• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

brok,elmar

Person
BROK, ELMAR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

David McAllister

David McAllister

Der frühere niedersächsische Ministerpräsident David McAllister ist im Europaparlament erneut zum Vorsitzenden ...

Analyse
Weber kämpft um politische Zukunft

Weber kämpft um politische Zukunft

Das Finale hat begonnen. Manfred Weber weiß das. Ob der 46-jährige CSU-Politiker aus Niederbayern in den nächsten ...

Boris Johnson favorisiert
Immer mehr Bewerber um May-Erbe: Droht Brexit-Wettrüsten?

Immer mehr Bewerber um May-Erbe: Droht Brexit-Wettrüsten?

Mit bis zu 20 Kandidaten für die May-Nachfolge wird nach dem Rücktritt der britischen Premierministerin gerechnet. Wird es zu einem Überbietungswettbewerb der Brexit-Hardliner kommen?

Angst vor Brexit-Wettrüsten
Bewerberzahl um May-Nachfolge wächst

Bewerberzahl um May-Nachfolge wächst

Mit bis zu 20 Kandidaten für die May-Nachfolge wird nach dem Rücktritt der britischen Premierministerin gerechnet. Wird es zu einem Überbietungswettbewerb der Brexit-Hardliner kommen?

Für Großbritannien wird das eine Katastrophe

Für Großbritannien  wird das  eine Katastrophe

EU-Austritt Großbritanniens
May tritt zurück - Johnson will neuer Premier werden

May tritt zurück - Johnson will neuer Premier werden

Theresa May beugt sich in der Brexit-Krise dem Druck der eigenen Partei. Doch wer folgt ihr nach? Die Zeit bis zum geplanten EU-Austritt am 31. Oktober ist knapp.

Bad Bederkesa

David Mcallister Im Porträt
Als Brexit-Erklärer gefragt

Als Brexit-Erklärer gefragt

Niedersachsens Ex-Ministerpräsident McAllister war lange dominant in der politischen Öffentlichkeit des Bundeslandes. Nach seiner Abwahl erfand er sich auf einer anderen politischen Bühne neu. Nun wirbt er in der alten Heimat für Europa – und warnt vor Demagogen.

Brüssel/Berlin

Eu-Parlament
Mehrheit für neues Urheber-Gesetz wackelt

Mehrheit für neues Urheber-Gesetz wackelt

Vor der Abstimmung über das neue EU-Urheberrecht steht die Mehrheit im Europaparlament womöglich auf der Kippe. ...

Zehntausende demonstrieren
Mehrheit für Reform des EU-Urheberrechts fraglich

Mehrheit für Reform des EU-Urheberrechts fraglich

Am Dienstag will das Europaparlament über die Reform des Urheberrechts entscheiden. Kurz vor der Abstimmung machen Zehntausende dagegen mobil. Auch in den Parteien brodelt es. Nimmt das Projekt die letzte Hürde?

May hofft auf Einknicken
EU-Staaten noch uneins über Länge der Brexit-Verschiebung

EU-Staaten noch uneins über Länge der Brexit-Verschiebung

Der EU-Austritt soll verschoben werden - aber für wie lange? Darüber gehen die Meinungen stark auseinander. Die Forderungen nach einem zweiten Brexit-Referendum werden in London und Brüssel wieder lauter.

Niederlage für Theresa May
Britisches Parlament lehnt Brexit-Abkommen erneut ab

Britisches Parlament lehnt Brexit-Abkommen erneut ab

Trotz Zugeständnissen aus Brüssel schmettern die Abgeordneten in London den Brexit-Deal von Premierministerin May erneut ab. Nun müssen sie entscheiden, ob das Land ohne Abkommen aus der EU ausscheiden soll oder ob der Brexit verschoben wird.

Wenn das schiefgeht, ist alles offen

Wenn das  schiefgeht,  ist  alles offen

„Wir dürfen keine Option ausschließen“

„Wir dürfen keine  Option ausschließen“

Brüssel

Energiepolitik
Kompromiss beruhigt die Nerven

Kompromiss beruhigt die Nerven

Die EU-Mitgliedsstaaten billigten einen deutsch-französischen Kompromiss. Der Widerstand gegen das Projekt ist nach wie vor heftig.

Brüssel/London

Brexit
Die fünf Optionen für einen Plan B

Es war keine wirkliche Überraschung, aber am Ende doch ein Schock: Der mühsam ausgehandelte Austrittsvertrag fiel im britischen Unterhaus durch. Was nun?

Altona

Junge Union
Afrika nicht nur Aufgabe der Caritas

Afrika nicht nur Aufgabe der Caritas

Zu Beginn des Europajahres der Jungen Union (JU) Niedersachsen hat der CDU-Europaabgeordnete Elmar Brok für eine ...

Briten haben mehr zu verlieren

Briten haben mehr zu verlieren

Fragen und Antworten
Brexit-Deal am seidenen Faden: Wie weiter in London?

Brexit-Deal am seidenen Faden: Wie weiter in London?

Einmal hat Premierministerin May die Abstimmung verschoben, aber nun gilt es: Das britische Parlament entscheidet über den Brexit-Vertrag mit der Europäischen Union. Der Machtkampf ist voll entbrannt.

Regierung muss Plan B vorlegen
Schlappe für May: Parlament ändert Regeln der Brexit-Debatte

Schlappe für May: Parlament ändert Regeln der Brexit-Debatte

Die britischen Parlamentarier streiten heftig über den Brexit. Prompt gibt es eine Überraschung: Die Abgeordneten ändern die Spielregeln vor dem geplanten EU-Austritt.