• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

breuer,marcel

Person
BREUER, MARCEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

100 Jahre Bauhaus
"Unerschöpfliche Quelle" - Merkel eröffnet Dessauer Museum

"Unerschöpfliche Quelle" - Merkel eröffnet Dessauer Museum

Ein Haus für das Bauhaus. Ein Museum aus Glas - in Dessau, wo die avantgardistische Schule für Kunst, Architektur und Design ihre Blütezeit erlebte. Für die Kanzlerin sind die Bauhausideen unerschöpflich - auch für die Zukunft.

Oldenburg

Sonntag letzter Tag Bauhaus

Letzte Gelegenheit: An diesem Sonntag, 4. August, ist die Bauhaus-Ausstellung „Zwischen Utopie und Anpassung“ im ...

Oldenburg

Ausstellung Im Augusteum Oldenburg
Bauhäusler aus der Region und der Geist der Moderne

Bauhäusler aus der Region und der Geist der Moderne

„Zwischen Utopie und Anpassung – Das Bauhaus in Oldenburg“ so heißt die aktuelle Ausstellung im Augusteum. Die Lebenswege von vier Bauhäuslern werden rekonstruiert.

Besondere Verbindung

Besondere Verbindung

Berlin

Bauhaus
Zeitloses Design der Klassiker auch heute gefragt

Zahlreiche Möbelklassiker, die noch heute gefragt sind, entstanden vor dem Zweiten Weltkrieg: am Staatlichen Bauhaus. ...

Paris/New York

Bauen
Selbst Dreiecke zum Leben erweckt

Selbst   Dreiecke zum Leben erweckt

Die Franzosen gelten als stolzes Volk, und einen Auftrag für die Neugestaltung des Louvre in Paris vergibt man ...

Tod mit 102 Jahren
Schöpfer der Louvre-Pyramide - Ieoh Ming Pei gestorben

Schöpfer der Louvre-Pyramide - Ieoh Ming Pei gestorben

Abstrakte Formen und scharfe, geometrische Designs machten den aus China stammenden Architekten Ieoh Ming Pei im Westen zum Star. Nun ist er im hohen Alter gestorben.

Oldenburg

Architektur
Auf Kunst bauen

Auf Kunst bauen

Am Bauhaus kommt in diesem Jahr keiner vorbei. Talkabende, Filmvorführungen, Workshops werden angeboten.

Oldenburg

Ausstellung
Bauhaus strahlt bis nach Oldenburg

Bauhaus strahlt bis nach Oldenburg

Im Mittelpunkt stehen vier Bauhäusler aus Oldenburg und Ostfriesland: Hans Martin Fricke, Hermann Gautel, Karl Schwoon und Hin Bredendieck.

Berlin/Weimar/Oldenburg

Bauhaus-Jubiläum
Schnörkellos und zweckmäßig

Schnörkellos und  zweckmäßig

Die berühmte Kunstschule der Moderne existierte nur 14 Jahre lang. Bauhaus-Möbel waren ihrer Zeit weit voraus.

Köln

Stühle
Renaissance der Handwerkskunst

Lehnen und Sitzflächen von Stühlen werden vermehrt aufwendig aus Textilstreifen und Schnüren verwoben, geflochten ...

"Synonym der Moderne"
Steinmeier eröffnet Bauhaus-Jubiläumsjahr

Steinmeier eröffnet Bauhaus-Jubiläumsjahr

100 Jahre nach Gründung des Bauhauses wird die Kunstschule bundesweit gefeiert. Zum Auftakt sieht Bundespräsident Steinmeier mehr als eine Kaderschmiede der Moderne.

Minimalistische Sitzmöbel
IMM-Trend zur Handwerkskunst: Stühle werden geflochten

IMM-Trend zur Handwerkskunst: Stühle werden geflochten

Stühle sind aktuell sehr dezent und filigran gestaltet, wenn nicht gar minimalistisch. Aber etwas fällt auf der Kölner Möbelschau IMM auf: Vermehrt werden Lehnen und Sitzflächen aufwendig aus Textilstreifen und Schnüren verwoben, geflochten und geknotet.

Zeitlose Klassiker
Die Möbelikonen des Bauhauses feiern Geburtstag

Die Möbelikonen des Bauhauses feiern Geburtstag

Das Bauhaus, die berühmte Kunstschule der Moderne, existierte gerade einmal 14 Jahre lang. Doch was zwischen 1919 und 1933 in Weimar, Dessau und Berlin entworfen wurde, hat nichts von seiner Relevanz eingebüßt. Im Gegenteil: Bauhaus-Möbel sind begehrte Klassiker.

Jubiläumsjahr
100 Jahre Bauhaus - Was wann wo passiert

100 Jahre Bauhaus - Was wann wo passiert

Das Bauhaus gab es gerade mal 14 Jahre lang. Dennoch hat die legendäre Kunstschule mit ihren avantgardistischen Konzepten die Moderne weltweit geprägt. Im kommenden Jahr wird groß 100. Geburtstag gefeiert.

Jubiläum
"Die ganze Welt ein Bauhaus" in Buenos Aires

"Die ganze Welt ein Bauhaus" in Buenos Aires

Beim Bauhaus denken viele an Stahlrohrmöbel und puristische Architektur. Mit diesen Klischees will eine in Buenos Aires eröffnete Wanderausstellung aufräumen, die in den kommenden Jahren auf der ganzen Welt zu sehen sein wird.

Oldenburg

Ausstellung Zum Bauhaus-Jubiläum
Wie die Avantgarde nach Oldenburg kam

Wie die Avantgarde  nach Oldenburg kam

Die große Schau wird im April 2019 eröffnet. Sie erzählt die Lebensgeschichten von vier „Oldenburger Bauhäuslern“, die nach Weimar oder Dessau aufbrachen und wieder zurückkehrten, um daheim die neuen Ideen umzusetzen.

Oldenburg

Stadtkultur
Wie das Bauhaus nach Oldenburg kam

Wie das Bauhaus nach Oldenburg kam

Wie Detektive stöbern die Kunsthistoriker Rainer Stamm und Gloria Köpnick weltweit in den Archiven. Sie entdecken aber auch Schätze im eigenen Haus.

Unentdeckte Schätze

Oldenburg gewinnt an kulturhistorischer Ausstrahlung. Das beweist schon das erste halbe Jahr der Forschung zu dieser ...