• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

brahms,albert

Person
BRAHMS, ALBERT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Jever

Heimatgeschichte
Auswirkungen der Flut von 1717 im Jeverland

Die Weihnachtsflut 1717 ist Thema des nächsten Vortrags des Heimatkundlichen Arbeitskreises im jeverländischen ...

Oldenburg

Natur Und Mensch
Museum nimmt Gäste mit auf Zeitreise

Museum nimmt Gäste mit auf Zeitreise

Das Oldenburger Museum hat derzeit besonders viel zu bieten. Die NWZ hat sich umgeschaut.

Oldenburg

Ausstellung
Nach der Weihnachtsflut war alles anders

Die Schau ist bis 15. April im Landesmuseum zu sehen. Gezeigt werden auch Flut-Fundstücke.

Horumersiel

Weihnachtsflut
Baucamp am Elisabethgrodendeich wird Infostätte

Baucamp am Elisabethgrodendeich wird Infostätte

Das nicht mehr benötigte Baucamp am Elisabethgrodendeich bei Friederikensiel wird zu einem Informationspunkt über ...

Cäciliengroden

Sturmfluten
Den Wassermassen entkommt kaum einer

Den Wassermassen entkommt kaum einer

Eiseskälte, überall Wasser, keine Rettung für Mensch und Vieh: Die Fluten früherer Jahrhunderte brachten mangels sicherer Deiche oft Tod und Verderben ins Land.

Dangast

Geschichte
Ausstellung noch bis Sonntag in Dangast

Auf großes Interesse stößt die Ausstellung „300 Jahre Weihnachtsflut von 1717“. Bis Sonntag ist sie noch im Weltnaturerbeportal ...

Sande

Weihnachtsflut 1717
„Kein Deich, kein Land, kein Leben“

„Kein Deich, kein Land, kein Leben“

Unter dem Eindruck der verheerenden Sturmflut machte Albert Brahms den Deichbau zu seinem Lebenswerk. Er wehrte sich auch gegen die Deutung als „Strafgericht“.

Sande

Weihnachten
1717: Als an der Küste alle Dämme brachen

Am 1. Weihnachtsfeiertag feiert die ev.-luth. Kirchengemeinde Sande im Gedenken an die Weihnachtsflut vor 300 Jahren ...

Oldenburg

Wanderausstellung
Als der nasse Tod in der Nacht kam

Als der nasse  Tod in der Nacht kam

Die Wanderausstellung „300 Jahre Weihnachtsflut“ beleuchtet die verheerende Sturmflut von 1717. Kooperationspartner sind die Oldenburgische Landschaft und die Akademie Dangast.

Jeverland

Straftaten
Fans aus Bremerhaven werden in Eishalle ausfällig

Das war kein sportliches Verhalten: Beim Eishockeyspiel der Verbandsliga Nord ECW Sande - REV Bremerhaven am Samstag ...

Sande

Sicherer Schulweg
Den Geh-Bus wieder aus der Garage geholt

Den Geh-Bus wieder aus der Garage geholt

Nach mehrjähriger Pause hat sich in Sande der Geh-Bus wieder in Bewegung gesetzt. Das vor acht Jahren erstmals ...

Zetel

Heimatverein
Vortrag über Deichlinien

Der Heimatverein Zetel lädt zum Vortrag mit Manfred Juds aus Kronsburg zum Thema „Historische Deichlinien und Siedlungsgeschichte ...

WILHELMSHAVEN

Freizeit
Stadtrundfahrt in Zeit der Sturmfluten

Stadtrundfahrt in Zeit der Sturmfluten

Die Naturgewalt hat das Leben der Küstenbewohner stets geprägt. Diese neue Stadtrundfahrt der WTF eignet sich für Einheimische und Urlauber gleichermaßen.

SANDE

VOLKSFEST
Höhenluft und Jahrmarktduft

Höhenluft und Jahrmarktduft

ZUM „RUNDEN“ GEBURTSTAG SOLL DAS VOLKSFEST SCHÖNER UND GRÖßER WERDEN ALS SONST. VIER TAGE WIRD KRÄFTIG GEFEIERT.

NEUSTADTGöDENS

MUSEUM
Ortsgeschichte auch als Hör-Erlebnis

Ortsgeschichte auch als Hör-Erlebnis

Die Winterpause ist vorbei, nun hat auch im Landrichterhaus Neustadtgödens die neue Saison begonnen. Und die ersten ...

SANDE

UNFALLFLUCHT
Beim Abbiegen Wohnanhänger beschädigt

Die Polizei in Sande sucht einen Rollerfahrer, der am vorigen Montag an der Ecke Albert-Brahms-Straße und Dollstraße ...

OLDENBURG

MUSIK CD-E
Mehrere Schätze heben

ZWEI KONZERTE DES OLDENBURGER BRAHMS-FREUNDES ALBERT DIETRICH NAHM MAN AUF. AM PULT STAND GENERALMUSIKDIREKTOR ALEXANDER RUMPF.

SANDE

GARTEN-WETTBEWERB
Tütjers haben den schönsten Vorgarten

WILMA UND FRIEDRICH TÜTJER ERRANGEN DEN GEMEINDETELLER FÜR DAS GELUNGENSTE GRÜN VORM HAUS. IHR GARTEN IST AN DER KANTSTRAßE 36 ZU BEWUNDERN.

SANDE

HEIMATGESCHICHTE
Deichbau-Kenntnisse im Selbststudium erworben

„Kein Deich, kein Land, kein Leben“ – Diesen Wahlspruch prägte Deichrichter Albert Brahms, dessen Todestag am 3. ...