• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

brockmann,siegfried

Person
BROCKMANN, SIEGFRIED

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Geringster Stand seit 1990
Verkehrsunfälle auch im Mai auf Tiefstand wegen Corona

Verkehrsunfälle auch im Mai auf Tiefstand wegen Corona

Dank Homeoffice und Fernunterricht sind weniger Menschen auf den Straßen unterwegs. So wenige, dass die Unfallzahlen auf den niedrigsten Stand seit 30 Jahren gesunken sind.

Risiko Tempo
Jeder dritte Verkehrstote durch hohe Geschwindigkeit

Jeder dritte Verkehrstote durch hohe Geschwindigkeit

Die Debatte um ein Tempolimit wird gerade wieder angefacht. Zwar ist die Zahl der Todesopfer in den letzten Jahren stark zurückgegangen. Doch noch immer stirbt in Deutschland alle neun Stunden ein Mensch bei einem Geschwindigkeitsunfall.

Unfallstatistik
Jeder dritte Verkehrstote durch hohe Geschwindigkeit

Jeder dritte Verkehrstote durch hohe Geschwindigkeit

In der Debatte um mögliche Tempolimits gibt es neue Zahlen: Dem Statistischen Bundesamt zufolge spielt bei fast einem Drittel der Todesfälle im Straßenverkehr die Geschwindigkeit eine Rolle.

Hildesheim

Elektronische Assistenzsysteme dringend gefordert

In den vergangenen Jahren hat es immer wieder schwere Unfälle mit Müllfahrzeugen und anderen großen Lastwagen gegeben. ...

"Holländischer Griff"
So können Autofahrer Radler schützen

So können Autofahrer Radler schützen

Jeder Radfahrer fürchtet plötzlich aufgerissene Wagentüren. Der Aufprall kann mitunter heftig sein. Eine Drehbewegung von Kopf und Rumpf könnte Autofahrer umsichtiger machen.

Studie
Unfallzahlen für E-Scooter: ein Toter im ersten Quartal

Unfallzahlen für E-Scooter: ein Toter im ersten Quartal

Seit einem Jahr sind E-Scooter in Deutschland zugelassen. Jetzt hat das Statistische Bundesamt erstmals Unfallzahlen veröffentlicht. Allerdings hält ein Unfallforscher diese für wenig aussagekräftig.

Kraftfahrt-Bundesamt
Sicher, aber weniger beliebt: Der Führerschein mit 17

Sicher, aber weniger beliebt: Der Führerschein mit 17

Vor 15 Jahren wurde das Gesetz angestoßen, dass 17-Jährigen den Führerschein ermöglichte. Obwohl das Fahren mit Begleitperson Risiken senkt, ist das Konzept nicht mehr so beliebt wie einst.

Corona-Krise
So wenige Verkehrstote wie nie seit der Wiedervereinigung

So wenige Verkehrstote wie nie seit der Wiedervereinigung

Homeoffice, Lockdown und Kontaktbeschränkungen: Wegen der Corona-Krise waren im März deutlich weniger Menschen im Straßenverkehr unterwegs. Das macht sich auch in der Unfallstatistik bemerkbar - zumindest kurzfristig.

Berlin

Bußgeldkatalog
Scheuers Rolle rückwärts

Verkehrsminister Andreas Scheuer will gerade erst verschärfte Regeln zu Fahrverboten für Autofahrer angesichts ...

Strafen für Raser
Kehrtwende bei Scheuers "Führerschein-Falle"

Kehrtwende bei Scheuers "Führerschein-Falle"

Mit mehr als 20 Sachen zu viel durch den Ort - das reicht inzwischen, um für einen Monat den Führerschein los zu sein. Die jüngste Verschärfung bringt Autofahrer auf die Palme. Der Verkehrsminister will sie mit einer Rolle rückwärts beschwichtigen.

Bonn

Sicheres Fahradfahren
So sitzt der Helm richtig!

So sitzt der Helm richtig!

Im Zuge der Corona-Krise steigen viele Pendler auf Fahrrad oder Pedelec um. Das mindert zwar die Risiken einer ...

Neue Studienergebnisse
Höheres Risiko durch männliche Fahrer im Straßenverkehr

Höheres Risiko durch männliche Fahrer im Straßenverkehr

Fahren Männer oder Frauen sicherer Auto und Motorrad? Die Debatte ist uralt - nun gibt es neue Studienergebnisse dazu.

Entspannung auf den Straßen
Verkehr in Corona-Zeiten: weniger Staus, weniger Unfälle

Verkehr in Corona-Zeiten: weniger Staus, weniger Unfälle

Das weitreichende Kontaktverbot wegen des Coronavirus ist noch keine Woche alt. Im Straßenverkehr schlägt es sich aber bereits nieder. Mancherorts geben die Menschen ob der freien Straßen aber auch zu viel Gas.

In Corona-Zeiten
Verkehr: weniger Staus, weniger Unfälle

Verkehr: weniger Staus, weniger Unfälle

Das weitreichende Kontaktverbot wegen des Coronavirus ist noch keine Woche alt. Im Straßenverkehr schlägt es sich aber bereits nieder. Mancherorts geben die Menschen ob der freien Straßen aber auch zu viel Gas.

Eisenbahn hat Vorrang
Gefahr am Gleis: Das richtige Verhalten am Bahnübergang

Gefahr am Gleis: Das richtige Verhalten am Bahnübergang

An Bahnübergängen kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Das liegt oft am Leichtsinn, aber auch an der Art der Schranken. Denn an bestimmten Übergängen ist das Risiko besonders hoch.

E-Scooter noch nicht erfasst
Zahl der Verkehrstoten auf Tiefstand - Anstieg bei Pedelecs

Zahl der Verkehrstoten auf Tiefstand - Anstieg bei Pedelecs

Der Trend zu immer weniger schweren Verkehrsunfällen hat sich 2019 fortgesetzt. Die Zahlen seien aber nach wie vor zu hoch, kritisieren Experten und Verbände. Für eine Gruppe von Radfahrern zeigt die Statistik zudem eine besorgniserregende Entwicklung.

"Es muss jetzt schnell gehen"
Unter Rädern von Lastwagen: Mehr Radfahrer-Schutz gefordert

Unter Rädern von Lastwagen: Mehr Radfahrer-Schutz gefordert

Es passiert bei Tempo 15: Ein Lkw biegt rechts ab, hat aber noch einen Radler rechts neben sich. Im Schnitt alle zwei Wochen endet das hierzulande tödlich. Ein Fahrradclub und der Spitzenverband der Transportlogistiker fordern Veränderungen - und zwar schnell.

Oldenburg

Nwz-Kolumne Zum Tempolimit
Das Dilemma mit den Naturgesetzen

Das Dilemma mit den Naturgesetzen

Die CSU startet eine Kampagne gegen ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Darauf muss man erstmal kommen, schreibt NWZ-Redakteur Thomas Haselier. Die Fakten sprechen ausnahmslos für ein Tempolimit.

Goslar

Mobilität
Sind auf deutschen Straßen mehr Rüpel unterwegs?

Sind auf deutschen Straßen mehr Rüpel unterwegs?

Auf Deutschlands Straßen sind nach dem Empfinden vieler Autofahrer immer mehr Rüpel unterwegs. In einer im Herbst ...