• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

budde,norbert

Person
BUDDE, NORBERT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Garrel

Entwicklung
Baugebiete in Beverbruch und Nikolausdorf geteilt

Baugebiete in Beverbruch und Nikolausdorf geteilt

Insgesamt 72 Baugrundstücke entstehen in den neuen Baugebieten Beverbrucher Damm in Beverbruch und am Ottenweg ...

Beverbruch

Bürgerverein Beverbruch
„Protest war der richtige Weg“

„Protest war der richtige Weg“

Die Anwohner an der Ringstraße/Staatsweide sollen befragt werden, ob sie zu Beverbruch gehören möchten. Vorsitzender Norbert Budde wurde im Amt bestätigt.

Beverbruch

Heimatkalender für drei Euro

Der Heimatkalender 2020 des Bürgervereins Beverbruch ist fertig und enthält alle wichtigen Termine der örtlichen ...

Beverbruch

Bürgermeisterwahl
Verkehr Richtung Autobahn beschäftigt Beverbrucher

Verkehr Richtung Autobahn beschäftigt Beverbrucher

Fast 200 Zuhörer kamen am Montagabend in den Saal Witte-König zur Podiumsdiskussion der vier Bürgermeisterkandidaten ...

Grüße und Abschied

Grüße und Abschied

Der Bürgerverein Beverbruch hatte zu einem gemeinsamen Frühstück ins Josefshaus eingeladen. Anschließend fuhren ...

Beverbruch/Tweel

Energieindustrie In Der Gemeinde Garrel
Hier soll das neue Umspannwerk stehen

Hier soll das neue Umspannwerk stehen

Tennet favorisiert die Fläche in Tweel. Warum das auch den Bürgerverein Beverbruch glücklich macht.

Beverbruch

Versammlung In Beverbruch
2022 könnte Bau der Stromtrasse starten

2022 könnte Bau der Stromtrasse starten

Weit über 100 Gäste kamen in den Saal der Gaststätte Witte-König. Im Vorstand des Bürgervereins gab es aber nur kleine Änderungen.

Beverbruch

„beverbrucher Begegnung“
Auf diese Neuigkeiten können sich die Beverbrucher 2019 freuen

Auf diese Neuigkeiten können sich die Beverbrucher 2019 freuen

14 ehrenamtliche Helferinnen übernehmen derzeit die Betreuung. Otto König bleibt erster Vorsitzender.

Beverbruch

Freizeit
Weg frei für Longboards und Inliner

Weg frei für Longboards und Inliner

Festlich geschmückt präsentiert sich die neue Skaterbahn in Beverbruch, die jetzt vom Bürgerverein Beverbruch (BVB) ...

Beverbruch

Bürgerverein
Beverbruch findet großes mediales Interesse

Beverbruch findet großes mediales Interesse

Die Stromtrasse und das Baugebiet am Beverbrucher Damm haben den Bürgerverein Beverbruch im vergangenen Jahr auf ...

Beverbruch

Neuer Treffpunkt für Wanderung

Für die geplante Winterwanderung des Bürgervereins Beverbruch am Sonntag, 18. Februar, gibt es einen anderen Treffpunkt. ...

Garrel

Energie
Pläne stoßen auf geteiltes Echo

Pläne stoßen auf geteiltes Echo

Die Beverbrucher drängen nun auf eine „zeitnahe“ Lösung. In Tweel und Letherfeld ist die Stimmung getrübt.

Beverbruch

Winterwanderung des Bürgervereins

Der Bürgerverein Beverbruch lädt zur Winterwanderung am Sonntag, 18. Februar, ein. Beginn der Wanderung ist um ...

Beverbruch

Lösung für Beverbruch in Sicht

Drei Lösungsvorschläge gibt es offenbar, um das Baugebiet am Beverbrucher Damm doch noch realisieren zu können. ...

Beverbruch

Stromtrasse
Erneut dreht Filmteam in Beverbruch

Erneut dreht Filmteam in Beverbruch

Erneut haben sich am Donnerstagnachmittag mehr als 100 Beverbrucher beim Restaurant Witte-König versammelt, um ...

Oldenburg

Energie
Über 4000 Einwände übergeben

Über 4000 Einwände übergeben

Die Einwände wurden an Franz-Josef Sickelmann überreicht. Der betonte, sich an Beschlüsse der Bundesregierung halten zu müssen.

Beverbruch/Garrel

5000 Einwände erklärtes Ziel

5000 Einwände erklärtes  Ziel

Für die Beverbrucher ist eine weiter östlich verlaufende Freileitung keine Alternative. Die Technologie sei veraltet.

Beverbruch

Kompetenzgerangel Im Kreis Cloppenburg
Noch nicht gebaute Stromtrasse blockiert neues Baugebiet

Noch nicht gebaute Stromtrasse blockiert neues Baugebiet

Die Gemeinde Garrel kauft vier Hektar Land, dort soll eine neue Siedlung entstehen. Dagegen legt der Landkreis seinen Einspruch ein, das geplante Baugebiet liege zu dicht an der geplanten Stromtrasse. Doch was für den einen gilt, gilt offenbar nicht für den anderen.

Beverbruch

Anschaffung
Skater können in Beverbruch jetzt durchstarten

Skater können in Beverbruch jetzt   durchstarten

Der Untergrund gegenüber des Josefshauses in Beverbruch war bereits im Zuge der 72-Stunden-Aktion der Landjugend ...