• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

burmeister,joachim

Person
BURMEISTER, JOACHIM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

„Spannende Wahl“

„Alle Fragen sind gestellt. Und alle Antworten sind gegeben. Die drei Kandidaten/Kandidatinnen zur Bockhorner Bürgermeisterwahl ...

„Radig ist nicht nur Hausmeister“

„In den Berichten zur anstehenden Bürgermeisterwahl in Bockhorn wird der Kandidat Maik Radig leider immer auf seine ...

Bockhorn

Burmeister verzichtet auf Ratsmandat

Der Politiker Joachim Burmeister von Bündnis 90/Die Grünen verzichtet auf sein Mandat im Bockhorner Gemeinderat. ...

Bockhorn

Politik
Neuer Rat nimmt Arbeit auf

Neuer Rat nimmt Arbeit auf

Alle Personalien sind für die neue Ratsperiode getroffen. Zu stellvertretenden Bürgermeistern wurden Thorsten Krettek und Johann Helmerichs gewählt.

Bockhorn

Grüne arbeiten mit Linken

Die Ratsfraktion der Bockhorner Grünen will in der neuen Ratsperiode eine Gruppe mit der Linkspartei bilden. Zu ...

Bockhorn

Echo
Scherer wehrt sich gegen Vorwürfe

Die Meinungsverschiedenheit zwischen den Ratsherren Joachim Burmeister (Grüne) und Rolf Scherer (parteilos) geht ...

Bockhorn

Echo
„Burmeister kämpft gegen seinen eigenen Beschluss“

Zum Bericht „Neubau-Gegner fordern Bürgerentscheid“ äußert sich Ratsherr Rolf Scherer (parteilos). „Natürlich ist ...

Bockhorn

Rat
Gemeinde investiert in Wohnraum

Die Gemeinde Bockhorn investiert in Wohnraum: Sie stellt dafür 800 000 Euro in den ersten Nachtragshaushalt ein. ...

Bockhorn

Schicksale
Wenn Hilfesuchende zu Helfern werden

Wenn Hilfesuchende  zu Helfern werden

Alia Hussein ist Sunnitin, ihr Mann Imad Yatim ist Schiit. Um miteinander leben zu können, sind sie nach Deutschland geflohen.

Bockhorn

Versammlung
Präventionsrat informiert sich über Flüchtlingshilfe

In dieser Woche hatten sich die Mitglieder des Präventionsrates der Gemeinde Bockhorn getroffen, um sich über die ...

Bockhorn

Einwanderung
Flüchtlingswelle eint Bockhorner Bürger

Aktuell befinden sich 117 Flüchtlinge in der Gemeinde. 2016 sollen etwa 200 hinzukommen.

Bockhorn

Integration In Friesland
Vom Krieg ins Klassenzimmer

Vom Krieg ins  Klassenzimmer

Sie kommen aus Syrien, Afghanistan, Serbien, oder auch dem Libanon. Manche Kinder erzählen schreckliche Geschichten von ihrer Flucht. In der Grundschule Bockhorn aber gehen sie sehr unbefangen mit den vielen Herausforderungen um.

Bockhorn

Klimaschutz-Konzept
Windkraft in Bockhorn nicht sehr beliebt

Bockhorn will den CO2-Ausstoß verringern. Im Planungsausschuss sprach ein Experte über die Chancen und Möglichkeiten in der Gemeinde.

Bockhorn

Integrationslotsen
„Ich sehe vor allem den Zustand im Hier und Jetzt“

„Ich sehe vor allem den Zustand im Hier und Jetzt“

Joachim Burmeister (56) ist einer der ersten Flüchtlingshelfer in der Gemeinde Bockhorn. Vor rund fünf Jahren hat ...

Meinungen
So fällt das Jahr im Rückblick aus

So fällt das Jahr im Rückblick aus

... das Engagement der Vereine in den beiden Wehde-Gemeinden für ein lebenswertes Bockhorn und Zetel.

Bockhorn

Engagement
Starke Unterstützung für Flüchtlinge in Bockhorn

Starke Unterstützung für Flüchtlinge in Bockhorn

In Bockhorn kommen immer mehr Flüchtlinge an, mit vielen Problemen für die Integration. Im Sommer 2013 begann Joachim ...

Bockhorn/Varel

GrÜne
„Natur auf Friedrichsfeld muss geschützt werden“

– Joachim Burmeister, Ratsherr der Partei Bündnis 90/Die Grünen in Bockhorn, nimmt Stellung zur Diskussion um den ...

Bockhorn

Integration
Wohnungssuche für Asylfamilien immer schwieriger

Wohnungssuche für Asylfamilien immer schwieriger

Viel zu tun hat Joachim Burmeister derzeit im Jugendzentrum Bockhorn. Er leitet ehrenamtlich die Integrationsgruppe ...

Osterforde

Sommerfest
„Unbesiegbare“ nicht zu schlagen

„Unbesiegbare“ nicht zu schlagen

Die Feuerwehr zeigte eine Übung zur Unfallrettung. Der Flohmarkt war etwas verregnet.