• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

deeken,alex

Person
DEEKEN, ALEX

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

ALTENOYTHE

Garrel gewinnt in Altenoythe

Der BV Garrel ist am Sonntag seiner Favoritenrolle gerecht geworden: Im Kreispokal setzte sich der Kreisligist ...

KREIS CLOPPENBURG

FUßBALL-KREISLIGA
Kreklaus Dreierpack reicht nicht aus

Kreklaus Dreierpack reicht nicht aus

NEUSCHARREL BLEIBT NACH DER 0:4-PLEITE IN BEVERN TABELLENLETZTER. ALTENOYTHE II SETZT SICH DURCH EIN 5:3 GEGEN GALGENMOOR VON DER ABSTIEGSZONE AB.

KREIS CLOPPENBURG

FUßBALL-KREISLIGA
Blau Weiß Galgenmoor erlebt Desaster

Blau Weiß Galgenmoor erlebt Desaster

DIE RESERVE DES SV ALTENOYTHE BLEIBT NACH DER 2:3-HEIMPLEITE GEGEN DEN SV BETHEN IM TABELLENKELLER HÄNGEN. GARREL IST DURCH DAS 3:0 GEGEN ELISABETHFEHN IN SCHLAGDISTANZ ZUR SPITZE.

KREIS CLOPPENBURG

FUßBALL-KREISLIGA
Thüle kommt Titel gutes Stück näher

Thüle kommt Titel gutes Stück näher

TROTZ ZWEIMALIGER FÜHRUNG GING BETHEN ZU HAUSE GEGEN CAPPELN MIT 2:6 UNTER. STERNBUSCH FEIERTE EIN 5:2-SCHÜTZENFEST GEGEN SCHWACHE NEUSCHARRELER.

KREIS CLOPPENBURG

FUßBALL-KREISLIGA
Barßel dreht Partie in der Schlussphase

Barßel dreht Partie in der Schlussphase

GALGENMOOR SCHAFFTE MIT DEM 3:2-SIEG IN SEVELTEN DEN ANSCHLUSS AN DIE NICHT-ABSTIEGSPLÄTZE. GARREL SCHLUG LÖNINGEN II KNAPP MIT 1:0.

KREIS CLOPPENBURG

FUßBALL-KREISLIGA
Sevelter Beton lässt Wieborg wüten

Sevelter Beton lässt Wieborg wüten

BEIM 2:2 GEGEN DEN SV CAPPELN BRACHTE GALGENMOORS JÖRG STÖCKMANN EIN KUNSTSTÜCK FERTIG. BINNEN EINER MINUTE TRAF ER INS CAPPELNER UND INS EIGENE NETZ.

KREIS CLOPPENBURG

FUßBALL-KREISLIGA
Bethen ringt Tabellenführer Punkt ab

Bethen ringt Tabellenführer Punkt ab

DER SV HÖLTINGHAUSEN BESIEGTE BLAU WEIß GALGENMOOR MIT 10:1. STERNBUSCH GEWANN GEGEN VIKTORIA ELISABETHFEHN MIT 7:1.