• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bramlage,bernhard

Person
BRAMLAGE, BERNHARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ganderkesee

Rückblick
Prinzessin mit längster Amtszeit

Prinzessin mit längster Amtszeit

Vor 40 Jahren war Imke Molde Kinderprinzessin – im Jahr der Schneekatastrophe. Und als sie 1991 regierte, kam der Golfkrieg dazwischen.

Oldenburg

Ewe-Prozess Um Rauswurf Von Brückmann
Anwalt stellt Befangenheitsantrag gegen Richter

Anwalt stellt Befangenheitsantrag gegen Richter

Im Rechtsstreit um die fristlose Entlassung des früheren EWE-Chefs Matthias Brückmann ist kein Ende in Sicht. Der Prozess gibt Einblicke in die Spendenpraxis des Oldenburger Energiekonzerns.

Oldenburg

Energie
EWE-Aufsichtsrat unterstützt Strategie

Der EWE-Aufsichtsrat trägt die überarbeitete Strategie des Oldenburger Energie- und Telekommunikationsunternehmens ...

Golzwarden

Konzert
Emotional berührende Musik fasziniert Zuhörer

Emotional berührende  Musik fasziniert Zuhörer

Die ausgewählten Werke beschrieben die Liebe auf unterschiedlichste Weise. Beim Publikum kamen die Lieder sehr gut an.

Oldenburg

Kontrolle Beim Versorger
EWE: Bramlage weiter Aufsichtsrats-Chef

EWE: Bramlage weiter   Aufsichtsrats-Chef

Die Gesellschafter setzen auf Kontinuität: Der Aufsichtsrat der EWE AG bleibt im Arbeitgeber-Lager unverändert. Das ergab die Hauptversammlung. Bei den Arbeitnehmervertretern gab es Bewegung.

Oldenburg

Prozess Um Fristlose Entlassung
EWE und Ex-Chef Brückmann landen wieder vor Gericht

EWE und Ex-Chef Brückmann landen wieder vor Gericht

Der Zivilprozess um den Rauswurf des damaligen EWE-Chefs Matthias Brückmann geht weiter. Nach Gesprächen ist klar: Außergerichtlich können sich beide Seiten nicht einigen. Jetzt droht ein jahrelanger Rechtsstreit.

Oldenburg/Osnabrück

Unternehmen
Keine Hinweise auf Korruption bei EWE

Der Korruptionsverdacht bei EWE hat sich nicht erhärtet: Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat jetzt die Ermittlungen ...

Oldenburg

Ewe Netz
Staatsanwaltschaft sieht Korruptionsvorwürfe nicht bestätigt

Staatsanwaltschaft sieht Korruptionsvorwürfe  nicht bestätigt

Die Ermittlungen gegen einen leitenden Mitarbeiter der Konzerntochter der EWE wurden eingestellt. Es habe sich kein hinreichender Tatverdacht ergeben.

Oldenburg

Prozess Um Ex-Ewe-Chef
Brückmann und EWE sollen weitere Argumente liefern

Brückmann und EWE sollen  weitere Argumente liefern

Der Richter sieht Fehler im Verhalten des ehemaligen EWE-Vorstandschefs Matthias Brückmann. Der Fall sei jedoch sehr komplex. Er rät beiden Seiten, bis Ende Februar eine einvernehmliche Lösung zu finden.

Oldenburg

Energieversorger Aus Oldenburg
EWE-Vorstand wieder komplett

EWE-Vorstand wieder komplett

Marion Rövekamp übernimmt das Personalressort. Die 56-jährige Personalmanagerin kommt von der Bahn-Tochter DB Regio.

Oldenburg

Urban Keussen Wechselt Von Tennet Nach Oldenburg
Das ist der neue Technikchef der EWE

Das ist der neue Technikchef der EWE

Die Konzernführung ist damit wieder nahezu komplett; offen ist noch der Personalvorstand. Der neue Konzernchef Stefan Dohler startet im Januar.

Oldenburg

Energieversorger
Neuer Chef für die EWE

Neuer Chef für die EWE

Der neue Vorsitzende soll sein Amt „zum nächstmöglichen Zeitpunkt“ antreten. Zurzeit arbeitet er in Schweden.

Führungskrise Bei Der Ewe
„So was wollen wir nie wieder haben“

„So was wollen wir nie wieder haben“

Was ist dran an den verschiedenen Vorwürfen gegen die EWE und einzelne EWE-Mitarbeiter? Der Aufsichtsrat hat über die abschließenden Prüfberichte diskutiert. Aufsichtsratschef Bernhard Bramlage nimmt im Interview mit NWZ-Reporter Karsten Krogmann Stellung.

Oldenburg

Ewe-Manager Entlastet
Vorwürfe waren „schlicht und einfach haltlos“

Vorwürfe waren „schlicht und einfach haltlos“

Das Gremium sprach Timo Poppe und Torsten Maus „uneingeschränktes Vertrauen“ aus. Sie zeigten sich erleichtert. Trotzdem weist der Prüfbericht dem Unternehmen Mängel im Kontrollsystem nach.

Oldenburg

Oldenburger Ewe In Der Krise
Aufsichtsratssitzung wird mit Spannung erwartet

Aufsichtsratssitzung wird mit Spannung erwartet

Die EWE befindet sich seit Monaten im Krisenmodus. Externe Prüfer haben die verschiedenen Vorwürfe untersucht. Der Aufsichtsrat tagt am Freitag – eine Erwartung wird er allerdings nicht erfüllen, heißt es bereits im Vorfeld.

Oldenburg

Korruption Bei Ewe Netz?
Aufsichtsrat liegt jetzt Untersuchungsbericht vor

Aufsichtsrat liegt jetzt Untersuchungsbericht vor

Monatelang haben interne und externe Prüfer mögliche Unregelmäßigkeiten beim Oldenburger Unternehmen EWE Netz geprüft. Haben sich die Korruptionsvorwürfe bewahrheitet?

Das EWE-Puzzle

Das  EWE-Puzzle

Oldenburg/Kiew

Ewe In Der Krise
Abgehoben

Abgehoben

Die EWE, fünftgrößter Energiekonzern Deutschland, befindet sich seit Monaten in der größten Krise der fast 90-jährigen Unternehmensgeschichte. Wie konnte es dazu kommen? Was ist alles passiert? Und wie kann es weitergehen? Unsere Multimedia-Reportage, Ergebnis monatelanger Recherchen und Berichterstattung, gibt in 15 Kapiteln Antworten - und liefert weitere Enthüllungen.

Oldenburg

Unternehmen
EWE-Chefposten: Torsten Maus verzichtet auch

EWE-Chefposten: Torsten  Maus verzichtet auch

Bei der EWE bleiben die offenen Vorstandsposten vorerst unbesetzt. Jetzt beginnt eine neue Kandidatensuche.