• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

carius,karl-eckhard

Person
CARIUS, KARL-ECKHARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vechta

68er-Revolte in Buchform

Einblicke in sein Buch „Carius#68+ – Im Labyrinth der Ereignisse“ hat der in Vechta lebende Künstler Karl-Eckhard ...

Vechta 

Lesung
Künstlerische Ausbruchsversuche in Selbstreflexion

Künstlerische Ausbruchsversuche in Selbstreflexion

Künstlerische Ausbruchsversuche waren am Mittwoch das Thema bei „Thalia“ in Vechta. Im Mittelpunkt standen Blicke ...

Vechta

Autorenlesung
Die Provokation als Konzept

Die  Provokation als Konzept

Carius gibt Einblicke in seine Projekte der 68er-Phase. Die Lesung beginnt am Mittwoch um 19.30 Uhr.

Vechta

Kunst
Betonplatten als Grabplatten der 68er-Generation

Betonplatten als Grabplatten der 68er-Generation

Das Berliner Kunsthaus Dahlem zeigt noch bis zum 7. Januar 2019 eine Ausstellung des in Vechta lebenden Künstlers ...

Vechta

Carius spricht über Nelkenrevolution

Der ehemalige Vechtaer Professor für Designpädagogik, Prof. i.R. Karl-Eckhard Carius, hält am Donnerstag, 5. Juni, ...

Vechta

Interview
Kompetente Antworten statt populistischer Aktionen

Kompetente Antworten statt populistischer Aktionen

Die Entscheidung der Universitätsleitung Vechta, für das Fach Kunstpädagogik vom Wintersemester 2014/15 an keine ...

Vechta/Berlin

Buch
An Nelkenrevolution erinnern

Die friedliche Revolution in Portugal hat ihn schon immer fasziniert. Und während seiner Jahre in Lissabon hat ...

Vechta

Buchvorstellung
Mahnmal für politische Kraft des Volkes

Mahnmal für  politische Kraft des Volkes

Die friedliche Revolution in Portugal hat ihn schon immer fasziniert, obgleich sie vom Militär initiiert worden ...

VECHTA

LITERATUR
Verlorener Sohn und Pop-Poet aus Vechta

Mehr als 30 Jahre nach dem Tod von Rolf Dieter Brinkmann (1940–1975) erhält die Erinnerung an den wohl bislang ...

[VORSPANN]

PROJEKT BRINKMANN
Zeichen für einen Grenzgänger

Zeichen für einen Grenzgänger

Am Kreishaus soll ein Denkmal für Rolf Dieter Brinkmann entstehen. Der Schriftsteller gilt als einer der berühmtesten Söhne der Stadt Vechta.

VECHTA

AKTION
Kunstprojekt scheitert vorerst an Kosten

Kunstprojekt scheitert vorerst an Kosten

Designprofessor Karl-Eckhard Carius präsentierte mit seinem Team die Projektidee. Drei Designpädagogikstudentinnen realisierten als Semesteraufgabe eine Modellversion.

VECHTA

HOCHSCHULE
Seminar setzt Rolf Dieter Brinkmann ein Zeichen

Seminar setzt Rolf Dieter Brinkmann ein Zeichen

VECHTA/EB - Rolf Dieter Brinkmann soll an seinem Geburtsort ein Zeichen gewidmet werden. Im Rahmen eines Projektseminars ...

VECHTA

AUSSTELLUNG
Einblicke in die Welt der Form

Einblicke in die Welt der Form

Das Spektrum reicht von Papierarbeiten bis zur „High-Tech“-Installation. Sie drücken Motivation und Konzeptfähigkeit aus.

[SPITZMARKE]VECHTA

AUSSTELLUNG
„Konzepte und Formen“ – Kunst im Rathausfoyer

„Konzepte und  Formen“ – Kunst im Rathausfoyer

VECHTA/EB/CCF - „Konzepte – Formen“ lautet der Titel einer Ausstellung, die am Donnerstag, 27. April, im Vechtaer ...

BERLIN/VECHTA

KUNST
Neue Begegnungen mit Heiliger in Berlin

Neue Begegnungen mit Heiliger in Berlin

Bildhauerische Fragen geben bei der Auswahl der Exponate den Ton an. Sie halten die Erinnerung an „einen großen Protagonisten der Kunst nach 1945“ wach.

VECHTA

KUNST
Projekt „Erröte“ – Denkanstöße auf Zeit

Projekt „Erröte“ – Denkanstöße auf Zeit

75 Zentimeter hohe Buchstaben sprechen Passanten an. Etwa 200 Begriffe sind möglich.

KULTUR
„Moderne Kunst hat das Leben zur Kunst gemacht“

Der Themenabend stand unter dem Motto „About Cage“. Lohner hat eng mit dem Künstler und Komponisten zusammengearbeitet.

VECHTA

Hochschule: Lohner spricht über Cage

VECHTA/CCF - Mit dem öffentlichen Vorlesungsprojekt „Kunstkonzepte und ihre Rezeption“ will der Vechtaer Hochschullehrer ...

BILDUNG
„Werkbundtag“ würdigt Vechtaer Designinitiativen

„Werkbundtag“ würdigt Vechtaer Designinitiativen

Vechta/Bremen/EB/CCF Designinitiativen übernehmen wichtige Funktionen in Schulen: Diese These hat eine Delegation vom Institut für intermediäre Gestaltung (ImeG) der der Hochschule Vechta unter der Leitung von ImeG-Direktor Prof. Karl-Eckhard Carius beim „Deutschen Werkbundtag“ in Bremen vertreten. Bei der Veranstaltung unter dem Titel „Provokation Zukunft“, für die Bremens Bürgermeister Dr. Henning Scherf (SPD) die Schirmherrschafft übernommen hatte, analysierten Referenten aus Soziologie, Bildung, Architektur und Stadtplanung die Auswirkungen von Globalisierung und Digitalisierung, und zeigten Konsequenzen oder Perspektiven auf. Dazu gehörte die Forderung, in Schulen gut ausgerüstete Werkstätten einzurichten.