• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

cusack,john

Person
CUSACK, JOHN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hamburg

Die Drei ???
Graue Haare kann man nicht hören

Graue Haare kann man nicht hören

Kein anderes Hörspiel der Welt ist so erfolgreich wie die Junior-Detektive aus Rocky Beach. Ihre Sprecher sind heute Mitte 50. Die Figuren aber bleiben Teenager.

Tod mit 77
"Frasier"-Star John Mahoney gestorben

"Frasier"-Star John Mahoney gestorben

Man kennt ihn als Nebendarsteller aus Filmen wie "Frantic" oder "Barton Fink". Berühmt aber wurde John Mahoney durch die TV-Serie "Frasier". Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 77 Jahren gestorben.

Los Angeles/Berlin

              us-Wahl
     „Eine beschämende Nacht für Amerika“

     „Eine beschämende Nacht für Amerika“

Ungläubigkeit, Frust, Sorge: Zahlreiche Prominente haben entsetzt auf den Sieg von Donald Trump bei der US-Präsidentschaftswahl ...

Los Angeles

Reaktionen Auf Us-Wahl
Prominente wollen sogar das Land verlassen

Prominente wollen sogar das Land verlassen

Sehr viele Stars haben im Wahlkampf ihre Sympathien für Hillary Clinton gezeigt. Die Aussicht auf Donald Trump als US-Präsident lässt viele von ihnen schaudern. Einige aber jubeln auch.

1200 - neu: weitere Prominenten-Stimmen
Viele Promis entsetzt über Trumps Wahlsieg

Viele Promis entsetzt über Trumps Wahlsieg

Sehr viele Stars haben im Wahlkampf ihre Sympathien für Hillary Clinton gezeigt. Die Aussicht auf Donald Trump als US-Präsident lässt viele von ihnen schaudern. Einige aber jubeln auch.

John Cusack für Rachethriller "Misfortune" im Gespräch

John Cusack für Rachethriller "Misfortune" im Gespräch

US-Schauspieler John Cusack (49), der zuletzt in den Filmen "Love & Mercy" und "Chi-Raq" zu sehen war, soll ...

Berlin

Filmfestspiele
       Festival zwischen Stars und Flüchtlingen

Festivaldirektor Dieter Kosslick hat die 66. Internationalen Filmfestspiele Berlin unter das Motto „Recht auf Glück“ ...

Berlin

Auf Der Suche Nach Dem Glück
Berliner Filmfestspiele im Zeichen der Flüchtlingskrise

Berliner Filmfestspiele im Zeichen der Flüchtlingskrise

In gut einer Woche steht Berlin wieder ganz im Bann der Berlinale. Über 400 Streifen werden gezeigt. 18 Filme konkurrieren im Wettbewerb um den Goldenen und die Silbernen Bären.

Berlin

Wettbewerb Der 66. Berlinale
Nur ein deutscher Film im Rennen um Goldenen Bären

Nur ein deutscher Film im Rennen um Goldenen Bären

Filme mit Stars wie George Clooney, Nicole Kidman, Daniel Brühl, Emma Thompson und Gérard Depardieu werden bei der 66. Berlinale gezeigt – allerdings haben nicht alle Bären-Chancen.

Interview Mit Regisseur George Armitage
Ein Rock ’n’ Roller des Kinos

Ein Rock ’n’ Roller des Kinos

Kurz und schnell mag der 1942 geborene Regisseur seine Filme. Wenn es sein muss, scheut er auch politisch starke Statements nicht.

Oldenburg

Trailer Vorgestellt
Stacey Keach donnert fürs Filmfest Oldenburg

Stacey Keach donnert fürs  Filmfest Oldenburg

Ex-„Mike Hammer“ und Shakespeare-Mime Stacey Keach (74) drehte den Kurzfilm mit Filmfest-Chef Torsten Neumann in Los Angeles. Er ist bundesweit auf mehr als 70 Leinwänden zu sehen – oder hier bei NWZonline.

Oldenburg

Festival In Oldenburg
Darauf dürfen wir uns beim Filmfest freuen

Darauf dürfen wir uns  beim Filmfest freuen

Menschen, Filme, Sensationen: Torsten Neumann stellte im Casablanca Kino nicht nur den aktuellen Trailer für das Oldenburger Filmfestival vor, sondern auch interessante Neuerungen und den Star der diesjährigen Retrospektive.

Berlin

Hot Tub Time Machine 2
Im Whirlpool durch die Zeit

Im Whirlpool durch die Zeit

Nick und Jacob wollen in der Vergangenheit ein Unglück verhindern. Doch die Wanne fliegt in die falsche Richtung.

Festliche Bälle zum Advent

Festliche Bälle zum Advent

Im vorweihnachtlich geschmückten Ambiente des Gesellschaftshauses Wöbken feierte die Casino-Gesellschaft ihren ...

Berlin

„maps To The Stars“
Julianne Moore als wahnsinnige Film-Diva

Julianne Moore als wahnsinnige Film-Diva

Die Schönen und Reichen als kaputte Menschen. In seiner düsteren Satire „Maps To The Stars“ zeigt David Cronenberg Hollywood zwischen Hysterie, Halluzinationen und Verstopfung.

Cannes

Festspiele
Hollywoodsatire und Drama begeistern in Cannes

Hollywoodsatire und Drama begeistern in Cannes

Robert Pattinson spielt dieses Mal nur eine Nebenrolle. Stattdessen begeistern im Wettbewerb des Festivals in Cannes die Leistungen von Julianne Moore, Channing Tatum und Steve Carell.

Berlin

Komödie
Romanze in amerikanischer Vorstadt

Romanze in amerikanischer Vorstadt

Die Liebesgeschichte spielt in der Kennedy-Ära. Der Film ist an diesem Dienstag um 22.10 Uhr zu sehen.

Los Angeles

Stars kritisieren NSA-Überwachung

Hollywood-Stars, darunter Regisseur Oliver Stone, üben in einer Videobotschaft scharfe Kritik an den Spähaktionen ...

Berlin

Kino
Auf dem Weg zur eigenen Würde

Auf dem Weg zur eigenen Würde

Unter anderen spielen Forest Whitaker, Oprah Winfrey, Jane Fonda und Vanessa Redgrave mit. Es geht um einen Schwarzen, der über Jahrzehnte im Weißen Haus in Washington dient.