• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

bruns,heiko

Metjendorf

Feuerwehr
Fürs „LF 10“ regnet’s Konfetti

Fürs „LF 10“ regnet’s Konfetti

Nach 30 Jahren wurde das LF 8 der Metjendorfer Wehr ausgemustert. Die Indienststellung des Nachfolgers wurde im Feuerwehrhaus gebührend gefeiert. Er kostet 253 239,14 Euro.

Metjendorf

Löschwesen
Wehr freut sich auf neues Fahrzeug

Wehr freut sich auf neues Fahrzeug

Die Freiwillige Feuerwehr Metjendorf wird am Freitag, 3. November, ihr neues, von der Gemeinde beschafftes Löschfahrzeug ...

Wiefelstede

Sturmschäden
Bauhof räumt immer noch auf

Bauhof räumt immer noch auf

Am Mittwoch beseitigten Mitarbeiter vor allem abgebrochene Äste in diversen Bäumen. Bis Ende der Woche sollen alle Arbeiten erledigt sein, sagt Bauhofleiter Heiko Bruns.

Den Wolf ins Jagdrecht aufnehmen

(...) Der Wolf ist ein Raubtier, er ist und bleibt gefährlich. Er macht keinen Unterschied zwischen Wildtier und ...

Wiefelstede

Kreisfeuerwehrtag In Wiefelstede
Großveranstaltung wurde abgebrochen

Großveranstaltung wurde abgebrochen

28 Feuerwehren aus dem gesamten Ammerland waren auf dem Schützenplatz in Wiefelstede, um sich zu messen. Da der Wettbewerb abgebrochen werden musste, gab es in diesem Jahr keine Pokale.

Wiefelstede

Übung unter Atemschutz absolviert

Zur Gemeindeatemschutzübung traten am Dienstagabend mitten in Wiefelstede Atemschutzgeräteträger der Wehren der ...

Gristede/Neuenkruge/Wemkendorf

Unterhaltung
Tempo 40 auf drei Gemeindestraßen

Im Rahmen der Straßenunterhaltung werden in der Gemeinde Wiefelstede jedes Jahr einzelne bituminöse Straßen abgesplittet. ...

Wiefelstede

Kreisfeuerwehrtag
Bei den Wehren geht’s heiß her

Bei den Wehren geht’s heiß her

34 Mannschaften werden zum Wettkampf am 20. August antreten. Der Kreisfeuerwehrtag findet in diesem Jahr auf dem Schützenplatz in Wiefelstede statt.

Spohle

Ehrungen
Genau 18 290 Tage in der Wehr

Genau 18 290 Tage in der Wehr

Klarmann, von 2003 bis 2010 auch Gemeindebrandmeister, gehört der Einheit Spohle bereits seit 50 Jahren an. Ausgezeichnet wurde er beim „Drei-Wehren-Treffen“.

Wiefelstede

Wettkampf
Wiefelsteder Wehr hat bei Heimspiel die Nase vorn

Wiefelsteder Wehr hat bei Heimspiel die Nase vorn

Das Wetter hatten sie schon mal auf ihrer Seite: Am Wochenende haben sich sie Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde ...

Osternburg

Nwz-Gewinnspiel
Frühstück mit blendender Laune

Frühstück mit blendender Laune

Die Kindertagesstätte hatte bei der Aktion „Frisches Frühstück“ von NWZ und „Muddis kochen“ gewonnen. Die Jungen und Mädchen bereiteten Äpfel, Paprika und leckere Brote zu.

40 Jahre in der Feuerwehr

40 Jahre in der Feuerwehr

Mit dem Ehrenzeichen für langjährige Dienste im Feuerlöschwesen wurden am Wochenende bei der Freiwilligen Feuerwehr ...

Mollberg

Hauptversammlung
Wehr rückt dreimal zu Bränden aus

Wehr rückt dreimal zu Bränden aus

Zu drei Brandeinsätzen und einem Lkw-Unfall in Spohle rückten die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Mollberg im ...

Gristede

Hauptversammlung
Dies sind ausgezeichnete Feuerwehrleute

Dies sind ausgezeichnete Feuerwehrleute

2018 erhält die Einheit ihr neues Feuerwehrhaus und ihr neues Löschfahrzeug. Die Feuerwehr hätte ihr künftiges Domizil gern ebenerdig.

Neuenkruge/Borbeck

Viermal zu Bränden ausgerückt

59 Dienste, Veranstaltungen und Einsätze leisteten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkruge-Borbeck ...

Metjendorf

Rückblick
Metjendorfer Wehr leistet fast 5000 Dienststunden

Metjendorfer Wehr leistet fast 5000 Dienststunden

Ganze 4893,75 Dienststunden haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Metjendorf insgesamt im vergangenen ...

Wiefelstede/Metjendorf

2017
Wehren schauen auf Wiefelstede

Wehren schauen auf Wiefelstede

Beim Zeltlager schauen auch die sechs Kinderwehren mal vorbei. Die Vorbereitungen laufen.

Mansholt

Rettungsübung
Nicht nur „Dummies“ bleiben ganz ruhig

Nicht nur „Dummies“ bleiben ganz ruhig

Vier Gemeindewehren haben bei einem fiktivem Verkehrsunfall die Personenrettung geübt. 68 Mann rückten aus.

Mansholt

Wehren rücken zu Übung aus

Zu einer Rettungsübung rückten am Donnerstagabend die Freiwilligen Feuerwehren Wiefelstede, Metjendorf, Neuenkruge-Borbeck ...