• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

boock,peter-jürgen

Person
BOOCK, PETER-JÜRGEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Göttingen/Hamburg

Raf-Terror
Ungeklärte Fragen zum Mord an Buback

Ungeklärte Fragen zum Mord an Buback

Der Mord an dem Generalbundesanwalt Siegfried Buback im Jahr 1977 galt lange als geklärt. Zumindest hatten Gerichte ...

Karlsruhe/Stuttgart

Neues Buch Zum Buback-Attentat Erschienen
Als die Justiz einfach wegschaute

Als die Justiz einfach wegschaute

Das Attentat auf den Generalbundesanwalt Siegfried Buback bildete den Auftakt zu einer nie gekannten Serie von politischen Morden. Sie gipfelten im Herbst 1977. Jetzt hat Bubacks Sohn Prof. Dr. Michael Buback das Ergebnis seiner Recherchen zu dem Attentat in einem Buch veröffentlicht.

Kommentar: Terroristin Trifft Angehörige Von Raf-Opfer
Späte Entschuldigung bei Angehörigen der Terroropfer

Späte Entschuldigung bei Angehörigen der Terroropfer

Die meisten RAF-Terroristen haben über ihre Tatbeteiligung geschwiegen und die Angehörigen der Opfer im Unklaren gelassen. Silke Maier-Witt hat sich zumindest ihrer Vergangenheit gestellt.

Verden

Terrorismus
Sonnen sich Bombenleger am Meer?

Sonnen sich Bombenleger am Meer?

Mit neuen Tatortvideos fahndet das LKA nach drei untergetauchten Ex-RAF-Terroristen. Nach einer Überfallserie kam die Polizei auf ihre Spur.

Stuttgart

Deutscher Herbst
Fragen zum Suizid unbeantwortet

Fragen zum Suizid unbeantwortet

Schock, Wut und Ratlosigkeit: Das waren die Reaktionen auf den Tod der drei RAF-Terroristen in Stammheim.

Köln

Deutscher Herbst
Computerpanne half Entführern

Computerpanne half Entführern

Mit der brutalen Entführung des Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer erreichte der Deutsche Herbst seinen vorläufigen Höhepunkt. Die Terroristen sorgten für weitere Eskalationen.

Karlsruhe/Hannover

Deutscher Herbst
Raketen sollten Bundesanwälte töten

Raketen sollten Bundesanwälte töten

Der Angriff soll der Bundesanwaltschaft gelten. Eine Selbstschussanlage wird direkt gegenüber der Behörde montiert.

Hamburg

Deutscher Herbst
Nur ein Terrorist brach das Schweigen über Taten

Peter-Jürgen Boock wird 1951 in Garding/Nordfriesland geboren. Er wächst in Hamburg auf, beginnt nach der Realschule ...

Karlsruhe

Anschläge der RAF Thema in Medien

Einer der Beteiligten am versuchten Anschlag auf die Bundesanwaltschaft Karlsruhe 1977 war Christian Klar. Die ...

Oberursel

Entführung endet mit Todesschüssen

Entführung endet mit Todesschüssen

Mit dem Satz „Hier ist die Susanne“ hatte Terroristin Susanne Albrecht am 30. Juli 1977 die Türen der Villa Ponto in Oberursel geöffnet. Sie war mit der Bankiersfamilie bekannt.

Karlsruhe

Welche Rechte haben Opfer von Terrorgewalt?

Welche Rechte haben Opfer von Terrorgewalt?

Haben Opfer von terroristischen Verbrechen einen Anspruch darauf, dass diese Taten in Kunstwerken wie Filmen oder ...

Karlsruhe/Bonn

Terrorismus
RAF gegen die Bundesrepublik

RAF gegen die Bundesrepublik

Nach der Entlassung von Brigitte Mohnhaupt hatte die RAF wieder eine Chefin. Die Terroristen wollten die inhaftierten Mitglieder freipressen.

Stuhr/Wolfsburg

Terrorismus
Geldnot macht leichtsinnig

Trotz Meldepflicht, maschinenlesbarer Ausweise und des Problems, dass heutzutage eigentlich niemand ohne ein Bankkonto ...

Karlsruhe

Terrorismus
Mord an Buback bleibt ungeklärt

38 Jahre nach dem Attentat auf Generalbundesanwalt Siegfried Buback hat die Bundesanwaltschaft ihre Ermittlungen ...

Karlsruhe

Mord Im Jahr 1977
RAF-Ermittlungen im Fall Buback eingestellt

RAF-Ermittlungen im Fall Buback eingestellt

Der gewaltsame Tod des Generalbundesanwalts Siegfried Buback bleibt weiter ungeklärt. Die Ermittlungen gegen sechs ehemalige RAF-Terroristen sind eingestellt worden.

Regensburg

Urteil
Erfahrener Kämpfer stößt bei Mandant an Grenzen

Erfahrener Kämpfer stößt bei Mandant an Grenzen

Gerhard Strate ist einer der bekanntesten Strafverteidiger Deutschlands. Der Hamburger hat den Ruf eines unnachgiebigen ...

Oldenburg/Berlin

Literatur
Die Lieben seiner Mutter

Die Lieben seiner Mutter

Der 73-jährige Berliner liest in Oldenburg aus seinem neuen Roman. Das aufwühlende Buch schildert das Leben einer starken Frau.

Haftstrafe im RAF-Prozess: Prozess-Grenzen

Haftstrafe im RAF-Prozess: Prozess-Grenzen

Allein die Tatsache, dass es im Prozess gegen die frühere RAF-Terroristin Verena Becker zu einem Schuldspruch gekommen ...

HAMBURG

Porträt
Aus dem Gefängnis in den Boxring

Aus dem Gefängnis in den Boxring

Der 60-Jährige stammt aus Mannheim, seine Karriere ist einzigartig. An diesem Dienstag zeigt das Erste ab 23.45 Uhr ein Porträt des Mannes, der einst auf die schiefe Bahn geriet.