• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

clinton,bill

Brüssel

Merkel und Clinton sprechen bei Trauerakt

Ex-US-Präsident Bill Clinton und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) werden beim europäischen Trauerakt für den verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl (CDU) ...

Berlin/Mainz

Europäischer Staatsakt Für Den Altkanzler
Auch Bill Clinton will Kohl die letzte Ehre erweisen

Auch Bill Clinton will Kohl die letzte Ehre  erweisen

Die Rednerliste für den europäischen Trauerakt zu Ehren Kohl steht. Die Abstimmungsgespräche über die Trauerzeremonien für den gestorbenen Altkanzler sind nicht einfach. Der Familienstreit geht weiter.

Streit mit Witwe eskaliert
Walter Kohl klingelt vergeblich an seinem Elternhaus

Walter Kohl klingelt vergeblich an seinem Elternhaus

Die Abläufe für den feierlichen Abschied von Helmut Kohl am 1. Juli nehmen Formen an. Doch nun stört ein erbitterter Familienstreit die Vorbereitungen.

Berlin/Mainz

Letzte Ruhestätte Des Altkanzlers
Kohl wird nicht neben seiner Frau Hannelore begraben

Kohl wird nicht neben seiner Frau Hannelore begraben

Helmut Kohl wird an einem symbolträchtigen Platz beerdigt, an einem historisch aufgeladenen Ort. Die Wahl der letzten Ruhestätte für den Altkanzler ist ein politisches Statement – und verrät viel über den Menschen Kohl.

Berlin

Trauer Um Helmut Kohl
Juncker plant beispiellose Ehrung in Straßburg

Flaggen auf Halbmast und viele Kondolenzbücher: Bürger und Parteifreunde trauern um den Kanzler der deutschen Einheit. EU–Kommissionschef Juncker plant eine ganz besondere Geste für Helmut Kohl.

Trauer in Oggersheim
Blumen, Kerzen und eine Kusshand: Abschied von Helmut Kohl

Blumen, Kerzen und eine Kusshand: Abschied von Helmut Kohl

Helmut Kohl ist tot – nun beginnt für viele das Abschiednehmen. Vor seinem Haus wird deutlich, dass die Menschen unterschiedliche Dinge mit dem Mann verbinden, dem die Pfalz viel Aufmerksamkeit verdankt.

Ludwigshafen/Berlin

Nachruf
„Er war ein großer Europäer“

„Er war ein großer  Europäer“

Auch seine einstigen Gegner zollen Kohl Respekt. Er sei ein großer Staatsmann gewesen.

Hintergrund
US-Präsidenten im Visier von Sonderermittlern

US-Präsidenten im Visier von Sonderermittlern

Washington (dpa) - Dass sich ein Sonderermittler den Präsidenten der Vereinigten Staaten vornimmt, ist in der Geschichte der USA kein Novum. Ermittler ...

Benefiz-Gala
Life Ball in Wien: Conchita mit neuer Frisur

Life Ball in Wien: Conchita mit neuer Frisur

Nach einem Jahr Pause drehte sich die Veranstaltung unter dem Motto «Recognize the danger» («Erkenne die Gefahr») wieder ganz um Aids. Die Prominenten warben für Safer Sex und den Mut, sich auf HIV testen zu lassen.

Immobilie erstanden
Obamas kaufen Haus in Washington für 8,1 Millionen Dollar

Obamas kaufen Haus in Washington für 8,1 Millionen Dollar

Bisher haben sie zur Miete gewohnt, jetzt haben Barack und Michelle Obama sich offenbar Wohneigentum zugelegt.

Chaos im Weißen Haus
Trump unter schwerem Feuer: Eine Präsidentschaft in Gefahr?

Trump unter schwerem Feuer: Eine Präsidentschaft in Gefahr?

Chaos im Weißen Haus. Durchstechereien, offener Streit, Kommunikationsdesaster, ein Präsident im Belagerungszustand. Die einen sehen Trump vor der Amtsenthebung, die anderen sagen: Jetzt mal langsam. Was denn nun?

Analyse
Druck auf Comey? Trump unter schwerem Feuer

Druck auf Comey? Trump unter schwerem Feuer

Chaos im Weißen Haus. Durchstechereien, offener Streit, Kommunikationsdesaster, eine Situation wie während einer Belagerung. Die einen sehen Trump vor der Amtsenthebung, die anderen sagen: Jetzt mal langsam. Was denn nun?

New York

Bill Clinton Schreibt Krimi
Ex-Präsident entdeckt verborgene Talente

Ex-Präsident entdeckt verborgene Talente

Mit dem Krimiautor James Patterson arbeitet Bill Clinton an seinem ersten Roman. Die Verlage versprechen exklusives Insider-Wissen.

100-Tage-Amtsjubiläum
Umfragewerte von Trump auf Rekordtief

Umfragewerte von Trump auf Rekordtief

Washington (dpa) - Donald Trump geht als unpopulärster US-Präsident der modernen Geschichte in sein 100-Tage-Amtsjubiläum am Samstag. Doch seine Basis ...

Rock'n'Roll-Legende
Weggefährten und Fans nehmen Abschied von Chuck Berry

Weggefährten und Fans nehmen Abschied von Chuck Berry

Chuck Berry galt als einer der einflussreichsten Rock'n'Roller überhaupt. Mit Hits wie «Johnny Be Good» beeinflusste er die Beatles und die Rolling Stones. Vor gut drei Wochen starb er im Alter von 90 Jahren, nun haben die Fans in seiner Heimat Abschied genommen.

St. Louis

Beerdigung In St. Louis
Fans und Freunde nehmen Abschied von Chuck Berry

Fans und Freunde nehmen Abschied von Chuck Berry

Familie und Freunde haben von Rock’n’Roll-Legende Chuck Berry Abschied genommen. Am Sonntag zogen sie am offenen Sarg des Musikers vorbei, der im „Pageant“-Club in St. Louis aufgebahrt war.

Analyse
Trump auf den Spuren Barack Obamas

US-Außenminister Rex Tillerson sprach auf seiner jüngsten Ostasien-Reise bemerkenswerte Worte: Er sehe das Ende der bisherigen „strategischen Geduld“ der ...

St. Louis

Nachruf
Trauer um den wahren König des Rock’n’Roll

Trauer um den  wahren König des Rock’n’Roll

Ein neues Album, das erste seit fast 40 Jahren, war für 2017 angekündigt. „Dieses Album ist meiner geliebten Toddy gewidmet“, hatte Chuck Berry dazu kommentiert. ...

St. Louis

Rock ‘n’ Roll Legende
Chuck Berry ist tot

Chuck Berry ist tot

Mit flinken Fingern sauste Chuck Berry in den 50ern und 60ern über seine E-Gitarre, die Teenager lagen ihm zu Füßen. Musikalisch stellte er Elvis in den Schatten, beeinflusste unter anderem Beatles, Rolling Stones und Beach Boys. Jetzt ist Berry mit 90 Jahren gestorben.