• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

brecht,bertolt

Person
BRECHT, BERTOLT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Liedermacher
Biermann-Geburtstag mit Merkel, Scholz, Steinmeier

Biermann-Geburtstag mit Merkel, Scholz, Steinmeier

Wolf Biermann ist zu seinem 85. Geburtstag von der politischen Spitze gefeiert worden. Selbst Merkel würdigt den Liedermacher. Die Ehepaare Biermann und Merkel/Sauer sind seit Jahren befreundet.

Schwierige Planungen
Der Weg nach Katar: Zimmersuche, Top-Gegner und die Moral

Der Weg nach Katar: Zimmersuche, Top-Gegner und die Moral

Die WM-Qualifikation für Katar 2022 war sportlich nicht besonders schwer. Komplizierter könnte die logistische Vorbereitung auf den Titelversuch werden. Die Ansprüche sind wie immer speziell.

Nazi-Villa in Bad Zwischenahn
„Eine schrecklich braune Familie“

„Eine schrecklich braune Familie“

In einer Villa in Bad Zwischenahn lebte Sophie Charlotte von Oldenburg. Über deren Familie, der auch AfD-Frontfrau Beatrix von Storch angehört, hat ein NWZ-Leser seine eigene Meinung.

Bookholzberg

Fazit zu Theater-Projekt in Stedingsehre
Besser Impulse setzen als Antworten geben

Besser Impulse setzen als Antworten  geben

An zehn Abenden hat das Oldenburger Theater k die ehemalige Nazi-Freilichtbühne mit dem Stück „Visionen für einen Unort“ bespielt. Wie ist das Projekt rückblickend gelaufen?

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 51)
Bertolt Brecht: Hauspostille (1926/27)

Bertolt Brecht: Hauspostille (1926/27)

Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen in dieser Kolumne die verschiedensten literarischen Schätze des 20. Jahrhunderts vor. Diesmal: Bertholt Brechts frühe Geniestreiche.

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 49)
Elizabeth von Arnim: Die Reisegesellschaft (1909)

Elizabeth von Arnim: Die Reisegesellschaft (1909)

Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen in dieser Kolumne die verschiedensten literarischen Schätze des 20. Jahrhunderts vor. Dieses Mal: die ätzende Satire einer Reisegesellschaft.

Neuinszenierung
Der Haifisch schreit: Liebe mich!

Der Haifisch schreit: Liebe mich!

Das Berliner Ensemble zeigt nach monatelanger Verzögerung eine Neuinszenierung der "Dreigroschenoper". Funktioniert die Geschichte auch 93 Jahre nach ihrer Uraufführung noch?

Wardenburg

Events
Wardenburger Veranstalter warten auf Startschuss

Wardenburger Veranstalter warten auf Startschuss

Ganz unterschiedliche Veranstaltungsformate warten im Moment in den Schubladen der Organisatoren. Sobald es coronabedingt wieder möglich ist, sollen Konzerte, Kleinkunst und vieles mehr die Gemeinde beleben. Mit etwas Glück wird das schon im Sommer sein.

Rom/Mailand

Mit 81 Jahren verstorben
Italienische Sängerin Milva ist tot

Italienische Sängerin Milva ist tot

Die italienische Schlager- und Chansonsängerin Milva ist am Freitag verstorben. Sie wurde 81 Jahre alt.

Ungewöhnliche Bauweise
Rarität in der Märkischen Schweiz: Das Umgebindehaus Buckow

Rarität in der Märkischen Schweiz: Das Umgebindehaus Buckow

Thomas Mix zog nach Buckow und brachte sich sein ganz besonderes Haus gleich mit. Seitdem gibt es in der Märkischen Schweiz eine Rarität: Denn Umgebindehäuser sind vor allem in der Oberlausitz typisch. Mix ist inzwischen Bürgermeister in Buckow und sein Haus ein Hingucker.

Buckow

Besucheranbau für Brecht-Weigel-Haus

Das Brecht-Weigel-Haus im brandenburgischen Buckow wird um ein neues Besucherzentrum erweitert. Die Fertigstellung ...

Köln

Bühnenverein besorgt wegen Zukunft

Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben nach Angaben des Deutschen Bühnenvereins massive Auswirkungen ...

Sanary Sur Mer

Frankreich
Heimliche Hauptstadt deutscher Literatur

Heimliche Hauptstadt deutscher Literatur

Während der NS-Zeit fanden deutsche Literaten, wie die Familie Mann, hier Zuflucht. Infotafeln und ein Parcours erinnern an sie.

Vechta

Kultur In Vechta
Theatersaison startet im September

Theatersaison startet im September

Die Freunde des Theaters können sich auf Stücke von Bertolt Brecht und Johann Wolfgang von Goethe freuen. Auch ein Broadway-Musical kommt nach Vechta.

Oldenburg

„sommer In Oldenburg“
Maskenball im Schlossgarten: Theater trotz Corona

Maskenball im Schlossgarten: Theater trotz Corona

Dieses Jahr ist alles ein bisschen anders bei den „Großen Literaten im Schlossgarten“. Auf feinsinnigen Humor und tiefsinnige Zeilen muss das Publikum aber trotzdem nicht verzichten.

Rosenberg

Rosenbergerin Feiert 100. Geburtstag
Ihr Geheimtipp ist ein Glas Elixier jeden Tag um 10

Ihr Geheimtipp ist ein Glas Elixier jeden Tag um 10

Ida Kuhlmann aus Rosenberg wird an diesem Samstag 100 Jahre alt. Die rüstige Dame steht noch mitten im Leben. Sie kocht gerne, bestellt ab und zu aber auch schon mal eine Pizza – und trinkt jeden Morgen um 10 Uhr ein Elixier.

Oldenburg/Elsfleth

Theater
Erfolg mit Revuen und „Wippsteert“

Erfolg mit Revuen und „Wippsteert“

Er war ein Theaterkritiker und Autor. Während des Nationalsozialismus wurde Erich Schiff als „Halbjude“ verfolgt.

Cloppenburg

Polizei
Unter Drogen mit E-Scooter gefahren

Ohne Versicherungsschutz und unter Drogeneinfluss hat ein 27-jähriger Cloppenburger mit seinem E-Scooter am Montag, ...

Potsdam/Kirchhatten

“munderloh“ Von Peter Suhrkamp
Heimatort erhielt in KZ-Haft literarisches Denkmal

Heimatort erhielt in KZ-Haft literarisches Denkmal

Vor 75 Jahren erholte sich der von den Nazis verfolgte Peter Suhrkamp von den Folgen der KZ-Haft. Dort hatte er einen Roman begonnen, „Munderloh“.