• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

dierks,helmut

Person
DIERKS, HELMUT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Westerstede

Nachruf Auf Ehemaligen Stadtrat
Westersteder „Rhodo-Chef“ Helmut Dierks verstorben

Westersteder „Rhodo-Chef“  Helmut Dierks verstorben

Dierks hat die Rhodoschau mit auf den Weg gebracht. Er verstarb mit 74 Jahren.

Aschhausen

Ehe-Jubiläum In Aschhausen
Flirt mit Leberwurstbrot statt Blumenstrauß

Flirt mit Leberwurstbrot statt Blumenstrauß

Vor 65 Jahren haben Anne und Helmut Dierks geheiratet. Längst nicht alles war leicht in dieser Zeit, aber Probleme meistern sie gemeinsam.

Besuch beim Abgeordneten

Besuch beim Abgeordneten

Vier Tage lang stand die deutsche Hauptstadt auf dem Programm einer Reisegruppe aus der Stadt Oldenburg und dem ...

Wiefelstede

Kommunalpolitik
Neuer Rat nimmt Arbeit auf

Die stellvertretenden Bürgermeister heißen Katharina Dierks, Lutz Helm und Sylvia Bäcker. Erneut zum Ratsvorsitzenden wurde Helmut Stalling gewählt.

Ehrungen und Spenden

Ehrungen  und Spenden

Sichtlich begeistert war Richard Janßen, Vorsitzender des Vereins der Gemeindebürger Ostiem über die Teilnehmerzahl ...

Wiefelstede

Ehrenamt
„Wichtig für die Gesellschaft“

„Wichtig für die Gesellschaft“

Es war der 17. Tag des Ehrenamtes der Kreis-CDU. Musikalisch unterhielten die „Notenkleckse“ die Gäste.

Westerstede/Felde

Personalien
Streekman wird im Schloss verabschiedet

Nach Beendigung der Ratssitzung im Felder Schloss Köhlmoor wird am Dienstag, 1. Juli, der städtische Oberrat Rolf ...

Westerstede/Ocholt

Musik
Den ganzen Vielklang der Chormusik präsentiert

Den ganzen Vielklang der Chormusik präsentiert

Einen festlichen Rahmen mit Fahnenträgern, Eichengirlande, blühenden Hortensien und Papierschleifen hatte das anspruchsvolle ...

Westerstede

Völkerverständigung
Kunstwerk symbolisiert eine intensive Freundschaft

Kunstwerk symbolisiert eine intensive Freundschaft

Ein Granitsockel mit zwei Figuren aus Bronze, die sich die Hände reichen: Dieses Kunstwerk, das am am Sonnabend ...

Westerstede

Rhodo
Prominente im Blütenmeer

Prominente im Blütenmeer

20 Aufnahmen waren aus einer Fülle von Fotografien ausgewählt worden. Sie geben Einblick in die Besonderheiten der „Rhodo“ im Jahr 1990.

Wesermarsch

Tischtennis
Waddens beendet Spielzeit mit Remis

Waddens beendet Spielzeit mit Remis

Der Elsflether TB gewann sein letztes Saisonspiel mit 9:4 gegen TuRa Oldenburg. Der ETB schließt die Spielzeit als Vierter der 1. Bezirksklasse ab.

Zetel

Vereine
„Geburtstag“ beschert Verein Rekordzuwachs

„Geburtstag“ beschert Verein Rekordzuwachs

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TuS Zetel im „Wehdehof“ hielt der 1. Vorsitzende Gerold Wilksen ...

Westerstede

Personal
Stadtverwaltung sucht Spitzenbeamten

Spitzenkraft gesucht: Im Rathaus wird die Stelle des Bürgermeister-Stellvertreters frei.

Rion ist das 500. Baby

Rion ist das 500. Baby

Einen Blumenstrauß und die Glückwünsche des gesamten Teams der Frauenklinik nahm Teuta Braha aus Westerstede entgegen. ...

Wesermarsch

Tischtennis
ETB landet überraschenden Heimsieg

ETB landet überraschenden Heimsieg

Die TTG Jade gewann das Kellerduell mit TuRa mit 9:7. Dagegen setzte es eine 4:9-Niederlage gegen den Hundsmühler TV IV.

Wesermarsch

Tischtennis
ETB verliert nach großem Kampf

ETB verliert nach großem Kampf

Das Heimspiel dauerte mehr als vier Stunden. Die Männer des TTC Waddens besiegten den MTV Jever mit 9:4.

Jugend, Platt und Musik

Jugend, Platt und Musik

Die Jugend sei für den Rotary Club immer ein Schwerpunkt, erläuterte Norbert Brumloop, Präsident des Rotary Clubs ...

Scheps

Tradition
Hoch auf dem braunen Wagen

Hoch auf dem braunen Wagen

In nicht einmal zwei Wochen muss der Anhänger fertig sein. Das Motto für die Dekoration wird nicht verraten.

Westerstede

Konzert
Chöre bestechen durch Vielfalt

Chöre bestechen durch Vielfalt

Knapp 300 Sänger waren insgesamt auf der Bühne zu sehen. Margrit zur Brügge führte durch den Nachmittag.