• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

brysch,eugen

Person
BRYSCH, EUGEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Neue Lieferung
Astrazeneca-Impfstau - Merkel gegen öffentliche Impfung

Astrazeneca-Impfstau - Merkel gegen öffentliche Impfung

Insbesondere beim Impfen mit dem Vakzin von Astrazeneca kommt Deutschland kaum voran. Es gibt diverse Ideen, was dagegen zu tun wäre - ein Vorschlag ist jedoch vorerst vom Tisch.

Corona-Krise
Impfstau hemmt Corona-Schutz

Impfstau hemmt Corona-Schutz

Wochenlang war das Hauptproblem der mangelnde Impfstoff - jetzt liegen Impfdosen in großen Menge auf Halde. Nun stellt sich die ethisch heikle Frage: Wer soll als nächstes geimpft werden?

Imageproblem
Sind Zweifel an Astrazeneca-Impfstoff berechtigt?

Sind Zweifel an Astrazeneca-Impfstoff berechtigt?

Drei Impfstoffe gegen Corona sind bisher in der EU zugelassen. Doch eines der Präparate, das Mittel von Astrazeneca, ist zuletzt etwas in Verruf geraten. Zu Recht?

Impfstoff
Nur zweite Wahl? Astrazeneca und das Imageproblem

Nur zweite Wahl? Astrazeneca und das Imageproblem

Drei Impfstoffe gegen Corona sind bisher in der EU zugelassen. Doch eines der Präparate, das Mittel von Astrazeneca, ist zuletzt etwas in Verruf geraten. Zu Recht?

Impfstoff
Drosten: Astrazeneca-Vakzin sicher und wirksam

Drosten: Astrazeneca-Vakzin sicher und wirksam

Die Wirksamkeit des Impfstoffes von Astrazeneca ist schlechter als die der Konkurrenten. Es gibt Berichte über eine geringere Bereitschaft zu Impfungen mit dem Vakzin - zu Unrecht, sagt Virologe Drosten.

Ansteckung im Job
Pflegekräfte am häufigsten wegen Corona krankgeschrieben

Pflegekräfte am häufigsten wegen Corona krankgeschrieben

Pflegekräfte sind tagtäglich mit vielen Menschen in Kontakt. Dass sie häufiger an Corona erkranken als Erwerbstätige anderer Berufsgruppen, scheint auf der Hand zu liegen. Doch auch Zahlen der Barmer deuten darauf hin.

Krankenkasse
Pflegekräfte am meisten wegen Corona krankgeschrieben

Pflegekräfte am meisten wegen Corona krankgeschrieben

Pflegekräfte sind in der Corona-Krise besonders belastet - und besonders gefährdet. Das wirkt sich auf ihren Krankenstand aus.

Impfreihenfolge
Spahn will Sanktionen gegen Vordrängler beim Impfen prüfen

Spahn will Sanktionen gegen Vordrängler beim Impfen prüfen

Nach zahlreichen Verstößen gegen die festgelegte Impfreihenfolge werden die Rufe nach Sanktionen für die Verantwortlichen lauter. Die Bundesregierung will nun Konsequenzen prüfen - und den Umgang mit übrigen Impfdosen genauer regeln.

Kein tödliches Mittel
Karlsruhe weist Ehepaar mit Sterbewunsch ab

Karlsruhe weist Ehepaar mit Sterbewunsch ab

Jeder Mensch hat das Recht auf einen selbstbestimmten Tod - mit diesem Urteil ging das Bundesverfassungsgericht vor einem Jahr sehr, sehr weit. Gerade arbeitet die Politik an der Umsetzung. Auch deshalb üben sich die Richter in einer neuen Entscheidung in Zurückhaltung.

Emden/Aurich

Klinikverbund Aurich-Emden-Norden
Aufsichtsrat fordert Aufklärung nach Corona-Impfung für Eppmann

Aufsichtsrat fordert Aufklärung nach Corona-Impfung für Eppmann

Nachdem er sich gegen das Coronavirus impfen ließ, gerät Claus Eppmann immer mehr unter Druck. Als Geschäftsführer der Kliniken Emden, Aurich und Norden habe er eine Vorbildfunktion, der er nicht nachgekommen sei, heißt es aus dem Aufsichtsrat.

Wittmund

Reihenfolge nicht eingehalten
Auch Klinikchef in Wittmund geimpft – sogar zweimal

Auch Klinikchef in Wittmund geimpft – sogar zweimal

Auch Ralf Benninghoff, Geschäftsführer des Wittmunder Krankenhauses, hat seine Corona-Impfungen bereits erhalten, obwohl er erst später an der Reihe sein sollte. Er ist damit schon der zweite Klinik-Chef in Ostfriesland.

Aurich/Emden

Reaktionen aus Emden und Aurich
Impfung der Klinikleitung sorgt für Unmut

Impfung der Klinikleitung sorgt für Unmut

Der Betriebsrat im Emder Klinikum reagierte gelassen auf die Impfung von Claus Eppmann, der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz fordert strafrechtliche Konsequenzen. Die Gruppe AKSBG im Auricher Kreistag hat sich mit Fragen aus der Bevölkerung an den Landrat gewandt.

Gesundheitspolitik
Pflege im Heim immer teurer - Kostenbremse vor der Wahl?

Pflege im Heim immer teurer - Kostenbremse vor der Wahl?

Die Kosten für Pflegeheimbewohner und ihre Angehörigen steigen und steigen und steigen. So geht das jetzt schon seit Jahren. Zum raschen Gegensteuern bleibt der Bundesregierung nicht mehr viel Zeit.

Debatte um Astrazeneca
Weiter offene Fragen zu drittem Corona-Impfstoff

Weiter offene Fragen zu drittem Corona-Impfstoff

Die Corona-Impfungen sollen mehr Fahrt aufnehmen - dazu soll auch der nächste Impfstoff beitragen, der kurz vor der Zulassung in Europa steht. Nicht nur bei den Liefermengen gibt es aber ungeklärte Punkte.

Debatte um Grundrechte
Lambrecht: Einschränkungen für Geimpfte möglichst aufheben

Lambrecht: Einschränkungen für Geimpfte möglichst aufheben

Ist es schon Zeit darüber zu sprechen, ob Geimpfte künftig weniger Corona-Beschränkungen hinnehmen müssen? Aus Sicht zweier SPD-Minister ja. Kabinettskollegen in der Union sehen das aber anders.

Hannover

Pannen bei Zustellung in Niedersachsen
Auch Tote erhalten Infoschreiben über Corona-Impfungen

Auch Tote erhalten Infoschreiben über Corona-Impfungen

Mit Briefen wollte die niedersächsische Landesregierung alte Menschen über die anstehenden Corona-Impfungen informieren. Bei der Zustellung der Infoschreiben gab es schon im Vorfeld Kritik, jetzt gibt es die nächsten Pannen.

Hannover

Kritik an Adresslisten in Niedersachsen
Jetzt helfen Kommunen bei zweiter Impf-Briefkampagne

Jetzt helfen Kommunen bei zweiter Impf-Briefkampagne

Nun sollen auch die Kommunen alte Menschen in Niedersachsen über den Impfstart informieren. Eine Briefkampagne des Sozialministeriums war wegen unvollständiger Adresslisten in die Kritik geraten.

Grundsätzliches Urteil
Tödlicher Fenstersturz: BGH pocht auf Schutz von Dementen

Tödlicher Fenstersturz: BGH pocht auf Schutz von Dementen

Es klingt wie der Alptraum eines jeden Angehörigen: Man bringt einen Demenzpatienten in einem Heim unter, aus dessen Fenster er dann stürzt. Der Bundesgerichtshof hat nun über die Schmerzensgeldforderung einer Witwe verhandelt - und Grundsätzliches entschieden.

Corona-Pandemie
EMA: Entscheidung über Impfstoff-Zulassung am 21. Dezember

EMA: Entscheidung über Impfstoff-Zulassung am 21. Dezember

Die EU kann nun schnell auf einen Corona-Impfstoff hoffen. Gut neun Monate nach Ausbruch der Pandemie steht die Zulassung bevor - früher als geplant. Die Bundesregierung verteidigt das europäische Vorgehen.