• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

dahlem,karsten

Person
DAHLEM, KARSTEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Aisha Abo-Mostafa Im Porträt
Zu Hause zwischen den Welten

Zu Hause zwischen den Welten

Die 25-Jährige bezeichnet sich gern humorvoll als Nicht- und Doch-Deutsche. In der Wahl ihrer Kunstrichtung legt sie sich ebenso wenig fest wie bei ihrer Heimat.

Gemeinde Hatten/Oldenburg

Vorstellung
Theaterbus rollt nach Oldenburg

Zu der Vorstellung „Romeo und Julia“ von William Shakespeare ins Oldenburger Staatstheater fährt der Theaterbus ...

Harald Müller, Roland Hentschel, Jens Teuber
Geteiltes Echo auf Theaterkritik

Betrifft: „Romeo und Julia gehen baden – Premiere: Shakespeares Drama im Staatstheater ziemlich frei interpretiert“, Kultur, 4. März

Oldenburg

Premiere
Romeo und Julia gehen baden

Romeo und Julia gehen baden

Die Inszenierung von Karsten Dahlem bemüht sich offensichtlich um ein Schulklassen-Publikum. Heraus kommt eine Mischung aus Original und Veralberung.

Oldenburg

Premiere Im Staatstheater Oldenburg
Romeo und Julia gehen baden

Romeo und Julia gehen baden

Die Inszenierung von Karsten Dahlem bemüht sich offensichtlich um ein Schulklassen-Publikum. Heraus kommt in Oldenburg eine Mischung aus Original und Veralberung. Einige Zuschauer gingen schon zur Pause.

Oldenburg

Theaterstück In Oldenburg
O Romeo! Warum denn Romeo?

O Romeo! Warum denn Romeo?

Liebe, Leid und Intrigen: Vorhang auf für Romeo und Julia. Es gibt einige Veränderungen im Vergleich zum Original.

Oldenburg

Premiere
Wenn Recht zu Rache wird

Wenn Recht zu Rache wird

Die Novelle wurde im Kleinen Haus in ein Drama umgemünzt. Der Streit um zwei Rappen eskaliert, und ein Rosshändler will die Welt aus den Angeln heben.

Oldenburg

Nwz-Kurzkritik Zur Premiere In Oldenburg
So unterhaltsam ist „Michael Kohlhaas“ im Staatstheater

So unterhaltsam ist „Michael Kohlhaas“ im Staatstheater

Mit reichlich Herzschmerz erzählen, spielen und singen sechs Schauspieler die Geschichte des friedlichen Pferdehändlers, der zum Rächer wird. Spannend oder albern? NWZ-Kulturchef Reinhard Tschapke hat sich die Premiere angesehen.

Oldenburg

Theater
Kampf für Gerechtigkeit fordert Opfer

Kampf für Gerechtigkeit fordert Opfer

„Es ist 100 Prozent von vorne bis hinten Kleist“, beschreibt Dramaturg Marc-Oliver Krampe die Fassung von „Michael ...

Oldenburg

Premiere Im Staatstheater
Die Frau zwischen zwei Männern

Die  Frau zwischen zwei Männern

Leid, Schmerz und Glückstaumel türmen sich in Goethes „Die Leiden des jungen Werther“ zu einem großen Sturm. Die Inszenierung ist eine Übernahme aus Essen. Das Publikum leidet mit.

Oldenburg

Premiere
Sturm und Drang mit Rockmusik

Sturm und Drang mit Rockmusik

Je drei Schauspieler und Musiker rocken den Briefroman auf sehr moderne Weise. In Essen kam das Konzept bereits sehr gut an.

Emden/Oldenburg

26. Filmfest Emden-Norderney
„Mr. Holmes“ kämpft gegen das Vergessen

„Mr. Holmes“  kämpft gegen das Vergessen

Das Festival läuft bis zum 10. Juni. Traditionell ist es nordwesteuropäisch ausgerichtet. Am Schluss werden – auch mit Hilfe des Publikums – Preise im Wert von mehr als 50.000 Euro vergeben.

BREMEN

Premiere
Vier Viecher machen Karriere

Vier Viecher machen Karriere

Regisseur Karsten Dahlem erzählt die Geschichte völlig neu. Bei ihm geraten die recht menschlichen Gestalten zu Pop-Stars, die mit fiesen Produzenten kämpfen.

BREMEN

Premiere
Gespenster und Rumpelwichte

Regie führte Karsten Dahlem. Der Kinderbuchklassiker wurde in der Inszenierung tüchtig aufgefrischt. Weihnachtliches Zaubertheater und realistische Szenen wechseln einander ab.