• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

degenhardt,sandra

Person
DEGENHARDT, SANDRA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Weltcup in Oberhof
Neun Schuss ins Schwarze: Biathlet Kühn Sprint-Dritter

Neun Schuss ins Schwarze: Biathlet Kühn Sprint-Dritter

Das Schießen hat Johannes Kühn schon öfter eine Top-Platzierung gekostet. Doch der bayerische Skijäger wird immer sicherer. Schnell laufen kann er ohnehin. Beide Parts stabil auf konstant hohem Niveau zusammenzubringen, ist das Ziel. Vielleicht winkt dann WM-Edelmetall.

Biathlon-Weltcup
Kein Grübeln: Schempp will in Oberhof zurück zu alter Stärke

Kein Grübeln: Schempp will in Oberhof zurück zu alter Stärke

Simon Schempp war jahrelang der beste deutsche Biathlet und gab im Team den Takt vor. Doch der Weltmeister erlebt neben Hochs auch viele Tiefen. So auch diese Saison. Er will endlich raus aus der Spirale des Zweifelns.

Heim-Weltcup
Biathletinnen hoffen in Oberhof auf Trendwende

Biathletinnen hoffen in Oberhof auf Trendwende

Zu Zeiten von Magdalena Neuner und Laura Dahlmeier gab es Podestplätze en masse. Podestjubel gab es für die deutschen Biathletinnen in dieser Saison noch nicht. Nicht nur die Fans in Oberhof sehnen die ersten Top-Platzierungen herbei.

American Football
Quarterback-Star Drew Brees stellt NFL-Touchdown-Rekord auf

Quarterback-Star Drew Brees stellt NFL-Touchdown-Rekord auf

Drew Brees hat nicht den Glamour-Faktor eines Tom Brady. Doch sportlich nimmt der Quarterback aus New Orleans es mit allen auf. Brees hält zahlreiche Football-Rekorde und knackte nun eine historische Marke. Für einige ist er der Größte der NFL-Historie.

Yokohama

Rugby
WM-Sieg verbreitet Hoffnung

WM-Sieg verbreitet Hoffnung

Rugby galt in Südafrika als Sport der weißen Kolonialherren. Inzwischen wird das Team von einem schwarzen Kapitän angeführt.

Lutz Wagner
Gelbe Karten für Trainer: DFB-Lehrwart sieht keine Probleme

Gelbe Karten für Trainer: DFB-Lehrwart sieht keine Probleme

Julian Nagelsmann ist wie viele seiner Trainer-Kollegen im Spiel hoch emotional. Da fliegt auch schon mal eine Flasche. In Zukunft könnte das eine Sperre nach sich ziehen. Die neue DFB-Karten-Regel ist für den DFB-Lehrwart anders als für die Coaches kein Aufregerthema.

Bundesliga
Von Kovac bis Nübel: Die Gesichter der Saison 2018/2019

Von Kovac bis Nübel: Die Gesichter der Saison 2018/2019

Auch in der am Samstag zu Ende gegangen Saison der Fußball-Bundesliga haben sich einige Protagonisten in den Vordergrund gedrängt. Meist durch positive Leistungen. Aber nicht nur.

Vor Bundesliga-Finale
Von Kovac bis Nübel: Die Gesichter der Saison 2018/2019

Von Kovac bis Nübel: Die Gesichter der Saison 2018/2019

Auch in der am Samstag endenden Saison der Fußball-Bundesliga haben sich einige Protagonisten in den Vordergrund gedrängt. Meist durch positive Leistungen. Aber nicht nur.

Biathlon in Östersund
Herrmann feiert dritte WM-Medaille - "richtig stolz"

Herrmann feiert dritte WM-Medaille - "richtig stolz"

Denise Herrmann ist mit drei Medaillen die erfolgreichste deutsche Biathletin bei der WM in Östersund. Zum Abschluss gab es Bronze im Massenstart. Titelverteidigerin Laura Dahlmeier ging leer aus.

Fan-Skandal in Chemnitz
Entschuldigung nützt nichts: Verband sperrt Frahn

Entschuldigung nützt nichts: Verband sperrt Frahn

Daniel Frahn entschuldigt sich für seinen umstrittenen Jubel bei einem Regionalliga-Spiel, das seit Samstag in den Schlagzeilen ist. Der 31-Jährige betont: "Ich bin KEIN Nazi und werde es auch NIE sein!" Der Verband sperrt ihn dennoch vorläufig.

"Perfekter Tag"
Biathletin Herrmann holt WM-Gold - Bronze für Dahlmeier

Biathletin Herrmann holt WM-Gold - Bronze für Dahlmeier

Denise Hermann hat ihre zweite Karriere als Biathletin mit Gold in der Verfolgung gekrönt. Laura Dahlmeier erkämpfte sich ihre zweite WM-Medaille, während die Männer noch auf Edelmetall warten müssen.

Transfer-Gestichel
Poker um Werner: Rummenigge stichelt in Richtung Leipzig

Poker um Werner: Rummenigge stichelt in Richtung Leipzig

RB Leipzig steuert weiter Richtung Champions League. Der dritte Auswärtssieg in Serie war dafür enorm wichtig, auch wenn der Sieg in Nürnberg ein hartes Stück Arbeit war. Timo Werner war nicht dabei, stand aber dennoch wieder im Mittelpunkt.

Biathlon-Weltcup
Hildebrand sprintet in Soldier Hollow auf Rang drei

Hildebrand sprintet in Soldier Hollow auf Rang drei

Franziska Hildebrand musste in dieser Saison viel einstecken. Die Ergebnisse waren enttäuschend. Doch die Skijägerin steckte nicht auf und wird immer besser. Lohn: Der erste Podestplatz seit dem 9. März 2018. Auch Denise Herrmann fuhr ihr bestes Saisonergebnis ein.

Weltcup in Antholz
Zu viele Fehler: Deutsche Biathleten verpassen Podestplätze

Zu viele Fehler: Deutsche Biathleten verpassen Podestplätze

Gegen Johannes Thingnes Bö hat derzeit kaum ein Skijäger eine Chance. Der Norweger dominiert die Szenerie nahezu spielerisch. Im Sprint von Antholz verhindern schwache Schießleistungen konstant gute Ergebnisse der Deutschen. Bester war Olympiasieger Arnd Peiffer.

Weltcup Biathlon
Keine Kraft mehr: Dahlmeier in Antholz nur Sprint-Vierte

Keine Kraft mehr: Dahlmeier in Antholz nur Sprint-Vierte

Laura Dahlmeier gab alles, doch für das Podest reichte es beim Sprint-Weltcup in Antholz nicht ganz. Trotzdem war die Doppel-Olympiasiegerin auf Platz vier beste deutsche Biathletin. Und machte den nächsten Schritt zurück zu ihrer alten Form

Weltcup Biathlon in Antholz
Dahlmeier hofft auf Formanstieg - Preuß will nachlegen

Dahlmeier hofft auf Formanstieg - Preuß will nachlegen

Laura Dahlmeier will den nächsten Schritt auf ihrem beschwerlichen Weg zurück in die Weltspitze machen. Druck machen die Trainer dem deutschen Biathlon-Star nicht. Ziel bleibt die WM. Franziska Preuß strotzt derweil nach ihrem ersten Weltcupsieg vor Selbstvertrauen.

Weltcup in Ruhpolding
Erster Weltcup-Sieg für Biathletin Preuß - Dahlmeier Letzte

Erster Weltcup-Sieg für Biathletin Preuß - Dahlmeier Letzte

Alle Augen waren auf Comebackerin Laura Dahlmeier gerichtet. Doch im Massenstart wurde Teamkollegin Franziska Preuß zur gefeierten Siegerin. Und beendet damit eine lange Leidenszeit.

Ruhpolding

Biathlon
Dahlmeier entkräftet auf Platz neun

Dahlmeier entkräftet auf Platz neun

Laura Dahlmeier hatte sich völlig verausgabt und lag nach ihrem ersten Weltcuprennen des Jahres entkräftet im Schnee. ...

Biathlon-Heim-Weltcup
Dahlmeier im Sprint Neunte - Doll in Ruhpolding Dritter

Dahlmeier im Sprint Neunte - Doll in Ruhpolding Dritter

Die Erkenntnis kam Laura Dahlmeier schon am ersten Berg: Läuferisch ist die deutsche Top-Biathletin noch nicht wieder bei 100 Prozent. Aber beim Comeback in Ruhpolding ist sie wieder beste Deutsche. Derweil bejubelt Benedikt Doll sein zweites Podest der Saison.