• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

cavendish,mark

Person
CAVENDISH, MARK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

6. Etappe
Das bringt der Tag bei der Tour de France

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Nach dem ersten Kräftemessen der Favoriten mit dem deutlichen Erfolg von Tour-Champion Tadej Pogacar sind wieder die Sprinter am Zug. Auf der sechsten Etappe ist mit einem Massensprint zu rechnen.

Tour de France
Pogacar siegt im Zeitfahren - Martin im Energiesparmodus

Pogacar siegt im Zeitfahren - Martin im Energiesparmodus

Im ersten Schlagabtausch der Tour-Favoriten hat Titelverteidiger Tadej Pogacar ein Zeichen gesetzt. Das Gelbe Trikot trägt jedoch weiterhin Mathieu van der Poel.

Tour de France
Rad-Sprinter Cavendish feiert wundersames Comeback

Rad-Sprinter Cavendish feiert wundersames Comeback

Mark Cavendish hatte im Herbst vergangenen Jahres eigentlich schon mit seiner Radsport-Karriere abgeschlossen. Ein Anruf seines alten Teamchefs brachte ihn zurück ins Business. Nun ist ein Rekord greifbar.

Frankreich-Rundfahrt
"Weltmeisterschaft im Domino": Kritik an der Tour wächst

"Weltmeisterschaft im Domino": Kritik an der Tour wächst

Nach dem Sturz-Chaos bei der Tour werden die üblichen Gründe aufgeführt. Es gehört eben zur ersten Woche dazu. Doch in diesem Fall tragen Veranstalter und Weltverband eine Teilschuld.

Frankreich-Rundfahrt
Das ABC zur 108. Tour de France

Das ABC zur 108. Tour de France

Brest (dpa) - Großes Alphabet der Tour de France, zusammengestellt von der Deutschen Presse-Agentur. Zum vierten ...

107. Frankreich-Rundfahrt
Ewan gewinnt elfte Etappe - Jury bestraft Sagans Rempler

Ewan gewinnt elfte Etappe - Jury bestraft Sagans Rempler

Es wurde mit harten Bandagen gekämpft auf der elften Etappe der Tour de France. Peter Sagan muss seinen zweiten Platz nach einem Rempler gegen van Aert wieder abgeben. Es siegt der Australier Ewan. Im Gelben Trikot ist weiter der Slowene Primoz Roglic unterwegs.

Frankreich-Rundfahrt
107. Tour: Corona-Tests, Sturzgefahr und Buchmanns Traum

107. Tour: Corona-Tests, Sturzgefahr und Buchmanns Traum

3484,2 Kilometer von Nizza nach Paris - und das in Zeiten von Corona. Die Frankreich-Rundfahrt wird eine Herausforderung für die Organisatoren wie für die Fahrer. Zuschauer sind erlaubt, trotz der zuletzt stark ansteigenden Infektionszahlen.

Rekordlauf in Wien
Froome, Becker & Co. verneigen sich vor Kipchoge

Froome, Becker & Co. verneigen sich vor Kipchoge

Wien (dpa) - Der bahnbrechende Marathonlauf unter zwei Stunden von Olympiasieger Eliud Kipchoge hat in den sozialen ...

EM in Glasgow
Degenkolb und Greipel führen deutsches Aufgebot an

Degenkolb und Greipel führen deutsches Aufgebot an

Glasgow (dpa) - Tour-de-France-Etappensieger John Degenkolb und der am vergangenen Donnerstag ausgeschiedene Sprinter ...

Achtköpfiges BDR-Team
Degenkolb startet bei EM - Auch Sagan gemeldet

Degenkolb startet bei EM - Auch Sagan gemeldet

Glasgow (dpa) - Tour-de-France-Etappensieger John Degenkolb gehört zum deutschen Aufgebot bei der Rad-EM in Glasgow. ...

Tour de France
Sagan nutzt Sprinter-Vakuum und holt dritten Tagessieg

Sagan nutzt Sprinter-Vakuum und holt dritten Tagessieg

Sagan triumphiert bei der Tour de France zum dritten Mal und baut seine Führung in der Punktewertung aus. Der viermalige Tour-Sieger Froome lobt den Weltmeister. Sky-Teamkollege Thomas verteidigt Gelb. Am Samstag könnten die Favoriten wieder in den Fokus rücken.

Tour de France
Greipel kritisiert Streckenplanung: "Zu viel Spektakel"

Greipel kritisiert Streckenplanung: "Zu viel Spektakel"

Nach den vielen Ausfällen auf den knüppelharten Bergetappen gibt es Kritik der Fahrer an der Tour de France. Für Sprinter Greipel, der erstmals in seiner Karriere nicht Paris erreichen wird, geht den Veranstaltern zu sehr um das Spektakel.

Vorschau
Das bringt die 13. Etappe der 105. Tour de France

Das bringt die 13. Etappe der 105. Tour de France

Bourg d'Oisans (dpa) - Nach der Schinderei in den Alpen und dem Ausfall fast aller Sprinter können die Topfavoriten ...

Auch Sieberg und Zabel draußen
Sprinter Greipel gibt bei Tour de France auf

Sprinter Greipel gibt bei Tour de France auf

L'Alpe d'Huez (dpa) - Nach dem Aus für Marcel Kittel ist die Tour de France auch für Sprinterkollege André Greipel ...

13. Etappe
Chancen für die Sprinter in Valence

Chancen für die Sprinter in Valence

Bourg d'Oisans (dpa) - Für die Radprofis der 105. Tour de France steht nach drei anstrengenden Tagen am Freitag ...

Kräftezehrende Alpenanstiege
Die Tour frisst ihre Sprinter: Kittel und Greipel früh raus

Die Tour frisst ihre Sprinter: Kittel und Greipel früh raus

Davor hatten die muskulösen Profis gezittert - und ihre Befürchtungen werden wahr. Nach dem Aus von Kittel und Cavendish am Mittwoch erwischt es bei der Tour die nächsten Sprinter, darunter Greipel. Die zwei schnellsten deutschen Radprofis verlassen Frankreich enttäuscht.

Spektakel in L’Alpe d’Huez
Das bringt die 12. Etappe der Tour de France

Das bringt die 12. Etappe der Tour de France

Bourg-Saint-Maurice (dpa) - Die Tour de France rüstet zur größten Party - zumindest für die mehr als 100.000 erwarteten ...

Sieg und Gelb für Thomas
Sky dominiert Tour-Bergankunft - Tour-Aus für Kittel

Sky dominiert Tour-Bergankunft - Tour-Aus für Kittel

Im Vorjahr mit fünf Etappensiegen der Gefeierte - am Mittwoch der große Verlierer: Marcel Kittel verpasst im Ziel der ersten Bergankunft das Zeitlimit deutlich. Er muss die Tour verlassen. Der Brite Thomas vom übermächtigen Sky-Team fährt in Gelb.

Sprint-Ass
Kittel verpasst Zeitlimit und scheidet aus Tour aus

Kittel verpasst Zeitlimit und scheidet aus Tour aus

La Rosière (dpa) - Der deutsche Radprofi Marcel Kittel muss die Tour de France nach der 11. Etappe verlassen. Der ...