• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

diekhoff,frank

Person
DIEKHOFF, FRANK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Sorge Um Oldenburger Meisterwerk
„An Verkauf des Altars war nie gedacht“

„An Verkauf des Altars war nie gedacht“

Blankenburg-Besitzer Schwerdt weist den Vorwurf von Oberbürgermeister Krogmann zurück. Er habe keinesfalls vorgehabt, das Kunstwerk zu verkaufen. Vielmehr sei er im Stadtmuseum gewesen, „um sich den Altar einmal genau anzuschauen“. Die Stadt schließt nicht aus, dass es zum Gerichtsstreit kommt.

Oldenburg

Sorge Um Oldenburger Meisterwerk
Soll der Blankenburger Altar verkauft werden?

Soll der Blankenburger Altar verkauft werden?

Das etwa 500 Jahre alte Meisterwerk der Schnitzkunst ist eine der Attraktionen des Stadtmuseums. Der neue Besitzer von Blankenburg erhebt Anspruch auf den millionenteuren Altar – er will ihn vermessen und aus dem Museum abholen.

Jever

Eröffnung
Erholung über den Dächern von Jever

Erholung über den Dächern von Jever

Die Idee hatten die Ehrenamtlichen vom Projekt Sophie um Koordinatorin Anke Casper. 10 000 Euro wurden investiert, der Bezirksverband Oldenburg spendete den Großteil.

Jever

Projekt Sophie
Terrasse kann nun endlich umgestaltet werden

Terrasse kann  nun endlich umgestaltet werden

Projekt Sophie erhält Spende über 6000 Euro. Planungen über Neugestaltung der Terrasse.

Jeringhave

Integration
„Wir packen das in Jeringhave“

„Wir packen das in Jeringhave“

Zehn unbegleitete jugendliche Flüchtlinge sollen in einer neuen Wohngruppe in Jeringhave untergebracht werden. 60 Bürger diskutierten darüber.

Jubel nach erfolgreicher Prüfung

Jubel nach erfolgreicher Prüfung

Die Kraftfahrzeug-Innung Oldenburg hat für die Innungsbezirke Stadt Oldenburg, Landkreis Oldenburg und Friesland ...

Varel

Integration
Erste Flüchtlinge wohnen in Ammerländer Stuben

Die ersten sieben unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge haben ihre Zimmer in dem ehemaligen Hotel Ammerländer ...

Varel

Integration In Varel
Flüchtlinge ziehen in Ammerländer Stuben

Flüchtlinge ziehen in Ammerländer Stuben

Die Hotel-Gaststätte schließt aus Altersgründen zum 1. November. Danach soll das Gebäude als Heim für 18 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge dienen. Der Mietvertrag mit dem Bezirksverband Oldenburg wurde über fünf Jahre abgeschlossen.

Varel

Flüchtlinge
Vorerst keine Erstaufnahme in Varel

Landrat Sven Ambrosy schloss weitere Flüchtlinge für Friesland nicht aus. Bis Donnerstag werden in Jever 200 Personen erwartet.

Frank Diekhoff
Weniger Bürokratie – mehr Zeit für die Pflege

Weniger Bürokratie – mehr Zeit für die Pflege

Männer gesucht

Männer gesucht

Viel Spaß hatten die Teilnehmer des ersten Seminars für Theaterinteressierte, das die Niederdeutsche Bühne Varel ...

Varel

Denkmalschutz
Einsatz fürs Waisenhaus gefragt

Einsatz fürs Waisenhaus gefragt

Alle Bürger sind eingeladen, sich im Förderverein zu engagieren. Ziele sind der Erhalt des denkmalgeschützten Gebäudes und die Unterstützung der Kinder und Jugendlichen.

Oldenburg

Mehr Mitarbeiter bei Bezirksverband

Der Bezirksverband Oldenburg (BVO) beschäftigt erstmals mehr als 1000 Mitarbeiter. „Wir sind inzwischen einer der ...

Wehnen

Gedenkkreis erinnert in Wehnen an 1500 Opfer

Mit einem Gedenktag erinnert der Gedenkkreis Wehnen an die mehr als 1500 Menschen, die der nationalsozialistischen ...

Oldenburg

Bezirksverband
Hilfe für 1400 Bedürftige

Hilfe für 1400 Bedürftige

Für 4,1 Millionen Euro ist in Oldenburg ein neues Verwaltungsgebäude entstanden. Der Bezirksverband betreibt 18 Einrichtungen in der Region.

Wehnen/Cloppenburg/Oldenburg

Museumsdorf Cloppenburg
Die Schatten der Nazi-Vergangenheit

Die Schatten der Nazi-Vergangenheit

Hat das Museumsdorf Cloppenburg von der Ermordung Kranker während Hitlers Herrschaft profitiert? Historiker Ingo Harms will zu dieser heiklen Frage forschen – und fühlt sich bei seiner Arbeit massiv blockiert.

Varel

Waisenhaus
Denkmal von Rang zeigt seine Flügel

Denkmal von Rang zeigt seine Flügel

Mit einem „Tag der offenen Tür“ am Freitag, 16. Mai, soll der Abschluss der Sanierung des Waisenhauses gefeiert ...

Varel

Vereine
Waisenhaus: Förderkreis löst sich auf

Die Arbeit des Förderkreises wurde gewürdigt. In 20 Jahren hat er viel erreicht. Nur die jüngst bekanntgewordene Veruntreuung ist ein Makel.

Wardenburg/Wildeshausen

Landrat-Affäre
Fall Eger sorgt für Wirbel

Fall Eger sorgt für Wirbel

Razzia im Rathaus? Nach NWZ-Informationen waren Ermittler im Wardenburger Rathaus. Jetzt fordert die FDP Auskunft über die Ermittlungen. Ortsverbandssprecher Frank Freese findet: Eine Stellungnahme der SPD ist überfällig.