• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

dellwisch,heinrich

Person
DELLWISCH, HEINRICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wildeshausen

Friseursalon In Wildeshausen Schließt
Ein schwerer Schritt, der letzte Schnitt

Ein schwerer Schritt, der letzte Schnitt

Der Familienbetrieb Dellwisch besteht seit 100 Jahren. Walter Dellwisch hat ganze 72 Jahre als Friseur gearbeitet – und er weiß auch, was die Beatles mit einer Flaute im Friseurhandwerk zu tun haben.

Garrel

Literatur
Garreler Dorfgeschichten in einem Buch

Garreler Dorfgeschichten in einem Buch

Der Garreler Heimatverein hat jetzt das „Use Dörpblatt“ herausgebracht. Auf 88 Seiten finden sich aktuelle Berichte, ...

Garrel

Heimatgeschichte
Puzzlestücke der Geschichte

Puzzlestücke der Geschichte

Sammeln, Auswerten, Dokumentieren – das sind Grundtechniken der Forschung. Mündliche Überlieferung ist wichtig.

Wildeshausen

Quartiere
Rekruten auf Herz und Nieren geprüft

Rekruten auf Herz und Nieren geprüft

Ausgelassene Stimmung herrschte bei den fünf Kompanien in ihren Quartieren. Besonders die neuen Rekruten wurden unter die Lupe genommen.

Neue Bänke dank SPD

Neue Bänke dank SPD

Vor großer Kulisse kündigte Hans Rieger am Sonntag in der Burgwiese eine Premiere an: Der im März gegründete neue ...

Wildeshausen

Geburtstag
Immer den richtigen Ton getroffen

Immer den richtigen Ton getroffen

Früher habe er runde Geburtstage auf dem Saal gefeiert. Dieses Mal kämen die rund 35 Gäste zu ihm nach Hause, erzählt ...

Wildeshausen

Freizeit
Dellwisch und Behrens singen seit 130 Jahren

Dellwisch und Behrens singen seit 130 Jahren

Beim 124. Sängerbundesfest in Oythe bei Vechta sind jetzt die beiden Wildeshauser Heinrich Dellwisch und Günter ...

Wildeshausen

Quartiere
Das Freibier ist all die Jahre nicht teurer geworden

Das Freibier ist all die Jahre nicht  teurer geworden

Erfahrung ist alles in den fünf Kompanien, die sich am Dienstagnachmittag an verschiedenen Stationen für den Festmarsch ...

Wildeshausen

Stammtisch spendet für neue Orgel

Über eine Spende von 500 Euro freut sich der Orgelförderverein der Wildeshauser Alexanderkirche. Am Dienstagabend ...

Ausgezeichnet und auf Tour

Ausgezeichnet und auf Tour

Gespräche im Bundespresseamt, eine Stadtrundfahrt durch Berlin und eine Führung im Kanzleramt – diese und weitere ...

Wildeshausen

Ehrungen
Zwei 88-Jährige holten sich auch ihren Orden ab

Zwei 88-Jährige holten sich auch ihren Orden ab

169 Mitglieder der Wildeshauser Schützengilde sind am Dienstagnachmittag mit Orden ausgezeichnet worden. Die Abzeichen ...

Wildeshausen

Geselligkeit
Das Altwerden einfach vergessen

Das  Altwerden einfach vergessen

Auf der Suche nach interessanter Kneipenunterhaltung gründeten Hermann Schulenberg und Walter Dellwisch 1989 einen Stammtisch. Langeweile gibt es in der Truppe bis heute nicht.

Wildeshausen

Gildefest
Pfingstclub haut auf die Pauke

Pfingstclub haut auf die Pauke

Für jeden Spaß zu haben ist der Pfingstclub rund um Heinrich und Walter Dellwisch. Die Anfänge reichen bis in die Nachkriegszeit.

Wildeshausen

Erster Weltkrieg
Komplett ergraut aus dem Krieg zurück

Komplett ergraut aus dem Krieg zurück

20 Jahre alt war Heinrich Dellwisch, als er 1915 einberufen wurde. Der Wildeshauser kämpfte erst in Russland und dann in Frankreich. Sein Sohn erinnert sich an den Militäreinsatz.

Wildeshausen

Musik
Nur beim Nachwuchs nicht gut gestimmt

Nur beim Nachwuchs nicht gut gestimmt

Nach dem Stiftungsfest stand für die Wildeshauser Euphonen die Jahreshauptversammlung an. Übungseifer und Sangeslust sind ungebrochen.

Wildeshausen

Postkartenserie
Vom Bauhandel bis zur alten Bierbrauerei

Schöne Postkartenansichten aus früheren Tagen haben zahlreiche NWZ-Leser in den vergangenen Wochen zur Verfügung gestellt. Mit dieser Panoramaseite endet die große Serie.

Wildeshausen

Geschichte
Als die ersten Autos in Wildeshausen fuhren

Als die ersten Autos in Wildeshausen fuhren

Heinrich Dellwisch besitzt eine alte Ansicht von 1910. In der Westerstraße waren damals die ersten Autos unterwegs.

WILDESHAUSEN

Gilde
Beste Stimmung in den Quartieren

Beste Stimmung in den Quartieren

Jede wird von einem Fähnrich bewirtet. Dabei werden die Rekruten willkommen geheißen.

BARßELERMOOR

Hobbykegeln
90-Jähriger der Star auf der Bahn

90-Jähriger der Star auf der Bahn

Auf der Kegelbahn fühlt sich der Senior seit 38 Jahren wohl. Im Kegelclub findet Heinrich Dellwisch Entspannung.