• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

brok,elmar

Person
BROK, ELMAR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Brüssel/Berlin

Eu-Parlament
Mehrheit für neues Urheber-Gesetz wackelt

Mehrheit für neues Urheber-Gesetz wackelt

Vor der Abstimmung über das neue EU-Urheberrecht steht die Mehrheit im Europaparlament womöglich auf der Kippe. ...

Zehntausende demonstrieren
Mehrheit für Reform des EU-Urheberrechts fraglich

Mehrheit für Reform des EU-Urheberrechts fraglich

Am Dienstag will das Europaparlament über die Reform des Urheberrechts entscheiden. Kurz vor der Abstimmung machen Zehntausende dagegen mobil. Auch in den Parteien brodelt es. Nimmt das Projekt die letzte Hürde?

May hofft auf Einknicken
EU-Staaten noch uneins über Länge der Brexit-Verschiebung

EU-Staaten noch uneins über Länge der Brexit-Verschiebung

Der EU-Austritt soll verschoben werden - aber für wie lange? Darüber gehen die Meinungen stark auseinander. Die Forderungen nach einem zweiten Brexit-Referendum werden in London und Brüssel wieder lauter.

Niederlage für Theresa May
Britisches Parlament lehnt Brexit-Abkommen erneut ab

Britisches Parlament lehnt Brexit-Abkommen erneut ab

Trotz Zugeständnissen aus Brüssel schmettern die Abgeordneten in London den Brexit-Deal von Premierministerin May erneut ab. Nun müssen sie entscheiden, ob das Land ohne Abkommen aus der EU ausscheiden soll oder ob der Brexit verschoben wird.

Wenn das schiefgeht, ist alles offen

Wenn das  schiefgeht,  ist  alles offen

„Wir dürfen keine Option ausschließen“

„Wir dürfen keine  Option ausschließen“

Brüssel

Energiepolitik
Kompromiss beruhigt die Nerven

Kompromiss beruhigt die Nerven

Die EU-Mitgliedsstaaten billigten einen deutsch-französischen Kompromiss. Der Widerstand gegen das Projekt ist nach wie vor heftig.

Brüssel/London

Brexit
Die fünf Optionen für einen Plan B

Es war keine wirkliche Überraschung, aber am Ende doch ein Schock: Der mühsam ausgehandelte Austrittsvertrag fiel im britischen Unterhaus durch. Was nun?

Altona

Junge Union
Afrika nicht nur Aufgabe der Caritas

Afrika nicht nur Aufgabe der Caritas

Zu Beginn des Europajahres der Jungen Union (JU) Niedersachsen hat der CDU-Europaabgeordnete Elmar Brok für eine ...

Briten haben mehr zu verlieren

Briten haben mehr zu verlieren

Fragen und Antworten
Brexit-Deal am seidenen Faden: Wie weiter in London?

Brexit-Deal am seidenen Faden: Wie weiter in London?

Einmal hat Premierministerin May die Abstimmung verschoben, aber nun gilt es: Das britische Parlament entscheidet über den Brexit-Vertrag mit der Europäischen Union. Der Machtkampf ist voll entbrannt.

Regierung muss Plan B vorlegen
Schlappe für May: Parlament ändert Regeln der Brexit-Debatte

Schlappe für May: Parlament ändert Regeln der Brexit-Debatte

Die britischen Parlamentarier streiten heftig über den Brexit. Prompt gibt es eine Überraschung: Die Abgeordneten ändern die Spielregeln vor dem geplanten EU-Austritt.

Düsseldorf/Genf

Elmar Brok muss um Platz bei EU bangen

NRW-CDU-Chef Armin Laschet hat nach der Niederlage von Elmar Brok bei der Aufstellung zur Europawahl für den langjährigen ...

Elmar Brok

Elmar Brok

Wenn es ein Gesicht für einen Europaparlamentarier gibt, dann ist es das von Elmar Brok. Der 72-jährige Ostwestfale ...

Profilierter CDU-Veteran
Brok muss nach 39 Jahren im Europaparlament um Platz bangen

Brok muss nach 39 Jahren im Europaparlament um Platz bangen

Er ist der dienstälteste und einer der bekanntesten Europaparlamentarier. Nun könnte Elmar Brok auf das politische Altenteil geschickt werden. Die NRW-CDU nominierte den Polit-Veteran nicht mehr für die Europawahl.

Berlin

Großbritannien
Mays Notlage und Merkels Ratschlag

Mays Notlage und  Merkels Ratschlag

Nach der Verschiebung der Brexit-Entscheidung im britischen Parlament ist die Lage verworren. Die Premierministerin ist auf Rettungsmission auf dem Kontinent.

Treffen in Den Haag und Berlin
Furcht vor Brexit-Chaos: EU will May helfen - aber wie?

Furcht vor Brexit-Chaos: EU will May helfen - aber wie?

An einem chaotischen Austritt Großbritanniens ohne Vertrag hat auch die EU kein Interesse. Aber wie kann man das angesichts der Blockade in London jetzt noch verhindern?

May wirbt um Zustimmung
Brexit-Deal: Britisches Parlament stimmt am 11. Dezember ab

Brexit-Deal: Britisches Parlament stimmt am 11. Dezember ab

Die britische Premierministerin ist im Wahlkampfmodus, um ihr Brexit-Abkommen zu Hause zu verkaufen. Doch die Chancen, dass sie im Parlament in London eine Mehrheit dafür bekommt, sind gering. Hinter den Kulissen wird angeblich bereits an einem Plan B geschraubt.

Es ist zu früh, um aufzuatmen

Es ist zu früh,  um  aufzuatmen