• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

castorf,frank

Person
CASTORF, FRANK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oper
Sexismusvorwürfe bei den Bayreuther Festspielen

Sexismusvorwürfe bei den Bayreuther Festspielen

Eigentlich lief es gut für die Bayreuther Festspiele. Aber jetzt werden Sexismus-Vorwürfe bekannt. Der Grüne Hügel - ein Ort, an dem Frauen beleidigt und angefasst werden, sogar die Chefin selbst?

Abschied
Schauspieler Dieter Mann ist tot

Schauspieler Dieter Mann ist tot

Mit 80 Jahren ist der Schauspieler am Donnerstag gestorben. Auch als Theaterintendant hatte er zeitweise gearbeitet.

Theater
Volksbühne beginnt mit René Pollesch neu

Volksbühne beginnt mit René Pollesch neu

Die Berliner Volksbühne hat schwierige Jahre hinter sich. Jetzt übernimmt der Dramatiker René Pollesch das Theater. Ein Neustart inklusive Störaktion.

Hamburg
Castorf, Pollesch, Studio Braun im Schauspielhaus

Castorf, Pollesch, Studio Braun im Schauspielhaus

Monatelang haben auch die Hamburger Theater unter der Corona-Pandemie gelitten. Jetzt geht es langsam wieder los mit zahlreichen Premieren. Auch etwas zum Lachen ist im Schauspielhaus dabei.

Theater
Frank Castorf zertrümmert Kästners "Fabian"

Frank Castorf zertrümmert Kästners "Fabian"

Theaterregisseur Frank Castorf nimmt sich einen Roman von Erich Kästner vor. Die Frauen tanzen ziemlich nackt - und mit einem Hackebeil wird Fleisch zertrümmert.

Hamburg

Oper von Modest Mussorgski zur Eröffnung

Regisseur Frank Castorf eröffnet mit der Inszenierung der Oper „Boris Godunow“ von Modest Mussorgski die neue Spielzeit ...

Berlin

Volksbühne erhält neuen Intendanten

Der Regisseur René Pollesch wird neuer Intendant der Berliner Volksbühne. Der 56-Jährige soll das Haus zur Spielzeit ...

Salzburg

Castorf inszeniert Hamsun-Marathon

Theater muss weh tun. Diese Prämisse von Frank Castorf (67) muss das Premierenpublikum der Salzburger Festspiele ...

Salzburg

Musik
Mammutspektakel der künstlerischen Extraklasse

Mammutspektakel der künstlerischen Extraklasse

Passion, Leidenschaft, Ekstase – das sind die Schlagworte, die das diesjährige Salzburger Festspielprogramm zusammenhalten ...

Bayreuth

Musik
Auftakt mit Helfer in der Not

Auftakt mit   Helfer in der Not

Nur wenige Tage nach der Absage von Roberto Alagna konnte Piotr Beczala verpflichtet werden. Mit der Neuinszenierung werden die Festspiele am 25. Juli eröffnet.

Berlin

Theater
Erwartetes Debakel an Berliner Volksbühne

Erwartetes Debakel an Berliner Volksbühne

Nur sieben Monate nach Start seiner ersten Spielzeit an der Berliner Volksbühne schmeißt der viel geschmähte Intendant ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Volksbühne
Theatertheater in Berlin

Theatertheater in Berlin

Paukenschlag in der deutschen Theaterszene: Chris Dercon wirft dem Berliner Senat als Chef der Volksbühne die Brocken vor die Füße. NWZ-Kulturchef Reinhard Tschapke hält das für ein Armutszeugnis. Die Frage ist nur, für wen.

Warfleth

Bühne
Krokodile aus der Wesermarsch

Krokodile aus der Wesermarsch

Der Warflether Künstler hat lange an den Kostümen getüftelt. In ihnen steckt jede Menge Technik.

Berlin

Theater
Ende einer seltsamen Inszenierung

Ende einer seltsamen Inszenierung

Nach knapp einer Woche hat die Berliner Polizei die Besetzung der Volksbühne friedlich beendet. Beamte nahmen die ...

Kommentar

Berliner Volksbühnen-Theater
Rauswerfen
von Reinhard Tschapke

Nach markigen Typen, über die man sich zumindest ärgern konnte, herrschen smarte Manager an vielen deutschen Theatern. ...

Berlin

Theater
Kunstkollektiv will sich nicht vertreiben lassen

Aktivisten halten weiter die Berliner Volksbühne besetzt. Seit Freitag sind Vertreter eines Kunstkollektivs als ...

Berlin

Volksbühne Berlin
Keine Lösung bei Besetzung in Sicht

Keine Lösung bei Besetzung in Sicht

Kunstaktivisten bringen den Theaterbetrieb der Volksbühne zum Erliegen. Am Montagnachmittag ist die Gruppe der Besetzer auf eine Handvoll zusammengeschrumpft. Doch eine Lösung gibt es nicht.