NWZonline.de

brandts,willy

Person
BRANDTS, WILLY

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Kolumne zu 75 Jahre NWZ
70-er Jahre: Frauen kämpfen um Gleichberechtigung

70-er Jahre: Frauen kämpfen um Gleichberechtigung

Von der Anti-Atomkraftbewegung bis zum Kampf der Frauen um Gleichberechtigung: An die 1970er-Jahre erinnert sich Liane Ehlers als eine Zeit der politischen Krisen und Umbrüche.

Jever

Aktion „Kunst tut gutes“ des Künstlerforums Jever
„Sitzender“ von Rainer Fetting sucht neues Zuhause

„Sitzender“ von Rainer Fetting sucht neues Zuhause

Ein Fetting-Bild ist noch zu haben. das Künstlerforum freut sich über insgesamt 4000 Euro Erlös für die verkauften Werke.

Warschau

Willy Brandts Kniefall Vor 50 Jahren
Den Augenzeugen stockte der Atem

Den Augenzeugen stockte der Atem

Heute vor 50 Jahren fiel der damalige Kanzler Willy Brandt vor dem Warschauer Ehrenmal auf die Knie. Eine spontane, überwältigende Geste, an die Augenzeugen sich immer noch beeindruckt zurückerinnern.

Warschau

Kommentar zu Brandts Kniefall vor dem Ghetto-Denkmal
Geste mit Nebenwirkungen

Geste mit Nebenwirkungen

Der Kniefall vor den Opfern des von Deutschen niedergeschlagenen Ghetto-Aufstands war notwendig wie seinerzeit umstritten. Der zweite große Aufstand der polnischen Untergrundarmee geriet darüber zumindest in Deutschland in Vergessenheit, erinnert NWZ-Politikchef Hans Begerow.

Mainz

Zeitgeschichte
Kniefall von Warschau bleibt im Gedächtnis

Kniefall von Warschau bleibt im Gedächtnis

„Ich konnte dann letztlich nichts anderes tun, als ein Zeichen zu setzen, ich bitte für mein Volk um Verzeihung, ...

Der Vollstrecker der Agenda 2010

Der Vollstrecker der Agenda 2010

Ende Juni 2020 war Wolfgang Clement schon erschreckend schmal und wacklig auf den Beinen geworden. Er sei schwer ...

Vom Journalist zum „Superminister“: Wolfgang Clement wird 80

Vom Journalist zum „Superminister“: Wolfgang Clement wird 80

Wolfgang Clement hat immer viel Glück gehabt im Leben. Das sagt er selbst, und man glaubt ihm das gern. Denn während ...

Bundesparteitag
Linksschwenk der SPD - doch die GroKo hält noch

Linksschwenk der SPD - doch die GroKo hält noch

Zurück in die Zukunft: Willy Brandt und Andrea Nahles sind Vorbilder der neuen SPD-Spitze. Mit Verve entwerfen die Neuen ein linkes Programm. Die Revolution aber bleibt aus. Wohin steuert nun die SPD?

Analyse
Alte Werte für neue Zeiten? Wie die SPD nach links rückt

Alte Werte für neue Zeiten? Wie die SPD nach links rückt

Zurück in die Zukunft: Willy Brandt und Andrea Nahles sind Vorbilder der neuen SPD-Spitze. Mit Verve entwerfen die Neuen ein linkes Programm - und fahren ein gutes Ergebnis ein. Doch wohin steuern sie nun die SPD?

Jever

Gründungsjubiläum In Jever
SPD-Ortsverein blickt auf 125 höchst wechselvolle Jahre

SPD-Ortsverein blickt auf 125  höchst wechselvolle Jahre

Bernd Theilen blickte auf die politische Entwicklung der letzten 70 Jahre zurück. Die hat er zum teil selbst maßgeblich mitgestaltet.

Suche nach neuer Parteiführung
Giffey will nicht für den SPD-Vorsitz kandidieren

Giffey will nicht für den SPD-Vorsitz kandidieren

Franziska Giffey gilt als Politikerin, die anpackt und sich kümmert. Doch nun könnte ihre Karriere vor dem Aus stehen. Für den SPD-Vorsitz steht sie definitiv nicht zur Verfügung.

Stenum

Ganderkeseer Alt-Bürgermeister Wird 75
Das Rathaus war sein wichtigstes Projekt

Das Rathaus war sein wichtigstes Projekt

Erst Gemeindedirektor, dann Bürgermeister: Gerold Sprung hat lange Verantwortung für die Gemeinde Ganderkesee getragen. Langeweile kennt er auch im Ruhestand nicht.

Oldenburg

Nwz-Reihe „merkel: Eine Bilanz“
Die Rückkehr der Menschlichkeit

Die Rückkehr der Menschlichkeit

Angela Merkel zieht sich auf Raten aus dem politischen Geschäft zurück. Als CDU-Chefin und Kanzlerin hat sie Deutschland maßgeblich geprägt. Redakteure und Autoren dieser Zeitung ziehen eine persönliche Bilanz. NWZ-Chefreporter Karsten Krogmann glaubt, dass von der Kanzlerin vor allem die Erinnerung an eine ganz große Geste bleiben wird.

Nach scharfer Maas-Kritik
SPD entschärft Streit über Russland-Politik und will Dialog

SPD entschärft Streit über Russland-Politik und will Dialog

"Zunehmend feindselig": Mit diesem Vorwurf an Russland hat Außenminister Maas in der eigenen Partei Irritationen ausgelöst. In einer SPD-Vorstandssitzung rauft man sich nun wieder zusammen. Und Maas bekommt sogar Rückendeckung von unverhoffter Seite.

Dieser Weg führt in die Sackgasse

Entscheidung über Koalition
SPD zählt Stimmen der GroKo-Abstimmung aus

SPD zählt Stimmen der GroKo-Abstimmung aus

Unter Polizeischutz trifft brisante Fracht am Willy-Brandt-Haus der SPD ein. Das Auszählen des Mitgliedervotums beschert 120 Mitgliedern eine lange Nacht. Und auch hier ist die Meinung zur GroKo gespalten.

Vor dem Start der Winterspiele
Steinmeier in Seoul: Deutsche Wiedervereinigung Vorbild

Steinmeier in Seoul: Deutsche Wiedervereinigung Vorbild

Vor dem Start der Winterspiele in Südkorea wachsen die Hoffnungen auf Entspannung mit dem Nachbarn im Norden. Für Südkoreas Staatschef ist die deutsche Wiedervereinigung Vorbild. Der Bundespräsident hat ein Porträt Willy Brandts mitgebracht. Und er warnt vor Illusionen.

SPD-Parteitag
Die Selbstzweifel-Partei-Deutschlands

Die Selbstzweifel-Partei-Deutschlands

Stundenlange hitzige Debatten, eine nervöse Parteiführung, die SPD vor der Zerreißprobe. Am Ende unterliegen die "GroKo"-Gegner - vorerst. Schulz bekommt grünes Licht für Gespräche mit der Union. Er selbst schrumpft von 100 auf knapp 82 Prozent.