• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

diess,herbert

Person
DIESS, HERBERT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Interview zur Autobranche
„Ein riesiger Strukturwandel“

„Ein riesiger Strukturwandel“

Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer spricht über die Perspektive für die deutsche Automobilbranche. Zudem äußert sich der Direktor des CAR-Center Automotive Research über den jüngsten Streit bei VW um Firmenchef Herbert Diess und das Thema Personalabbau in der Branche.

Autoindustrie
Cavallo: VW-Chef Diess muss an mehreren Stellen nachlegen

Cavallo: VW-Chef Diess muss an mehreren Stellen nachlegen

Der jüngste Zoff bei VW ist noch längst nicht ausgestanden, Beobachter halten Konzernchef Diess für angeschlagen. Betriebsratschefin Cavallo vertieft, was sich nach ihrer Ansicht verbessern muss.

Kommentar zum Machtkampf bei VW
Diess ist nicht der Chef im Haus

Diess ist nicht der Chef im Haus

Die VW-Mitarbeiter sind wütend auf ihren Boss Herbert Diess. Der Konzernchef spekulierte über einen Stellenabbau. Betriebsratschefin Daniela Cavallo stellt klar, wer bei VW das Sagen hat, meint Stefan Idel.

Wolfsburg

Krach und Konkurrenzdruck bei VW
Konzern-Chef Diess: „Der nächste Golf darf kein Tesla sein!“

Konzern-Chef Diess: „Der nächste Golf darf kein Tesla sein!“

Wolfsburg soll die „Speerspitze“ für den Konzern sein, sagte VW-Chef Diess bei einer Versammlung. Auch äußerte er sich zum Jobabbau und stellte klar, wer über die Zukunft des Unternehmens entscheiden werde.

Autoindustrie
Verbale Ohrfeigen für VW-Chef Diess

Verbale Ohrfeigen für VW-Chef Diess

Mancher dachte, die Zeit der Entfremdung zwischen Herbert Diess und dem Betriebsrat sei vorbei. Doch nach den jüngsten Manövern scheint das Tischtuch fast wieder zerschnitten.

Lieferengpässe
Chipmangel bremst Volkswagen aus

Chipmangel bremst Volkswagen aus

Die Lieferengpässe bei Chips sorgen bei großen VW-Konzernmarken im dritten Quartal für rote Zahlen. Während das Management weiter auf Kostensenkungen pocht, sorgt sich die Belegschaft um die Auslastung der Werke.

Nach Kritik
VW-Chef Diess sagt USA-Reise ab und bleibt in Wolfsburg

VW-Chef Diess sagt USA-Reise ab und bleibt in Wolfsburg

Das VW-Hauptwerk in Wolfsburg ist nicht ausgelastet. Konzernchef Diess wollte zunächst nicht an einer Betriebsversammlung teilnehmen. Der Protest des Betriebsrats fällt scharf aus - und Diess reagiert.

Volkswagen
Geld, Jobs, Werke: Investitionsrunde der Irritationen bei VW

Geld, Jobs, Werke: Investitionsrunde der Irritationen bei VW

Bevor alljährlich im November die Milliarden aufs Werksnetz verteilt werden, geht bei VW das große Verhandeln los. Immer wieder krachte es dabei auch zwischen Vorstand und Teilen des Aufsichtsrats.

Tesla-Chef
Elon Musk spricht als Überraschungsgast bei VW-Tagung

Elon Musk spricht als Überraschungsgast bei VW-Tagung

Auch Volkswagen will die Transformation zum Elektroauto-Bauer schaffen. Bei einer Tagung darf dazu überraschend einer der größten Konkurrenten sprechen.

Autobauer
Wirbel um VW-Stammsitz - Großer Jobabbau "kein Thema"

Wirbel um VW-Stammsitz - Großer Jobabbau "kein Thema"

Schon länger wird bei VW diskutiert, wie sich möglichst viele Stellen im E-Zeitalter sichern lassen - nicht zuletzt im Hauptwerk Wolfsburg. Konzernchef Diess sprach das Thema im Aufsichtsrat an, Arbeitnehmer forderten ihn zu einer Klärung auf.

Wolfsburg

Spekulationen um Stellenabbau bei VW
„Ein Abbau von 30.000 Stellen ist kein Thema“

„Ein Abbau von 30.000 Stellen ist kein Thema“

Schon länger wird bei VW diskutiert, wie sich möglichst viele Jobs im E-Zeitalter sichern lassen. Der Konzernchef soll von einem massiven Stellenabbau gesprochen haben. Die VW-Spitze wies die Spekulationen zurück.

Emden

Aufregung im Autokonzern
VW-Entlassungspläne sorgen auch in Emden für Unruhe

VW-Entlassungspläne sorgen auch in Emden für Unruhe

Die Entlassungspläne von Konzernchef Herbert Diess sorgen auch am Emder VW-Standort für Unruhe. Der Betriebsrat reagiert empört.

Tesla in Europa
"Giga-Fabrik" im Märkischen Sand

"Giga-Fabrik" im Märkischen Sand

Die erste europäische Tesla-Fabrik soll in wenigen Wochen die ersten E-Autos produzieren - Firmengründer Elon Musk kommt am Wochenende zum Feiern. Doch längst nicht alle sind von dem Projekt begeistert.

Autoindustrie
Chipkrise: Autobauer produzieren "auf Halde"

Chipkrise: Autobauer produzieren "auf Halde"

Verkehrte Welt bei Auto- und Lkw-Herstellern: Früher sammelten sich fertige Modelle im Lager, wenn der Absatz stockte. Heute könnten viel mehr Fahrzeuge verkauft werden, doch wichtige Teile fehlen.

Bundestagswahl
Wirtschaft für schnelle Regierungsbildung und Entscheidungen

Wirtschaft für schnelle Regierungsbildung und Entscheidungen

Die Bundestagswahl ist gelaufen. Doch es ist offen, welche Parteien die neue Regierung bilden. Wirtschaftsverbände drängen zu Entscheidungen - und haben dabei vor allem ein Thema im Blick.

Automesse
Proteste gegen IAA: Zusammenstöße und Pfefferspray

Proteste gegen IAA: Zusammenstöße und Pfefferspray

Die Proteste gegen die IAA in München haben einen Höhepunkt erreicht. Bei Zusammenstößen setzt die Polizei Schlagstöcke und Pfefferspray ein. Am Einsatzkonzept wird Kritik laut.

Automesse
Neue IAA: Ringen um Klima und Arbeitsplätze

Neue IAA: Ringen um Klima und Arbeitsplätze

Die Bundeskanzlerin eröffnet die Automesse und besichtigt dort Fahrräder, die Konzernchefs fordern mehr grünen Strom - bei der ersten IAA Mobility in München ist manches anders. Kritik wird trotzdem lauter.

Mobilität
Autobranche sucht Zuversicht auf neuer IAA

Autobranche sucht Zuversicht auf neuer IAA

Befürchtungen, Corona könnte Autobauer existenziell treffen, waren überzogen. Inzwischen ist die Stimmung besser. Doch plagen die Hersteller Probleme. Bringt die IAA im neuen Format den ersehnten Schwung?

Mehr Flexibilität
VW baut Auto-Abos aus

VW baut Auto-Abos aus

Teilen statt Besitzen ist eine Tendenz in vielen Lebensbereichen - auch unter Menschen, für die ein Auto längst kein Statussymbol mehr ist. Wer dennoch motorisiert mobil sein will, kann auf Abo-Angebote zurückgreifen.