• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

brown,dan

Teuer Fehlschläge
Bastei Lübbe rutscht noch tiefer in die roten Zahlen.

Bastei Lübbe rutscht noch tiefer in die roten Zahlen.

Köln (dpa) - Hohe Wertberichtigungen auf die Manuskriptbestände, Millionenabschreibungen bei Tochterfirmen und ...

Köln

Literatur
Schätzings Leser raucht irgendwann der Kopf

Schätzings Leser  raucht irgendwann der Kopf

Neuer Thriller von „Schwarm“-Autor Frank Schätzing: Mit „Die Tyrannei des Schmetterlings“ hat der Schriftsteller wieder ein massiges Epos ins Bücherregal gestellt.

Oldenburg

Nwz-Serie Zu Verschwörungstheorien
Der Mythos von der geheimen Weltregierung

Der Mythos von der geheimen Weltregierung

Verschwörungstheorien gab es in der Antike, im Mittelalter, in der Neuzeit. Und fast immer stehen Geheimbünde im Zentrum: Freimaurer, Illuminaten, Bilderberger. Kein Wunder: Spuren haben die Geheimniskrämer überall hinterlassen – auch in Oldenburg.

Rätselraten
Krimi um Globuskarte: Schatz entpuppt sich als Fälschung

Krimi um Globuskarte: Schatz entpuppt sich als Fälschung

Die Enttäuschung ist groß: Die vermeintliche Waldseemüllerkarte, die als historischer Schatz galt, ist eine Fälschung. Nun stellt sich die Frage, wer die Kopie angefertigt hat. Dazu gibt es eine Theorie.

Frankfurt/Main

„Bienen“ verkaufen sich am besten

Dan Brown, Daniel Kehlmann, Ken Follett: Ihre Bücher sind als Bestseller quasi gesetzt. Doch 2017 wurden sie übertrumpft. ...

Ranking
"Die Geschichte der Bienen" ist Bestseller des Jahres

"Die Geschichte der Bienen" ist Bestseller des Jahres

Media Control hat Stichproben genommen und gerechnet. Demnach hat die Norwegerin Maja Lunde das meistverkaufte Buch des Jahres 2017 geliefert. Den zweiten Platz belegt der Amerikaner Dan Brown mit "Origin", den dritten sein Landsmann John Strelecky mit "Das Café am Rande der Welt".

Neue Inhalte
Apple baut Hörspiel-Angebot von Apple Music aus

Apple baut Hörspiel-Angebot von Apple Music aus

Hörspiele gibt es bei Apple Music schon lange. Doch das Angebot war überschaubar. Das ändert sich nun. Viele neue Hörbücher und -spiele sind dazugekommen. Dazu gehören Klassiker ebenso wie die Hörbuchfassung des neuen Dan-Brown-Romans "Origin".

Frankfurter Buchmesse
Dan Brown: Wissenschaft, Religion und Geheimnisse

Dan Brown: Wissenschaft, Religion und Geheimnisse

Seine Mutter war eine tiefreligiöse Kirchenmusikerin, der Vater unterrichtete Mathematik. Die Wahrheitssuche zwischen Wissenschaft und Religion beschäftigt Bestseller-Autor Dan Brown seit seiner Kindheit. Auch sein neuestes Buch bleibt dem Thema treu.

Gefahr für Nationalliteratur
Russischer Buchhandel kämpft gegen Raubkopien im Internet

Russischer Buchhandel kämpft gegen Raubkopien im Internet

In Russlands Weiten reisen Bücher am schnellsten per Internet. Doch nur ein Bruchteil davon wird legal verkauft. Die Leidtragenden: Verlage, Buchhandel und die Schriftsteller.

Bestseller-Autor
Dan Browns "Origin": Robert Langdon blickt in die Zukunft

Dan Browns "Origin": Robert Langdon blickt in die Zukunft

Auf der Suche nach dem Ursprung des Lebens wagt Robert Langdon einen Blick in die Zukunft. Sein neues Abenteuer führt ihn nach Spanien, wo menschheitsverändernde Entdeckungen auf ihn warten. An seiner Seite diesmal: eine hübsche Museumsdirektorin - und künstliche Intelligenz.

Frankfurt Am Main

Buhlen Um Besucher
Frankfurter Buchmesse schlägt neues Kapitel auf

Frankfurter Buchmesse schlägt neues Kapitel auf

Der Hype ums E-Book ist vorbei. Auf der Frankfurter Buchmesse rücken Autoren und Leser wieder in den Blickpunkt. Die weltgrößte Bücherschau will mehr Publikum anlocken.

Fürs Publikum
Frankfurter Buchmesse will attraktiver werden

Frankfurter Buchmesse will attraktiver werden

Die weltgrößte Bücherschau in Frankfurt dauert fünf Tage - fürs Lesepublikum ist sie aber nur an den beiden letzten Tagen zugänglich. Da soll künftig mehr geboten werden.

Oldenburg

Roman
Kriminelles rund um die Bibel

Kriminelles rund um die Bibel

Ein bisschen kriminalistische Schnitzeljagd a la Dan Brown (u.a. „Illuminati“), etwas israelisch-palästinensischer ...

New York/Los Angeles

Us-Einfluss
Die Kultur-Supermacht

Die Kultur-Supermacht

Sind Amerikaner unkultiviert? Einige von ihnen durchaus. Doch die USA haben Kulturgut in Mengen um den Erdball geschickt, die ihresgleichen suchen. Die Politik aus Washington mag Kopfzerbrechen bereiten – am weltweiten Spitzenplatz in Sachen Kulturexport halten die USA fest.

Von Brown bis Handke
Mit großen Namen in den Bücherherbst

Mit großen Namen in den Bücherherbst

Thriller mit guten alten Bekannten, viele unterschiedliche Blicke in die Vergangenheit und kritischen Zeitgeist - das und mehr verspricht der deutsche Bücherherbst.

Zuschauer-Quoten
Matulas kurzes Comeback ist geglückt

Matulas kurzes Comeback ist geglückt

Das Interesse an dem Privatdetektiv "Matula" ist nicht abgeflacht. Das 90-minütige Special zur Serie fand am Freitagabend die meisten Zuschauer. Ebenfalls gut abgeschnitten hat ein anderer Klassiker.

Oldenburg

Tom Clancys Mit „aller Gewalt“
Geheime Aktionen in Nordkorea – überraschend aktuell

Geheime Aktionen in Nordkorea – überraschend aktuell

Der Erstling „Jagd auf Roter Oktober“ machte Clancy berühmt. Für
Koautor Mark Greaney spricht, dass er die Technothriller des Meisters geschickt weiterschreibt – und aktuelle Themen aufgreift.

Im Gespräch
Felicity Jones liebt die alten Star-Wars-Filme

Felicity Jones liebt die alten Star-Wars-Filme

Mit "Rogue One - A Star Wars Story" kommt am Donnerstag erstmals ein Film ins Kino, der zwar im Star-Wars-Universum angesiedelt ist, aber eine in sich geschlossene Geschichte erzählt. Hauptdarstellerin Felicity Jones spielt die Rebellin Jyn Erso.

Wardenburg

Politik
Erste Sitzung wird für Neulinge zum Lehrstück

Erste Sitzung wird für Neulinge zum Lehrstück

Andrea Glunde zieht neu in den Rat der Gemeinde Wardenburg ein. In die Politik kam sie durch Leserbriefe, die sei an die NWZ  schrieb.