• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

castorf,frank

Person
CASTORF, FRANK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Symposium
Kultursenator setzt für Volksbühne auf "Exzellenz"

Kultursenator setzt für Volksbühne auf "Exzellenz"

Jahrzehntelang galt die Berliner Volksbühne als Vorzeigetheater. Der Streit um die Nachfolge von Regie-Ikone Frank Castorf hat sie in eine tiefe Krise gestürzt. Wie geht es weiter?

Zwischen Buh und Bravo
Vorteil Frank Castorf

Vorteil Frank Castorf

Frank Castorf feierte mit Janaceks Oper "Aus einem Totenhaus" sein spätes Debüt an der Staatsoper in München. Das abschließende Buh-Bravo-Duell konnte der umstrittene Regisseur knapp für sich entscheiden - zu Recht.

Festival in Berlin
Benny Claessens erhält Kerr-Darstellerpreis

Benny Claessens erhält Kerr-Darstellerpreis

Expressiv, leidenschaftlich und intensiv. Das 55. Berliner Theatertreffen war ein großes Schauspieler-Fest. Am Ende des Festivals wurde der Alfred-Kerr-Darstellerpreis verliehen.

Bühne frei für Faust und Co.
Ehrung für Karin Henkel beim Berliner Theatertreffen

Ehrung für Karin Henkel beim Berliner Theatertreffen

Umjubelte Stars und eine erste Preisträgerin: Zum Auftakt des 55. Berliner Theatertreffens lässt sich das Publikum von furioser Bühnen- und Schauspielkunst begeistern.

Dercon-Abgang
Volksbühne muss sich auf lange Hängepartie einstellen

Volksbühne muss sich auf lange Hängepartie einstellen

Das Experiment ist gescheitert, aber was kommt jetzt? Nach dem Abgang des geschmähten Volksbühnen-Chefs Chris Dercon ist alles offen. Fest steht nur: Mit der Nachfolge wird es dauern.

Berliner Volksbühne
Dercon-Nachfolge: Kultursenator will sich Zeit nehmen

Dercon-Nachfolge: Kultursenator will sich Zeit nehmen

Nach dem Abgang des umstrittenen Belgiers Dercon braucht das Berliner Traditionstheater einen neuen Intendanten. Das könnte einige Zeit in Anspruch nehmen. Der Spielbetrieb soll weitergehen.

Berlin

Theater
Erwartetes Debakel an Berliner Volksbühne

Erwartetes Debakel an Berliner Volksbühne

Nur sieben Monate nach Start seiner ersten Spielzeit an der Berliner Volksbühne schmeißt der viel geschmähte Intendant ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Volksbühne
Theatertheater in Berlin

Theatertheater in Berlin

Paukenschlag in der deutschen Theaterszene: Chris Dercon wirft dem Berliner Senat als Chef der Volksbühne die Brocken vor die Füße. NWZ-Kulturchef Reinhard Tschapke hält das für ein Armutszeugnis. Die Frage ist nur, für wen.

Konzept gescheitert
Chris Dercon gibt auf - Debakel an Berliner Volksbühne

Chris Dercon gibt auf - Debakel an Berliner Volksbühne

Heftige verbale Angriffe, Fäkalien vor der Bürotür und ein besetztes Theater: Dem umstrittenen Berliner Volksbühnen-Intendanten Chris Dercon wurde der Start extrem schwer gemacht. Jetzt gibt er auf. Erste Gerüchte über einen Nachfolger tauchen auf.

Gemische Reaktionen
"Liberté" mit Helmut Berger an der Volksbühne

"Liberté" mit Helmut Berger an der Volksbühne

Als die Berliner Volksbühne vor einem halben Jahr einen neuen Intendanten bekam, ging ein Riss durch die Theaterszene. Nun zeigt das Haus mit "Liberté" ein neues Schauspiel. Bis zum ersten Zwischenruf dauert es nur ein paar Minuten.

Premiere
"Der haarige Affe": Heizer Hübner im Schiffsbauch

"Der haarige Affe": Heizer Hübner im Schiffsbauch

Frank Castorf, bis 2017 langjähriger und umstrittener Chef der Berliner Volksbühne, inszeniert in Hamburg unter dem Titel "Der haarige Affe" gleich mehrere O’Neill-Dramen. Die Titelfigur spielt Charly Hübner. Das Premierenpublikum reagiert einmal mehr gespalten.

Tod mit 62
Schauspielerin Marie Gruber gestorben

Schauspielerin Marie Gruber gestorben

Von "Go Trabi Go" über "Das Leben der Anderen" und "Polizeiruf 110" bis hin zu "Babylon Berlin": Marie Gruber hatte mehr als 100 Auftritte in Film und Fernsehen. Nun ist sie gestorben.

Zehn Stücke
Frank Castorfs "Faust" beim Theatertreffen

Frank Castorfs "Faust" beim Theatertreffen

Das Berliner Theatertreffen ist alljährlich ein Seismograph für neue Entwicklungen auf deutschsprachigen Bühnen. Die Jury hat zehn Stücke aus mehr als 400 Inszenierungen ausgewählt.

Theaterjahr 2018
Frank Castorf, Rosa von Praunheim und Helmut Berger

Frank Castorf, Rosa von Praunheim und Helmut Berger

Was bringt das Theaterjahr 2018? Ein Blick auf die Pläne der Bühnen - von der immer noch schwer in der Kritik stehenden Berliner Volksbühne bis zum Schauspiel Stuttgart. Dort inszeniert ein alter Bekannter.

Jahresrückblick
Kultur in einer Welt des Aufruhrs

Kultur in einer Welt des Aufruhrs

2017 - ein Jahr voller Konflikte. Auch Kunst und Kultur können sich längst nicht mehr in den Elfenbeinturm zurückziehen.

Liberté
Helmut Berger spielt an der Berliner Volksbühne

Helmut Berger spielt an der Berliner Volksbühne

Chris Dercon holt Prominenz an die Volksbühne. Dort wird im neuen Jahr der einst "schönste Mann der Welt" auftreten.

Warfleth

Bühne
Krokodile aus der Wesermarsch

Krokodile aus der Wesermarsch

Der Warflether Künstler hat lange an den Kostümen getüftelt. In ihnen steckt jede Menge Technik.

Berliner Ensemble
Castorf zeigt Mammut-Inszenierung von Hugos "Les Misérables"

Castorf zeigt Mammut-Inszenierung von Hugos "Les Misérables"

Nach seinem Abschied als Intendant der Berliner Volksbühne hat Frank Castorf als Regisseur am Berliner Ensemble seine Version von Victor Hugos Roman "Les Misérables" herausgebracht. Beachtlich ist lediglich die Dauer der Aufführung: siebeneinhalb Stunden.

Kritik an Kulturpolitik
Castorf will 6-Stunden-Inszenierung am BE zeigen

Castorf will 6-Stunden-Inszenierung am BE zeigen

Nach seinem Abschied als Intendant der Berliner Volksbühne bringt Frank Castorf als Regisseur am 1. Dezember am Berliner Ensemble seine Version von Victor Hugos Roman "Les Misérables" heraus. Schon jetzt ist klar: Es wird ein sehr langer Abend.