbezirke Aurich und Osnabrück wurden abgeschafft. Lange wurde um den Behördensitz der neuen Bezirksregierung gerungen.

Friesland/Ammerland/Wittmund

Kreisreform
Wenn Bürger der Politik die Grenzen aufzeigen

Wenn Bürger der Politik  die Grenzen aufzeigen

Die Aufteilung der Landkreise zwischen Friesland, Wittmund und dem Ammerland entsprach nicht der Lebenswirklichkeit. Proteste vor allem im Jeverland wurden schließlich erhört.

Varel/Jever

Auszeichnung
Vorschläge kann jeder einreichen

Vorschläge kann jeder  einreichen

Es gibt wesentlich mehr Männer als Frauen, die eine Auszeichnung erhalten haben. Vorschlagen kann jeder.

Zetel

Klinker-Cup
Ein geschichtsträchtiges Turnier

Ein geschichtsträchtiges Turnier

Sogar Uwe Seeler war schon dabei – wenn auch nur als Zuschauer. Zu den Höhepunkten der Geschichte zählt das Turnier im Jahr 1990.

Wangerooge/Hannover

Erinnerung
Als Wangerooge wieder „Herr im Haus“ wurde

Als Wangerooge wieder „Herr im Haus“ wurde

Der am Sonnabend verstorbene ehemalige Ministerpräsident Ernst Albrecht war es, der den Wangeroogern vor mehr als ...