• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

clinton,hillary

"Nicht politisch motiviert"
FBI-Direktor Comey in Clintons E-Mail-Affäre entlastet

FBI-Direktor Comey in Clintons E-Mail-Affäre entlastet

Der Abschlussbericht zur E-Mail-Affäre von Hillary Clinton entlastet den früheren FBI-Chef James Comey. Er soll in den Ermittlungen gegen etablierte Regeln verstoßen, jedoch ohne ein politisches Motiv gehandelt haben.

Alte Männer
Trump schlägt nach Robert De Niro-Attacke zurück

Trump schlägt nach Robert De Niro-Attacke zurück

Oscar-Preisträger gegen US-Präsident, Hollywood gegen Regierung - die teils harsche Kritik von Schauspielern lässt Donald Trump nicht gern unbeantwortet. 2017 hatte er sich eine Fehde mit Meryl Streep geliefert, nun antwortet er auf Beleidigungen von Robert De Niro.

Spekulationen
Schultz verlässt Starbucks

Schultz verlässt Starbucks

Howard Schultz baute Starbucks von einer Lokalgröße zum globalen Kaffee-Imperium auf. Nun zieht der Spitzenmanager sich nach mehr als drei Jahrzehnten im Unternehmen zurück - geht er in die Politik?

TV-Sender ABC reagiert
"Roseanne"-Show nach rassistischem Tweet abgesetzt

"Roseanne"-Show nach rassistischem Tweet abgesetzt

Nach wüsten Beschimpfungen gegen eine Vertraute von Barack Obama verliert US-Komikerin Roseanne Barr ihre Erfolgsshow. Es ist nicht das erste Mal, dass die 65-Jährige mit solchen Kommentaren auffällt.

Bertelsmann-Studie
Umfrage zu Algorithmen: Viele fühlen sich unbehaglich

Umfrage zu Algorithmen: Viele fühlen sich unbehaglich

Dating-Apps, Google, Facebook und Twitter - überall arbeiten im Hintergrund Algorithmen. Eine Studie beleuchtet, was die Deutschen über diese meist streng geheimen mathematischen Formeln als Helfer der großen Plattformen denken und wissen - nicht viel Gutes.

Washington

Us-Wahl
Halfen Golfmonarchien Trump?

Halfen Golfmonarchien Trump?

Der US-Präsident reagierte wütend auf die neuen Anschuldigungen. Es setzte auf Twitter
einige Kommentare ab.

Trump verspricht Taten
Teenager nach Schulmassaker in Texas angeklagt

Teenager nach Schulmassaker in Texas angeklagt

Es ist fast schon zur tragischen Routine geworden: Nach dem jüngsten Schulmassaker in den USA versprechen Politiker entschlossenes Handeln. Ebenso Routine: Die Gegenwehr der Waffenlobby.

Zehn Tote in Texas
Entsetzen nach neuem High-School-Massaker in den USA

Entsetzen nach neuem High-School-Massaker in den USA

Es ist fast schon zur tragischen Routine geworden: Nach dem jüngsten Schulmassaker in den USA versprechen Politiker entschlossenes Handeln. Ebenso Routine: Die Gegenwehr der Waffenlobby.

Erfolgreiche Schmuddelkinder
Erniedrigung als System: Gangster-Rap wieder in der Kritik

Erniedrigung als System: Gangster-Rap wieder in der Kritik

Der Eklat um die Echo-Musikpreis-Vergabe hat ein Schlaglicht geworfen auf das, was Gangster-Rapper seit Jahren auf Kinder und Jugendliche einrieseln lassen. Antisemitismus sei dabei wohl nicht einmal das größte Problem, sagen Experten.

Rudolph Giuliani

Rudolph  Giuliani

Rudolph „Rudy“ Giuliani (73), der künftig das Anwaltsteam des US-Präsidenten in der Russlandaffäre verstärken soll, ...

Washington

Ex-Fbi-Chef Rechnet Mit Us-Präsident Ab
Die Rache des James Comey

Die Rache des James Comey

Donald Trump ist skrupellos und unmoralisch – wie ein Mafia-Boss. Mit solchen Worten sorgt der Ex-FBI-Chef für Aufsehen – und macht Werbung.

Handelsabkommen TPP
Trump lässt Möglichkeiten zur Teilnahme an TPP prüfen

Trump lässt Möglichkeiten zur Teilnahme an TPP prüfen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump lässt Wege erörtern, wie die USA doch noch Teil des transpazifischen ...

Menlo Park/Berlin

Datenschutz
Facebook unter Druck im Skandal um Analyse-Firma

Facebook schlittert in eine schwere Krise nach dem Skandal um den massiven Missbrauch von Nutzer-Informationen ...

Washington

Us-Regierung
Trumps Vendetta gegen das FBI

Trumps Vendetta gegen das FBI

Trump ist für gnadenloses Feuern bekannt. Aber was er mit dem früheren FBI-Vize McCabe macht, ist besonders brutal.

Trump feierte die Entlassung
FBI-Vizedirektor McCabe kurz vor Pensionierung gefeuert

FBI-Vizedirektor McCabe kurz vor Pensionierung gefeuert

Seit Tagen geht es hin und her, zum Schluss zeigt die Regierung Trump volle Härte: Der Ex-Vize des FBI wird gefeuert. Dabei wäre Andrew McCabe in zwei Tagen eh pensioniert worden. Im Hintergrund dürften, einmal mehr, die Russlandermittlungen stehen. Und eine alte Bekannte.

Washington

Sanktionen gegen Moskau

Wegen der mutmaßlichen russischen Einflussnahme auf die US-Präsidentschaftswahl hat die Regierung von Donald Trump ...

Moskau droht mit Vergeltung
Wahlbeeinflussung: USA verhängen Sanktionen gegen Russland

Wahlbeeinflussung: USA verhängen Sanktionen gegen Russland

US-Geheimdienste beschuldigen Russland der Wahleinmischung, der Kongress verabschiedete deswegen Sanktionen. Aber die Regierung von Donald Trump machte lange keinen Gebrauch davon. Nun tut sie es doch - eine Drohung aus Moskau folgt prompt.

Porträt
Mike Pompeo: designierter US-Außenminister

Mike Pompeo: designierter US-Außenminister

Washington (dpa) - Mike Pompeo, der designierte nächste Außenminister der USA, ist ein glühender Anhänger von US-Präsident ...

Langzeitstudie
Unwahre Twitter-Inhalte verbreiten sich schneller

Unwahre Twitter-Inhalte verbreiten sich schneller

Viele Menschen lieben Gerüchte und aufregende Neuigkeiten. Das schlägt sich auch auf Twitter nieder. Manchmal verbreiten sich dann auch unwahre Inhalte rasend schnell.