• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

dittmar,sabine

Person
DITTMAR, SABINE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Pandemie
Kritik an Entwurf für künftige Corona-Rechtsgrundlage

Kritik an Entwurf für künftige Corona-Rechtsgrundlage

Die Infektionszahlen steigen, aber die meisten Schutzmöglichkeiten sollen zum 20. März abgeschafft werden. Nur ein kleinerer Katalog an Maßnahmen soll möglich bleiben. Manchen ist das zu wenig.

Berlin

Die Staatssekretäre der neuen Regierung
Das sind die wichtigsten Köpfe in der zweiten Reihe

Das sind die wichtigsten Köpfe in der zweiten Reihe

Sie halten den Ministerinnen und Ministern den Rücken frei, bringen Gesetze auf den Weg, vertreten die Bundesregierung bei wichtigen Themen: Die Staatssekretärinnen und Staatssekretäre haben wichtige Funktionen in der zweiten Reihe. Hier eine Auswahl aus den Bundesministerien.

Neuregelungen
Erste Corona-Impfpflicht in Deutschland auf dem Weg

Erste Corona-Impfpflicht in Deutschland auf dem Weg

Fast zwei Jahre nach Beginn der Pandemie kommt in Deutschland die erste Corona-Impfpflicht auf den Weg. Im Bundestag soll sie noch in dieser Woche beschlossen werden.

Berlin

Unter Leitung von Bundeswehr-General
Corona-Krisenstab in Berlin soll „in Kürze“ Arbeit aufnehmen

Corona-Krisenstab in Berlin soll „in Kürze“ Arbeit aufnehmen

Im Bundeskanzleramt soll schon bald der Corona-Krisenstab an den Start gehen – legen Äußerungen aus der Politik nahe. Ihm vorstehen könnte ein General der Bundeswehr.

Berlin

Scharfe Kritik an Noch-Gesundheitsminister
Jens Spahn will Biontech-Lieferungen für Booster-Impfungen begrenzen

Jens Spahn will Biontech-Lieferungen für Booster-Impfungen begrenzen

Booster-Impfungen sollen deutlich beschleunigt werden. Doch ein Plan des Gesundheitsministeriums löst scharfe Kritik aus: Biontech-Lieferungen sollen begrenzt werden, damit mehr Moderna verimpft wird und Dosen dieses Präparats nicht verfallen.

Impfstoffe
Scharfe Kritik an Spahn wegen Biontech-Begrenzung

Scharfe Kritik an Spahn wegen Biontech-Begrenzung

Die sogenannten Booster-Impfungen sollen deutlich beschleunigt werden. Doch ein Plan des Gesundheitsministeriums löst scharfe Kritik aus: Biontech-Lieferungen sollen begrenzt werden, damit mehr Moderna-Dosen nicht verfallen.

Berlin

Zustimmung des Bundesrats steht noch aus
Diese Corona-Maßnahmen hat der Bundestag nun beschlossen

Diese Corona-Maßnahmen hat der Bundestag nun beschlossen

Die Union muss sich vorerst geschlagen geben: Der Bundestag hat das Maßnahmen-Paket der Ampel-Parteien zur Corona-Krise abgesegnet. Der Bundesrat muss noch zustimmen. Hier die Änderungen im Überblick.

Berlin

Neue Regeln beschlossen
Bundestag stimmt für Corona-Maßnahmen der Ampel

Bundestag stimmt für Corona-Maßnahmen der Ampel

Einige Corona-Regeln werden neu eingeführt, andere abgeschafft: Der Bundestag hat nach kontroverser Debatte neue Rechtsgrundlagen für die Corona-Politik beschlossen. Die Zustimmung im Bundesrat wackelt.

Ampel gegen Union
Kontroverse Debatte im Bundestag über Kurs in Corona-Krise

Kontroverse Debatte im Bundestag über Kurs in Corona-Krise

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist stark gestiegen. Was soll die Politik nun tun? Im Bundestag wird hart über den richtigen Weg gestritten, kurz vor Beratungen von Bund und Ländern.

Berlin

Deutschlandweit 2G?
Bund und Länder ringen heute um Corona-Bremse

Bund und Länder ringen heute um Corona-Bremse

Angesichts immer schneller steigender Infektionszahlen sollen jetzt konkrete Krisenmaßnahmen festgezurrt werden - erst im Bundestag, dann zwischen Bund und Ländern. Ein Überblick über die geplanten Beschlüsse.

Berlin

Verschärfte Regeln
Das planen die Ampel-Parteien jetzt zur Corona-Bekämpfung

Das planen die Ampel-Parteien jetzt zur Corona-Bekämpfung

SPD, Grüne und FDP wollen mehr Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie ergreifen als bislang vorgesehen. Dazu gehört auch ein „einschneidender Eingriff ins Arbeitsverhältnis“.

Covid-19
RKI: "Fünf nach zwölf" bei Corona

RKI: "Fünf nach zwölf" bei Corona

Sind die dramatisch ansteigenden Infektionszahlen wieder unter Kontrolle zu bekommen? Nächste Woche tagt eine Krisenrunde von Bund und Ländern - schon vorher werden einschneidende Maßnahmen gefordert.

Berlin

Die neuen Corona-Maßnahmen der Ampel
Das meiste ändert sich am Arbeitsplatz

Das meiste ändert sich am Arbeitsplatz

Die Ampel-Parteien ringen um einen Gesetzentwurf zur Bekämpfung der steigenden Corona-Zahlen. Einzelheiten sind noch unklar. Doch besonders in der Arbeitswelt werden neue Regelungen auf die Bürger zukommen.

Pandemie
Ampel will täglich Tests für Ungeimpfte im Job

Ampel will täglich Tests für Ungeimpfte im Job

Tägliche neue Rekorde bei den Infektionszahlen - und kein Ende in Sicht? Die möglichen Ampelpartner setzen unter anderem auf mehr Corona-Tests. Andere Maßnahmen wollen sie den Ländern überlassen.

RKI
Corona-Risiko für Ungeimpfte "sehr hoch"

Corona-Risiko für Ungeimpfte "sehr hoch"

Die Corona-Lage ist angespannt, das Robert Koch-Institut verschärft die Risikobewertung. Es gibt viel zu tun für die Gesundheitsminister von Bund und Ländern, die noch heute am Bodensee tagen.

Berlin/Lindau

Höchstwert bei Neuinfektionen
Corona-Risiko für Ungeimpfte laut RKI „sehr hoch“ – Minister tagen

Corona-Risiko für Ungeimpfte laut RKI „sehr hoch“ – Minister tagen

Die Corona-Lage ist angespannt, das Robert Koch-Institut verschärft die Risikobewertung. Es gibt viel zu tun für die Gesundheitsminister von Bund und Ländern, die noch bis Freitag am Bodensee tagen.

Corona
Bürgertests kosten jetzt - Testpflicht möglich

Bürgertests kosten jetzt - Testpflicht möglich

Kostenloser Corona-Test und dann zum Fitness oder ins Kino - das ist für viele vorbei. Die Tests kosten jetzt. Bund und Länder bekräftigen zugleich, dass Beschäftigte in bestimmten Bereichen auch zum Test verpflichtet werden können.

Pandemie
Bundestag beschließt neue Corona-Messlatte

Bundestag beschließt neue Corona-Messlatte

Lange wurde über eine neue Formel gestritten, wie die Pandemie-Lage genauer zu bewerten ist. Jetzt ist eine besiegelt worden. Auch für Beschäftigte in manchen sensiblen Bereichen sollen Änderungen kommen.

Corona-Pandemie
Kitas, Schulen und Heime sollen Impfauskunft einholen dürfen

Kitas, Schulen und Heime sollen Impfauskunft einholen dürfen

Nur geimpft zur Arbeit? Stundenlang verhandelten Union und SPD. Eine generelle Impfauskunftspflicht soll es nicht geben. Doch Kita-, Schul- und Heimbeschäftigte müssen die Karten auf den Tisch legen.