• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Lkw ausgebrannt – Verkehrsbehinderungen auf der A 29
+++ Eilmeldung +++

Dreieck Ahlhorner Heide
Lkw ausgebrannt – Verkehrsbehinderungen auf der A 29

NWZonline.de

dartsch,kira

Person
DARTSCH, KIRA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Delmenhorst

Am Wollepark
Diakonie will nicht tatenlos zusehen

Diakonie will nicht tatenlos zusehen

Die Wasser-Abschaltung trifft die Falschen, sagt Diakonie-Mitarbeiterin Kira Dartsch. Sie und Kolleginnen sowie Integrationslotsen sind vor Ort, um die Mieter über ihre Rechte aufzuklären.

Delmenhorst

Düsternort
„Was fehlt zum Wohlgefühl?“

„Was fehlt zum Wohlgefühl?“

Wie gefällt den Düsternortern ihr Wohnquartier, was möchten sie ändern und was vermissen sie? Antwort auf diese ...

Delmenhorst

Umfrage
Für die Belange im Quartier aktivieren

Für die Belange im Quartier aktivieren

Die Aktion läuft vom 4. bis zum 29. Juli. Das Team des Büros klingelt an Türen und hofft, möglichst viele Bewohner zu erreichen.

Delmenhorst

Wollepark
Quartiersarbeit breiter aufgestellt

Quartiersarbeit breiter aufgestellt

Das Team des Nachbarschaftsbüros Wollepark baut die Ehrenamtlichen-Betreuung aus. Dazu wurde eine 20-Stunden-Kraft eingestellt.

Delmenhorst

Wollepark
Immer mehr Familien mit existenziellen Problemen

Immer mehr Familien mit existenziellen Problemen

Stifte, Tuschkasten, Hefte und Zeichenblöcke, Federmappen, Schulbücher, Sportsachen, ein Schulranzen – wenn Kinder ...

Delmenhorst

Projekt
Über den Wollepark informieren

Über den Wollepark informieren

„15 Jahre Soziale Stadt im Wollepark“ lautet der Titel der Ausstellung, die seit Dienstag in der Filiale der Landesparkasse ...

Delmenhorst

Diakonie
Eine Woche Feststimmung im Wollepark

Eine Woche Feststimmung im Wollepark

Die Bewohner und Einrichtungen im Wollepark präsentieren sich an fünf Tagen. Den Abschluss bildet ein großes Nachbarschaftsfest.

Delmenhorst

Projekt
Kinder gestalten ihre Wünsche

Kinder gestalten ihre Wünsche

Insgesamt neun Kinder verwirklichen ihre Ideen. Spielplätze und ein Weltraumlandeplatz sind künftig gefragt.

Delmenhorst

Befragung im Wollepark

Die Wohnzufriedenheit ist Thema einer Befragung, die die Mitarbeiterinnen des Nachbarschaftsbüros Wollepark unter ...

Delmenhorst

Menschenrechtsverletzung
Frauen setzen sich gegen Genitalverstümmelung ein

Frauen setzen sich gegen Genitalverstümmelung ein

Da war diese Mutter, eine Bremerin, seit zehn Jahren verheiratet mit einem Mann aus Sierra Leone. Lange haben die ...

Delmenhorst

Wettbewerb
Die schönste Straße des Landes

Die schönste Straße des Landes

Tomaten und Sonnenblumen wachsen in dem Garten. Kommenden Monat soll es die Entscheidung geben.

Delmenhorst

Entwicklung
Neuer Nachbarschaftsgarten vergrünt Wollepark

Neuer Nachbarschaftsgarten vergrünt Wollepark

Regen und Kälte haben in den vergangenen Wochen so manchem Hobby-Gärtner gründlich die Laune verhagelt. Ähnlich ...

Delmenhorst

Wollepark
Mieter sind mit ihren Vermietern unzufrieden

Mieter sind mit ihren  Vermietern unzufrieden

Natascha Wiemann und Kira Dartsch haben 79 Bewohner befragt. Die Ergebnisse gehen nun an Vermieter und die Stadt.

Gelesen und gestrichen

Gelesen und gestrichen

Für ein persönliches Gespräch standen kürzlich Oberbürgermeister Patrick de La Lanne, Stadträtin Barbara Bartels-Leipold ...

DELMENHORST

Umsonstladen
Praktische Hilfe ohne Formalitäten

Praktische Hilfe ohne Formalitäten

Seit 2008 werden Textilien und Haushaltsgegenstände angeboten. Die Mithilfe Ehrenamtlicher ist dabei unentbehrlich.

DELMENHORST

Nachbarschaftszentrum
Ein lebens- und liebenswertes Quartier

Ein lebens- und liebenswertes Quartier

Ihr Anerkennungsjahr absolvierte die junge Sozialpädagogin im Tagesaufenthalt für Wohnungslose. Das kommt ihr jetzt zugute.

GANDERKESEE

Sitterdienst
Pflegende Angehörige kommen zu Atem

Pflegende Angehörige kommen zu Atem

Die „Sitter“ leisten keine Pflegedienste. Aber sie sind für die Patienten da – oft bis zum Tod.

[SPITZMARKE]VECHTA

BILDUNG
95 Abiturientinnen an der Vechtaer Liebfrauenschule

95 Abiturientinnen an der Vechtaer Liebfrauenschule

VECHTA/EB/CCF - 95 Schülerinnen haben am Vechtaer Gymnasium Unserer Lieben Frau ihr Abitur bestanden. Nachprüfungen ...