• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

brysch,eugen

Person
BRYSCH, EUGEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Zahlen müssen runter
Zahl der Infektionen bleibt hoch - Kein einsames Weihnachten

Zahl der Infektionen bleibt hoch - Kein einsames Weihnachten

Vor den anstehenden Beratungen zu den Corona-Maßnahmen für Dezember deutet sich noch keine klare Linie an. Fest steht bisher nur: Zumindest von den führenden Unionspolitikern will keiner von den Menschen verlangen, auf Familientreffen an Weihnachten zu verzichten.

Berlin

Pandemie
Mit Corona um Patienten kümmern?

Mit Corona um  Patienten kümmern?

In Deutschland müssen Pflegekräfte mit einer Corona-Infektion notfalls auch zur Versorgung der immer zahlreicheren ...

Haft auf Bewährung
92-Jähriger erstickt kranke Frau aus Liebe

92-Jähriger erstickt kranke Frau aus Liebe

Wer einen Menschen pflegt, weiß um die Ängste und Anstrengungen bei dieser Aufgabe. Kümmern sich Alte um Alte, kann das für den Pflegenden eine Tortur sein. In Unterfranken zerbricht ein Rentner daran fast - mit fatalen Folgen.

Altenpflege
Pflegekräfte rufen nach Hilfe - Spahn plant große Reform

Pflegekräfte rufen nach Hilfe - Spahn plant große Reform

Die Pflege steht in Deutschland in den Augen vieler Beschäftigter längst vor dem Kollaps. Dann machte Corona alles nur noch schlimmer. Die Branche ruft nach Hilfe.

Robert Koch-Institut
16.017 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

16.017 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Deutschland befindet sich seit rund einer Woche im Teil-Lockdown. Ein Lichtblick: Die Zulassung möglicher Impfstoffe rückt näher. Die Vorbereitungen im Land laufen. Wer soll zuerst geimpft werden?

Angst vor Einsamkeit
Corona verändert den Umgang mit Sterbenden

Corona verändert den Umgang mit Sterbenden

Corona hat so vieles verändert: Beruf, Freizeit, Mobilität, Lernen, Studieren - ganze Lebenswelten wurden auf den Kopf gestellt. Und die Welt des Sterbens auch. Mit steigenden Infektionszahlen wächst wieder die Angst vor dem Tod in Einsamkeit.

Kampf gegen das Coronavirus
DIVI: Angaben zu freien Intensivbetten nicht immer korrekt

DIVI: Angaben zu freien Intensivbetten nicht immer korrekt

Knapp 8000 Intensivbetten sind in Deutschland derzeit noch als verfügbar erfasst. Experten zweifeln an der Zahl. Heute will sich Bundesgesundheitsminister Spahn zum weiteren Vorgehen in der Pandemie äußern.

19.000 Neuinfektionen
Covid-19-Intensivpatienten sollen verteilt werden

Covid-19-Intensivpatienten sollen verteilt werden

Von Montag an sollen Einschränkungen im öffentlichen Leben verhindern, dass das Gesundheitssystem überlastet wird. Sollten Intensivbetten trotzdem knapp werden, haben Bund und Länder einen Plan. Derweil steigt die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen weiter.

Corona-Krise
"Wut und Verzweiflung" - Kritik am zweiten Lockdown

"Wut und Verzweiflung" - Kritik am zweiten Lockdown

Lange war ein zweiter Lockdown ausgeschlossen worden, jetzt ist er - zumindest in abgemilderter Form - wieder zurück. Einzelne Branchen sind stark verunsichert.

Harte Arbeit
Deutlich mehr Interesse an Ausbildung in Pflegeberufen

Deutlich mehr Interesse an Ausbildung in Pflegeberufen

Wenn von den Heldinnen und Helden in Corona-Zeiten die Rede ist, geht es immer auch um Menschen in Pflegeberufen. Das Interesse an einer Arbeit in dem Bereich hat schon vor der Pandemie zugenommen.

Corona-Pandemie
Merkel: Deutschland stehen schwere Monate bevor

Merkel: Deutschland stehen schwere Monate bevor

Kontakte reduzieren sei das Gebot der Stunde, mahnt die Kanzlerin. Aber wie geht das, ohne Schulen, Kitas und Betriebe zu schließen?

Sorge vor Kontrollverlust
Neue Corona-Verschärfungen beschlossen

Neue Corona-Verschärfungen beschlossen

Im Sommer waren die Corona Fallzahlen niedrig. Doch die Verschnaufpause war nur kurz. Mit dem Herbst klettern die Zahlen immer schneller, jetzt sogar auf einen Rekordwert. Die Politik stemmt sich mit neuen Auflagen dagegen.

Prozess in München
Hilfspfleger wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt

Hilfspfleger wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt

Der Fall erinnert an den Patientenmörder Niels Högel: Ein Hilfspfleger soll die Menschen umgebracht haben, denen er eigentlich helfen sollte. Jetzt hat das Landgericht München I das Urteil in dem Fall gesprochen.

Pflegeheime und Kliniken
Spahn kündigt Corona-Schnelltests an

Spahn kündigt Corona-Schnelltests an

Die Bilder von Pflegeheimen, in denen das Coronavirus viele Opfer forderte, sind noch vor Augen. Gerade alte und kranke Menschen sind gefährdet. Minister Spahn setzt auf eine neue Teststrategie.

Patient als Bote
Was im Arztbrief steht und wofür er nötig ist

Was im Arztbrief steht und wofür er nötig ist

Wer schon mal im Krankenhaus oder beim Spezialisten war, kennt den Arztbrief. Inzwischen sind die Patienten oft selbst die Überbringer des Dokuments - aus nachvollziehbaren Gründen.

Für Zimmernachbarn bestimmt
Todesfall in Klinik: Patient bekam falsches Medikament

Todesfall in Klinik: Patient bekam falsches Medikament

Tragischer Todesfall in einer Klinik: Ein junger Patient stirbt, nachdem er ein Medikament erhalten hat, das für seinen Zimmernachbarn gedacht war. Krankenhaus und Polizei in Bielefeld untersuchen die Umstände.

Reiseimpfung oder Coronatest
Was Patienten über Selbstzahlerleistungen wissen sollten

Was Patienten über Selbstzahlerleistungen wissen sollten

Reiseimpfungen und Vorsorgeuntersuchungen müssen oft selbst gezahlt werden. Auch zum Coronavirus bieten etliche Praxen mittlerweile Selbstzahlerleistungen an. Was hat es damit auf sich - und warum warnen Kassenvertreter vor bestimmten Untersuchungen?

Labore schlagen Alarm
Werden die Testregeln für Reiserückkehrer gelockert?

Werden die Testregeln für Reiserückkehrer gelockert?

Die Labore kommen mit den vielen Corona-Tests kaum noch hinterher. Deshalb sollen die Testregeln für Urlauber geändert werden: keine kostenlosen Tests mehr und ein Ende der Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten. Doch dagegen gibt es auch Widerstand.

Neue Corona-Teststrategie
Ärztepräsident fordert breiten Einsatz von Schnelltests

Ärztepräsident fordert breiten Einsatz von Schnelltests

Die Menschen massenhaft auf Corona zu testen, stellt Behörden und Gesundheitswesen vor Probleme. Deutschlands Ärzte fordern eine Generalüberholung der Teststrategie. Denn auf die Praxen kommt noch eine weitere Herausforderung zu.