• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

cruz,ted

Person
CRUZ, TED

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bewerberflut bei US-Demokraten
Super-Kandidat gesucht - Wer tritt 2020 gegen Trump an?

Super-Kandidat gesucht - Wer tritt 2020 gegen Trump an?

Es ist noch lange hin bis zur US-Präsidentschaftswahl 2020. Doch bei den Demokraten hat das Rennen längst begonnen. Das Bewerberfeld ist diesmal übergroß. Einer will es noch mal wissen: Bernie Sanders. Aber ist er der richtige Kandidat oder ist es Zeit für ein neues Gesicht?

Konkurrent für Trump    
Hoffnungsträger O'Rourke will demokratischer Kandidat werden

Hoffnungsträger O'Rourke will demokratischer Kandidat werden

Beto O'Rourke gilt als aufstrebende Kraft bei den Demokraten. Nun will er für die Partei bei der Präsidentschaftswahl kandidieren. Aber seine Konkurrenz ist groß.

Washington

Kongresswahlen
Trump muss Kompromisse schließen

Trump muss Kompromisse schließen

Die Demokraten gewinnen bei Kongresswahlen das Repräsentantenhaus zurück. Der republikanische Präsident sieht sich dennoch auf Erfolgskurs.

Washington

„midterm Elections“ Im Nwz-Liveticker
Trump verliert Mehrheit im Repräsentantenhaus

Trump verliert Mehrheit im Repräsentantenhaus

Donald Trump hat die Kongresswahlen in den USA überstanden – mit nur moderaten Verlusten. Den wichtigen Senat konnten seine Republikaner halten, das Repräsentantenhaus geht an die Demokraten.

Viele knappe Rennen
Verluste für Trumps Republikaner bei US-Kongresswahlen?

Verluste für Trumps Republikaner bei US-Kongresswahlen?

Die Kongresswahlen in den USA sind traditionell auch eine Abrechnung mit der Politik der Regierung in Washington. Präsident Trump ist im Wahlkampf im Dauereinsatz für seine Republikaner. Für ihn könnte es nach den Wahlen ungemütlich werden.

Mondlandung ohne US-Flagge
Donald Trump will "First Man" nicht sehen

Donald Trump will "First Man" nicht sehen

In Damien Chazelles Mondlandungs-Film wird nicht gezeigt, wie die amerikanische Flagge in den Erdtrabanten gerammt wird. Darum ist jetzt eine Kontroverse entfacht. Vorneweg der US-Präsident.

Mord an US-Präsident 1963
Akten über Kennedy-Attentat nur teilweise veröffentlicht

Akten über Kennedy-Attentat nur teilweise veröffentlicht

Was steht in den Geheimakten über die Kennedy-Ermordung? Für ihre Veröffentlichung hatte Trump mächtig getrommelt - nun wird ein Teil doch noch zurückgehalten. Stoff für neue Verschwörungstheorien.

Washington

Neue Pläne Für Gesundheitsreform
US-Republikaner wagen den nächsten Versuch

US-Republikaner wagen den nächsten Versuch

Die Republikaner wollen die Gesundheitsreform von Ex-Präsident Obama durch ein neues System ersetzen, sind sich allerdings uneinig, wie diese aussehen soll. Nun wurde eine neue Version vorgestellt – aber die hat viele Gegner hat.

Washington

Trump Auf Der Cpac-Konferenz
Amerikas Konservative huldigen ihrem Herrscher

Amerikas Konservative huldigen ihrem Herrscher

Einmal im Jahr treffen sich Amerikas Konservative zu ihrem Hochamt. Die CPAC-Konferenz: kein Ort für Zwischentöne, 2017 erst recht nicht. Trump ist der große Zusammenschweißer – das war nicht immer so.

CPAC-Konferenz
Amerikas Konservative scharen sich um Trump

Amerikas Konservative scharen sich um Trump

Einmal im Jahr treffen sich Amerikas Konservative zu ihrem Hochamt. Die CPAC-Konferenz: kein Ort für Zwischentöne, 2017 erst recht nicht. Trump ist der große Zusammenschweißer - das war nicht immer so.

Chronologie
Der Wahlkampf in den USA

Washington (dpa) - Es ist Sommer 2015, etwa eineinhalb Jahre vor der Präsidentenwahl in den USA, steigt ein Mann ...

Analyse
Amerikas schwierigste Wahl: Wie konnte es so weit kommen?

Ein unfassbarer Wahlkampf zwischen Trump und Clinton geht zu Ende. Wer die Gründe für den Aufstieg des grellen Milliardärs ansieht, entdeckt: Die Lage im Inneren der Supermacht ist 2016 so desolat, dass die Krise nach der Wahl nicht zu Ende sein wird.

Ausgang bleibt unberechenbar
Eine Wahl wie noch keine

Was für eine Entscheidung. Das Etikett "einmalig" ist manchmal rasch verliehen, aber für diese US-Präsidentenwahl passt es in jedem Fall. Niveau des Wahlkampfs, Ausmaß der Bedeutung, vielleicht die erste Frau - alles noch nie da gewesen.

Vier Wochen noch
Zaudern, Zögern, Zweifel: Trumps Kampagne steht in Flammen

Der spektakulärste US-Präsidentschaftswahlkampf der Geschichte ist auf den letzten Metern angekommen. In vier Wochen wird gewählt. Donald Trump muss den Weg gehen, ohne auf seine Partei zählen zu können.

US-Wahlkampf
Donald Trump gibt sich noch nicht geschlagen

Was für ein Gemetzel! Donald Trump und Hillary Clinton gehen bei ihrem zweiten TV-Duell wie die Kampfhähne aufeinander los. Trump versucht so, die Scharte der Veröffentlichung seines peinlichen Videos auszuwetzen. Nicht ganz ohne Erfolg.

"Gebe niemals auf"
Skandalvideo bringt Donald Trump in Not

Skandalvideo bringt Donald Trump in Not

Donald Trump hat sich in diesem Wahlkampf oft mehr als drastisch geäußert - entschuldigt hat er sich nie. Jetzt kommt er doch nicht darum herum: Denn es ist ein altes Video aufgetaucht, das es in sich hat. Aber reicht eine Entschuldigung aus oder ist Trump erledigt?

Jerusalem

Zum Tod Von Schimon Peres
„Er war ein politischer Riese“

Nach dem Tod des früheren israelischen Präsidenten Schimon Peres drücken weltweit Menschen ihre Trauer aus. Peres ...

Weltweite Trauer
Zitate zum Tod von Schimon Peres

Zitate zum Tod von Schimon Peres

"Schimon Peres war vor allem ein Mann des Friedens. Mein tiefstes Beileid zu seinem Tod an seine Angehörigen und ...

Trump erkennt Obamas Geburtsort an

Trump erkennt Obamas Geburtsort an

Es ist eine beliebte These unter Verschwörungstheoretikern, dass US-Präsident Obama nicht in den USA geboren wurde. Donald Trump hat die Spekulationen darüber immer wieder genähert. Jetzt rudert er zurück - und schiebt die Schuld auf seine Konkurrentin.