• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

degenhardt,sandra

Person
DEGENHARDT, SANDRA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bundesliga
Von Kovac bis Nübel: Die Gesichter der Saison 2018/2019

Von Kovac bis Nübel: Die Gesichter der Saison 2018/2019

Auch in der am Samstag zu Ende gegangen Saison der Fußball-Bundesliga haben sich einige Protagonisten in den Vordergrund gedrängt. Meist durch positive Leistungen. Aber nicht nur.

Vor Bundesliga-Finale
Von Kovac bis Nübel: Die Gesichter der Saison 2018/2019

Von Kovac bis Nübel: Die Gesichter der Saison 2018/2019

Auch in der am Samstag endenden Saison der Fußball-Bundesliga haben sich einige Protagonisten in den Vordergrund gedrängt. Meist durch positive Leistungen. Aber nicht nur.

Biathlon in Östersund
Herrmann feiert dritte WM-Medaille - "richtig stolz"

Herrmann feiert dritte WM-Medaille - "richtig stolz"

Denise Herrmann ist mit drei Medaillen die erfolgreichste deutsche Biathletin bei der WM in Östersund. Zum Abschluss gab es Bronze im Massenstart. Titelverteidigerin Laura Dahlmeier ging leer aus.

Fan-Skandal in Chemnitz
Entschuldigung nützt nichts: Verband sperrt Frahn

Entschuldigung nützt nichts: Verband sperrt Frahn

Daniel Frahn entschuldigt sich für seinen umstrittenen Jubel bei einem Regionalliga-Spiel, das seit Samstag in den Schlagzeilen ist. Der 31-Jährige betont: "Ich bin KEIN Nazi und werde es auch NIE sein!" Der Verband sperrt ihn dennoch vorläufig.

"Perfekter Tag"
Biathletin Herrmann holt WM-Gold - Bronze für Dahlmeier

Biathletin Herrmann holt WM-Gold - Bronze für Dahlmeier

Denise Hermann hat ihre zweite Karriere als Biathletin mit Gold in der Verfolgung gekrönt. Laura Dahlmeier erkämpfte sich ihre zweite WM-Medaille, während die Männer noch auf Edelmetall warten müssen.

Transfer-Gestichel
Poker um Werner: Rummenigge stichelt in Richtung Leipzig

Poker um Werner: Rummenigge stichelt in Richtung Leipzig

RB Leipzig steuert weiter Richtung Champions League. Der dritte Auswärtssieg in Serie war dafür enorm wichtig, auch wenn der Sieg in Nürnberg ein hartes Stück Arbeit war. Timo Werner war nicht dabei, stand aber dennoch wieder im Mittelpunkt.

Biathlon-Weltcup
Hildebrand sprintet in Soldier Hollow auf Rang drei

Hildebrand sprintet in Soldier Hollow auf Rang drei

Franziska Hildebrand musste in dieser Saison viel einstecken. Die Ergebnisse waren enttäuschend. Doch die Skijägerin steckte nicht auf und wird immer besser. Lohn: Der erste Podestplatz seit dem 9. März 2018. Auch Denise Herrmann fuhr ihr bestes Saisonergebnis ein.

Weltcup in Antholz
Zu viele Fehler: Deutsche Biathleten verpassen Podestplätze

Zu viele Fehler: Deutsche Biathleten verpassen Podestplätze

Gegen Johannes Thingnes Bö hat derzeit kaum ein Skijäger eine Chance. Der Norweger dominiert die Szenerie nahezu spielerisch. Im Sprint von Antholz verhindern schwache Schießleistungen konstant gute Ergebnisse der Deutschen. Bester war Olympiasieger Arnd Peiffer.

Weltcup Biathlon
Keine Kraft mehr: Dahlmeier in Antholz nur Sprint-Vierte

Keine Kraft mehr: Dahlmeier in Antholz nur Sprint-Vierte

Laura Dahlmeier gab alles, doch für das Podest reichte es beim Sprint-Weltcup in Antholz nicht ganz. Trotzdem war die Doppel-Olympiasiegerin auf Platz vier beste deutsche Biathletin. Und machte den nächsten Schritt zurück zu ihrer alten Form

Weltcup Biathlon in Antholz
Dahlmeier hofft auf Formanstieg - Preuß will nachlegen

Dahlmeier hofft auf Formanstieg - Preuß will nachlegen

Laura Dahlmeier will den nächsten Schritt auf ihrem beschwerlichen Weg zurück in die Weltspitze machen. Druck machen die Trainer dem deutschen Biathlon-Star nicht. Ziel bleibt die WM. Franziska Preuß strotzt derweil nach ihrem ersten Weltcupsieg vor Selbstvertrauen.

Weltcup in Ruhpolding
Erster Weltcup-Sieg für Biathletin Preuß - Dahlmeier Letzte

Erster Weltcup-Sieg für Biathletin Preuß - Dahlmeier Letzte

Alle Augen waren auf Comebackerin Laura Dahlmeier gerichtet. Doch im Massenstart wurde Teamkollegin Franziska Preuß zur gefeierten Siegerin. Und beendet damit eine lange Leidenszeit.

Ruhpolding

Biathlon
Dahlmeier entkräftet auf Platz neun

Dahlmeier entkräftet auf Platz neun

Laura Dahlmeier hatte sich völlig verausgabt und lag nach ihrem ersten Weltcuprennen des Jahres entkräftet im Schnee. ...

Biathlon-Heim-Weltcup
Dahlmeier im Sprint Neunte - Doll in Ruhpolding Dritter

Dahlmeier im Sprint Neunte - Doll in Ruhpolding Dritter

Die Erkenntnis kam Laura Dahlmeier schon am ersten Berg: Läuferisch ist die deutsche Top-Biathletin noch nicht wieder bei 100 Prozent. Aber beim Comeback in Ruhpolding ist sie wieder beste Deutsche. Derweil bejubelt Benedikt Doll sein zweites Podest der Saison.

Trotz Katastrophenfalls
Ruhpoldinger Biathlon-Weltcup findet statt

Ruhpoldinger Biathlon-Weltcup findet statt

Laura Dahlmeier & Co freuen sich auf den zweiten Heim-Weltcup in Ruhpolding. Ob sie in der Ruhpoldinger Arena laufen können, war lange Zeit offen. Denn die Lage im Schneechaos bleibt weiter angespannt.

Bundesliga am Mittwoch
Sparring-Partner RB Leipzig: Bayern wollen weiter nach oben

Sparring-Partner RB Leipzig: Bayern wollen weiter nach oben

Am Tag nach dem Hammerlos dreht sich beim FC Bayern weiter viel um den FC Liverpool. Bei der angestrebten Bundesliga-Aufholjagd soll Leipzig als eine Art Mini-Version der Reds aus dem Weg geräumt werden. Von einem RB-Star ist Kovac begeistert.

Biathlon-Weltcup in Pokljuka
Lesser mit peinlichem Fauxpas - Doll wird Fünfter im Sprint

Lesser mit peinlichem Fauxpas - Doll wird Fünfter im Sprint

Im zweiten Weltcup-Einzelrennen gibt es für die deutschen Skijäger diesmal nichts zu holen. Sprint-Weltmeister Benedikt Doll kann als einziger überzeugen. Den Sieg sichert sich einer der Serientäter der Vorsaison: der Norweger Johannes Thingnes Bö.

Biathlon-Weltcup
Die großen Vier: Peiffer, Schempp, Lesser und Doll

Die großen Vier: Peiffer, Schempp, Lesser und Doll

Pokljuka (dpa) - Bei Olympia in Südkorea räumten die deutschen Biathleten ordentlich ab. Allen voran Sprint-Champion ...

Deutsche Skijäger
Biathleten starten in die Einzel-Weltcups

Biathleten starten in die Einzel-Weltcups

Der Neustart in den Biathlon-Winter ist für das deutsche Team nicht nach Wunsch verlaufen. Noch suchen die Skijäger nach der Form, zudem fehlt der Star des Teams. Eine Bestandsaufnahme.

Europa League
Nach 1:2 in Glasgow: Leipzig muss schnell umschalten

Nach 1:2 in Glasgow: Leipzig muss schnell umschalten

RB Leipzig muss schnell den Schalter umlegen, nur drei Tage nach der Europa League steht schon wieder Bundesliga an. Nach dem bitteren 1:2 bei Celtic Glasgow steht die K.o.-Runde in der Europa League auf der Kippe. Das Weiterkommen ist aber aus eigener Kraft noch möglich.