• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bosbach,wolfgang

Analyse
Union im Umfrageschock

Umfrageschock für die Unionsparteien – erstmals seit 2006 fallen CDU und CSU mit 29 Prozent in der Wählergunst ...

Dr. Jacek Ratajski, Hans-Jörg Janshen, Walter Pirr
Bundesweite CSU findet Gefallen

Betrifft: „Sollen Asylbewerber an deutschen Grenzen abgewiesen werden?“, Pro und Contra von Wolfgang Bosbach und Elmar Brok, Meinung, 14. Juni

Pro
Verfahren ändern

Verfahren ändern

Der juristische Streit darüber, ob bereits in anderen EU Staaten registrierte Flüchtlinge beim Versuch der Einreise ...

Pro Und Kontra Zu Asylverfahren
Abweisen oder reinlassen?

Abweisen oder reinlassen?

Sollen Asylbewerber bereits an der deutschen Grenze abgewiesen werden können? Darüber streitet sich die Union intern. Auch die beiden profilierten CDU-Politiker Wolfgang Bosbach und Elmar Brok haben dazu unterschiedliche Ansichten, die sie für die NWZ aufgeschrieben haben.

Rust/Oldenburg

Miss Germany 2018 In Rust
Und Schwäbisch kann sie auch!

Und Schwäbisch kann sie auch!

Nicht aufs Treppchen schafften es die Delmenhorsterin Patrizia Utz und Noelle Sachse aus Wiefelstede. Die 23-jährige Studentin Anahita Rehbein ist die neue Miss Germany. Ihr Studium in Stuttgart muss jetzt erst einmal warten.

Tränen einer Siegerin
Anahita Rehbein wird "Miss Germany"

Anahita Rehbein wird "Miss Germany"

Eine Schwäbin entscheidet das Schaulaufen der Schönen für sich. Die Stuttgarter Studentin Anahita Rehbein holt sich den Sieg bei der Wahl zur diesjährigen "Miss Germany". Sie steht für ein "emanzipiertes Deutschland", sagen die Veranstalter.

Bergisch Gladbach

Porträt
Schaukelstuhl noch nicht in Sicht

Schaukelstuhl noch nicht in Sicht

Nach 23 Jahren Bundestag hat Wolfgang Bosbach einen Schnitt gemacht, sich aus der Politik zurückgezogen. Trotzdem jagt er quer durch die Republik.

Rust

Miss Germany Im Europa-Park In Rust
Auch Schönheiten aus dem Nordwesten ringen mit

Auch Schönheiten aus dem Nordwesten ringen mit

Die Delmenhorsterin Patrizia Utz geht als „Miss Bremen“ an den Start. Noelle Sachse aus Wiefelstede möchte als amtierende „Miss Norddeutschland“ den Titel ebenfalls holen.

Lob von Merkel-Kritikern
Rückenwind aus gesamter Union für Kramp-Karrenbauer

Rückenwind aus gesamter Union für Kramp-Karrenbauer

CDU-Chefin Merkel hat mit der Entscheidung für ihre neue Parteimanagerin eine Überraschung gelandet - und erntet ein positives Echo aus den eigenen Reihen. Inhaltliche Erwartungen gibt es auch.

Köln

Graben zwischen Wählern und Gewählten

Der langjährige Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach geht trotz parteiinterner Kritik von einem klaren Ja-Votum ...

Berlin

Fc Bundestag
Sorge wegen der neuen „Rechtsaußen“

Mannschaftskapitän Weinberg (CDU) fordert Offenheit. Andere Politiker haben Vorbehalte.

Berlin

Migration
Alter zweifelsfrei klären

Die Debatte um Abschiebungen und Familiennachzug dauert an. Unionspolitiker fordern die Altersprüfung junger Flüchtlinge.

Düsseldorf

Terroranschlag Auf Weihnachtsmarkt
Weitere Panne im Fall Amri

Weitere Panne  im Fall  Amri

Fotos, auf denen der Attentäter Anis Amri mit Waffen posiert, sind bei der Auswertung seines Handys wegen eines Datenfilters übersehen worden. Das sagte Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) am Montag.

Oldenburg

Wettbewerb
Schönheitsköniginnen im besten Alter

Schönheitsköniginnen im besten Alter

Eine Ahlhornerin wurde am Samstag zur zweitschönsten Frau Deutschlands über 50 gewählt. Ihre Mitstreiterin aus Harkebrügge war unter den sechs Besten.

Oldenburg

Miss 50plus Germany In Oldenburg
Zweitschönste Frau über 50 Jahre kommt aus Ahlhorn

Zweitschönste Frau über 50 Jahre kommt aus Ahlhorn

Insgesamt 20 Finalistinnen aus ganz Deutschland stellten sich der Jury. Unter den Juroren waren auch zwei Abonnenten der NWZ.

Oldenburg

Miss-Wahl
Zweitschönste Frau über 50 Jahre kommt aus Ahlhorn

Zweitschönste Frau über 50 Jahre kommt aus Ahlhorn

20 Finalistinnen aus ganz Deutschland stellten sich der Jury. Unter den Juroren waren auch zwei Abonnenten der NWZ.

Ahlhorn

Miss Germany 50 Plus
„Wenn nicht jetzt, wann dann?“

„Wenn nicht jetzt, wann dann?“

Zuerst war Anja Gause gar nicht so überzeugt von ihrer Kandidatur bei „Miss 50 Plus“. Jetzt ist sie unter den Top 20, ist gespannt auf die Zukunft– und verdankt das ihrem Sohn.

Analyse
Engagierte Christen im Bundestag

Für viele Politiker beginnt der Tag der konstituierenden Sitzung des Bundestags mit einem Gottesdienst. So auch ...

„Geltendes Recht konsequent anwenden“

„Geltendes Recht konsequent anwenden“