• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

brawn,ross

Person
BRAWN, ROSS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Start in Spielberg
Formel 1 im Not-Gang - Europa-Kalender ohne Deutschland

Formel 1 im Not-Gang - Europa-Kalender ohne Deutschland

Es wird eine denkwürdige Formel-1-Saison. Ein Start mit vier Monaten Verspätung und ein neuer Kalender in der Corona-Pandemie. Lewis Hamilton könnte den Titel-Rekord von Michael Schumacher einstellen, und Ferrari sein 1000. Rennen doch noch in diesem Jahr bestreiten.

Corona-Krise
Formel 1 darf nach Zwangspause starten

Spielberg statt Melbourne: Die Formel 1 hat die Erlaubnis für ihren verspäteten Saisonstart. Anfang Juli darf die Motorsport-Königsklasse in Österreich fahren. Das Sicherheitskonzept wurde abgesegnet. Für Hockenheim dürfte im Notkalender vorerst kein Platz sein.

Automobil-Weltverband
Billiger und spannender: Corona zwingt F1 zum Umdenken

Billiger und spannender: Corona zwingt F1 zum Umdenken

Weniger Kosten, gerechtere Geldverteilung und damit mehr Spannung. Die Corona-Krise macht in der Formel 1 den Weg für schnellere Reformen frei. Aber noch ist die Zukunft der Rennserie nicht gesichert.

Trotz Kritik
Formel 1 will die Budgetobergrenze noch einmal senken

Formel 1 will die Budgetobergrenze noch einmal senken

London (dpa) - Die Formel 1 steuert auf eine weitere Senkung der Budgetobergrenze zu. "Die Details werden den Teams ...

Formel 1
Red-Bull-Teamchef über Neustart: Drakonische Maßnahmen

Red-Bull-Teamchef über Neustart: Drakonische Maßnahmen

Eine Schrumpfkur soll der Formel 1 einen Neustart in Österreich ermöglichen. "Eine Blase der Isolation", kündigt Ross Brawn an. Red-Bull-Teamchef Christian Horner spricht sogar von drastischen Sicherheitsmaßnahmen. Zweifel am Konzept bleiben.

Coronavirus-Pandemie
Formel-1-Doppelrennen möglich - Keine Zuschauer in Ungarn

Formel-1-Doppelrennen möglich - Keine Zuschauer in Ungarn

Die Formel 1 sucht während der Coronavirus-Pandemie weiter nach Möglichkeiten, um die Saison zu retten. Doppelrennen könnten eine Lösung sein. Die Fans dürften Sebastian Vettel und Co. lange nur im Fernsehen rasen sehen.

Formel 1
Red-Bull-Teamchef: Geisterrennen in Österreich "machbar"

Red-Bull-Teamchef: Geisterrennen in Österreich "machbar"

London (dpa) - Formel-1-Teamchef Christian Horner hält einen Saisonstart ohne Zuschauer auf dem Red-Bull-Ring in ...

London

Stirling Moss Gestorben
Motorsportwelt verneigt sich vor PS-Ritter

Motorsportwelt verneigt sich vor PS-Ritter

Selbst Sir Stirling Moss war auf einem seiner selten gewordenen öffentlichen Auftritte vor Sebastian Vettels Humor ...

Coronavirus-Pandemie
Vollbremsung empfohlen: Ex-Formel-1-Bosse raten zu Abbruch

Vollbremsung empfohlen: Ex-Formel-1-Bosse raten zu Abbruch

Die Formel 1 will in dieser Woche die weiteren Notmaßnahmen in der Corona-Krise beraten. Max Mosley und Bernie Ecclestone, die früheren Macher der Rennserie, empfehlen eine Radikalkur.

"Überlebensgroße Gestalt"
Abschied vom PS-Ritter: Motorsport trauert um Stirling Moss

Abschied vom PS-Ritter: Motorsport trauert um Stirling Moss

Stirling Moss war bekannt als der "ewige Zweite". Doch der PS-Ritter war eine Ikone im Motorsport, obwohl ihm der Weltmeister-Titel in der Formel 1 verwehrt blieb. Moss ist nun gestorben. Die Motorsport-Welt verneigt sich vor einer britischen Legende.

Coronavirus-Krise
Existenzkampf: Notfallszenario für die Formel 1

Die Formel-1-Zukunft hängt davon ab: Wie überstehen die Teams diese Krise? Weniger Geld ausgeben ist (immer) eine Lösung. Die meisten Rennställe sind dafür. Einer soll es nicht sein: Ferrari.

Corona-Krise
Formel 1 verschiebt Kanada-Rennen und verlängert Werkspause

Formel 1 verschiebt Kanada-Rennen und verlängert Werkspause

Die Corona-Pandemie zwingt die Formel 1 zu immer weiteren Einschnitten. Die Zwangsferien für die Teams werden ausgedehnt. Der Druck zur weiteren Reduzierung der Ausgabengrenze wächst. Und das Kanada-Gastspiel im Juni ist auch vom Tisch.

Coronavirus-Pandemie
Bericht: Formel-1-Führung verzichtet auf Teil des Gehalts

Bericht: Formel-1-Führung verzichtet auf Teil des Gehalts

London (dpa) - Nach mehreren Rennställen soll auch die Führung der Formel 1 Sparmaßnahmen ergriffen haben.Geschäftsführer ...

Grand Prix in Monte Carlo
Monaco plant weiter mit Formel-1-Rennen Ende Mai

Monaco plant weiter mit Formel-1-Rennen Ende Mai

Monte Carlo (dpa) - Monaco hält trotz der Coronavirus-Pandemie an seinen Plänen für das Formel-1-Rennen Ende Mai ...

Trotz Coronavirus-Pandemie
Monaco plant weiter mit Formel-1-Rennen Ende Mai

Monaco plant weiter mit Formel-1-Rennen Ende Mai

Monte Carlo (dpa) - Monaco hält trotz der Coronavirus-Pandemie an seinen Plänen für das Formel-1-Rennen Ende Mai ...

Coronavirus-Krise
Nach Absagen: Formel 1 plant Rennen in Sommerpause

Nach Absagen: Formel 1 plant Rennen in Sommerpause

Melbourne (dpa) - Nach den jüngsten Änderungen im Kalender könnte die Formel 1 durch die Streichung der Sommerpause ...

Coronavirus-Krise
Stillstand statt Vollgas: Formel 1 im Garagenmodus

Stillstand statt Vollgas: Formel 1 im Garagenmodus

Die Formel 1 steht still. Die Coronavirus-Krise hat den einst üppigsten Rennkalender der Geschichte eingedampft. Wie geht es in der Formel 1 jetzt weiter?

Melbourne

Motorsport
Auch Formel 1 steckt in großer Terminnot

Die Coronavirus-Krise hat für die nächsten Planänderungen im Formel-1-Kalender gesorgt. Die Königsklasse des Motorsports ...

Nach Melbourne-Absage
Formel-1-Boss vorsichtig über mögliche Kalenderänderungen

Formel-1-Boss vorsichtig über mögliche Kalenderänderungen

Melbourne (dpa) - Formel-1-Boss Chase Carey hat sich zurückhaltend zu weiteren möglichen Rennabsagen geäußert. ...