• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

borkenstein,udo

Person
BORKENSTEIN, UDO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schortens

Konstituierende Ratssitzung in Schortens
Die gleichen Köpfe, aber neue Mehrheiten

Die gleichen Köpfe, aber neue Mehrheiten

Im Schortenser Rat gibt es nach dem Wechsel zweier Ratsmitglieder nun auch offiziell neue Mehrheitsverhältnisse zugunsten der CDU. Dafür gab es nun auch einen stellvertretenden Bürgermeisterposten.

Schortens

Sportanlagen Klosterpark und Schooster Straße in Schortens
„Umsiedlung ist endgültig vom Tisch“

„Umsiedlung ist endgültig vom Tisch“

Das alte Sanitärgebäude auf der vom Heidmühler FC genutzten Sportanlage am Klosterpark soll einem Neubau weichen. Damit sind die Pläne eines Vereinsumzugs endgültig abgehakt.

Schortens

Zukunft der Sportanlage Klosterpark in Schortens
Klosterpark-Pläne entzweien SPD/FDP-Gruppe

Klosterpark-Pläne entzweien SPD/FDP-Gruppe

Wie geht’s weiter mit der Sportanlage Klosterpark und den Flächen an der Schooster Straße? Nach der Ratssitzung in Schortens ist klar: Klar ist eigentlich noch gar nichts.

Schortens

Studie zu Windkraft-Potenzialen in Schortens
Fragezeichen hinter alten Abstandsregelungen

Fragezeichen hinter alten Abstandsregelungen

Die Energiewende sorgt auch in Schortens dafür, dass die Stadt mehr Flächen für Windkraft ausweisen muss. Nur wo, das ist die Frage. Nicht ausgeschlossen, dass alte Abstandsregelungen schrumpfen.

Schortens

SPD/FDP in Schortens stellt Antrag zu Konrad-Adenauer-Straße zurück
Spielplatz-Verkauf vorerst kein Thema

Spielplatz-Verkauf vorerst kein Thema

Sanieren und aufwerten oder Geräte abbauen und die Fläche verkaufen? Um den Spielplatz Konrad-Adenauer-Straße in Schortens ist ein Tauziehen entbrannt. Nun scheint es eine Vorentscheidung zu geben.

Schortens

SPD/FDP und Grüne für Beitritt zu Initiative „Lebenswerte Städte“
Schortens soll Tempo-30-Zone werden

Schortens soll Tempo-30-Zone werden

Tempo 30 sollte innerorts die Regel werden in Schortens - das zumindest fordern SPD/FDP und Grüne. Sie regen an, dass Schortens der bundesweiten Initiative „Lebenswerte Städte“ beitritt.

Schortens

SPD/FDP und Grüne für Beitritt zu Initiative „Lebenswerte Städte“
Schortens soll Tempo-30-Zone werden

Schortens soll Tempo-30-Zone werden

Tempo 30 sollte innerorts die Regel werden in Schortens - das zumindest fordern SPD/FDP und Grüne. Sie regen an, dass Schortens der bundesweiten Initiative „Lebenswerte Städte“ beitritt.

Schortens

Ärger um Kostenexplosion für Turnhalle Sillenstede
Planungsbüro wird im Ausschuss nicht angehört

Planungsbüro wird im Ausschuss nicht angehört

Das Planungsbüro weist den Vorwurf zurück, es habe Fehler bei der Berechnung der Turnhalle Sillenstede gegeben. Die Mehrkosten seien stets kommuniziert worden. Dennoch ist nun der Ärger groß.

Schortens

Turnhallensanierung Sillenstede
Wurde die Kostenexplosion wissentlich verschwiegen?

Wurde die Kostenexplosion wissentlich verschwiegen?

Kostenexplosion bei der Turnhalle Schortens: Die Sanierung soll 1,1 Mio. Euro mehr kosten als geplant. Pikant: Im Rathaus war die Info zwei Tage vor der entscheidenden Ratssitzung bekannt.

Schortens

Obere Menkestraße in Schortens
Mehr Verweilzone statt Durchgangsverkehre

Mehr Verweilzone statt Durchgangsverkehre

Der obere Abschnitt der Menkestraße ist beliebt als Abkürzung ins und aus dem Schortenser Ortszentrum. Künftig könnte der Durchgangsverkehr hier ausgesperrt werden. Aber es gibt noch viele Fragen.

Schortens

HFC Sportanlagen: Klosterpark vs. Schooster Straße
Politik pfeift zur Spielunterbrechung

Politik pfeift zur Spielunterbrechung

Wo soll der Heidmühler FC künftig trainieren und spielen? Um die Zukunft der vereinseigenen Anlage in Schortens sowie der städtischen Sportanlage am Klosterpark wird gerade heftig gestritten.

Schortens

Spielplätze in Schortens
Konrad Adenauer raus, Höpkenmoor rein

Konrad Adenauer raus, Höpkenmoor rein

Schortens

SPD/FDP will Schutz von Wallhecken und Bäumen in Bebauungsplänen stärken
Straftat statt Ordnungswidrigkeit

Straftat statt Ordnungswidrigkeit

Besondere Bäume, Wallhecken und Landschaftselemente sollen in neuen Bebauungsplänen mehr geschützt werden, fordert die SPD/FDP-Gruppe in Schortens. Wer rigoros abholzt, solle bestraft werden.

Schortens

SPD Schortens für Repowering in Ostiem
„Die Stadt könnte eigene Windkraftanlage vertragen“

„Die Stadt könnte eigene Windkraftanlage vertragen“

Die Potenzialstudie zur Windenergie In Schortens soll in Kürze vorliegen. Nach Lage der Dinge wird es auf ein Repowering des Windparks Ostiem hinauslaufen - vielleicht mit einer städtischen Anlage.

Schortens

Keine Reaktion auf mehrere lange zurückliegende Aufträge
SPD Schortens sauer auf Verwaltung und Behörden

SPD Schortens sauer auf Verwaltung und Behörden

Mehrere Vorhaben und Anfragen, die schon im Spätsommer und Herbst 2020 beschlossen warn, sind bis heute nicht wirklich weitergekommen. Die SPD Schortens ist daher ziemlich unzufrieden.

Schortens/Sande

Konstituierende Sitzungen in Schortens und Sande
Neue Räte nehmen die Arbeit auf

Neue Räte nehmen die Arbeit auf

Es gibt viel zu tun: In Schortens und Sande formieren sich nun die neuen Stadt- und Gemeinderäte. In beiden Gremien sind etliche neue Köpfe dabei.

Schortens

Ratsperiode in Schortens beendet
Heiße Ratsperiode endet am kalten Buffet

Heiße Ratsperiode endet am kalten Buffet

Die letzte Ratssitzung in Schortens in alter Zusammensetzung war völlig unpolitisch.

Schortens

Nach der Kommunalwahl
Maximilian Striegl avanciert zum Shooting Star in der Schortenser Politik

Maximilian Striegl avanciert zum Shooting Star in der Schortenser Politik

Der junge CDU-Mann Maximilian Striegl ist spätestens mit der Kommunalwahl zum neuen Shooting Star der CDU Schortens avanciert: Der 29-Jährige Informatikkaufmann aus Roffhausen hat die mit Abstand meisten Wählerstimmen aller Kandidaten in Schortens auf sich vereint.

Schortens

Grundstücksmarkt in Schortens
Viele Bauplätze statt einsamer Sportplatz

Viele  Bauplätze statt einsamer Sportplatz

Zwei Sportplätze, in die der Heidmühler FC kräftig investieren müsste, zwei Sportplätze, für die man Personal und Gerät doppelt vorhalten muss, zwei Sportplätze, die doppelte Kosten verursachen, obwohl es eigentlich auch mit einem ginge. Was liegt also näher, als sich von einem Platz – dem an der Schooster Straße – zu trennen und mit den Erlösen den anderen – den Sportplatz am Klosterpark – kräftig aufzuwerten?