• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

dittrich,hauke-christian

Person
DITTRICH, HAUKE-CHRISTIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ammerland

Unterricht an Grundschulen im Ammerland
Mit vollen Klassenräumen kehren Konflikte zurück

Mit vollen Klassenräumen kehren Konflikte zurück

26 Kinder statt 13 oder 28 statt 14: Alle Klassen werden jetzt wieder in voller Stärke unterrichtet. Wie erleben die Grundschüler die Rückkehr in den alten „neuen“ Alltag?

Emden

Weitere Hintergründe zur Tat
Emder Feuerschiff hätte laut Kapitän nicht sinken können

Emder Feuerschiff hätte laut Kapitän nicht sinken können

Gerhard Janßen ist ehrenamtlicher Kapitän der „Amrumbank/Deutsche Bucht“. Unbekannte hatten am Wochenende Löcher in das Emder Feuerschiff gebohrt. Janßen fürchtete aber nicht das Sinken, sondern die Kollateralschäden.

Emden

Anschlag auf das Emder Feuerschiff
Täter lassen Bohrmaschine und Flex am Tatort zurück

Täter lassen Bohrmaschine und Flex am Tatort zurück

Fassungslosigkeit herrscht nach dem Anschlag auf das Feuerschiff in Emden. War es gezielte Sabotage? Über die Motive der Täter wird spekuliert. Neben Werkzeug sollen am Tatort auch Blutspuren gefunden worden sein.

Emden

Unglaubliche Tat im Emder Delft
Unbekannte wollten das Feuerschiff versenken

Unbekannte wollten das Feuerschiff versenken

Großer Schaden am sanierten Wahrzeichen der Stadt Emden: Unbekannte sind ins Feuerschiff eingedrungen und haben Löcher unterhalb der Wasserlinie gebohrt. Ein Mitglied der Besatzung hat das Schlimmste verhindert.

Oldenburg

Kulturfestival Walk ’n’ Art
Schüler dürfen doch live in Oldenburg auftreten

Schüler dürfen doch live in Oldenburg auftreten

Intensiv wurde an einer Online-Variante des Schülerkulturfestivals „Walk ’n’ Art“ gearbeitet. Nun darf plötzlich auch live gespielt werden. Also gibt es Musik und Theater jetzt auf zwei Wegen.

Berlin

Wahl im Februar 2022
Bundespräsident Steinmeier strebt zweite Amtszeit an

Bundespräsident Steinmeier strebt zweite Amtszeit an

Seit 2017 steht Frank-Walter Steinmeier an der Spitze des Staates. 2022 will er für eine zweite Amtszeit kandidieren. Das Staatsoberhaupt will nach der Corona-Pandemie Brücken bauen.

Firma in Springe
Wo kommen all die Schilder her?

Wo kommen all die Schilder her?

Ein Straßenschild mit dem eigenen Nachnamen? Das kann man sich doch nachts mal besorgen. Oder das Ortsschild von Wacken? Auch sehr beliebt. Eine niedersächsische Firma sorgt für Ersatz.

Oldenburg

Energiekonzern aus Oldenburg
Bei EWE wird Ökostrom zum Standard für Kunden

Bei EWE wird Ökostrom zum Standard für Kunden

Die EWE will Vorreiter in Sachen Energie- und Klimawende sein. Spätestens Mitte 2023 will der Energiekonzern das letzte eigene Kohlekraftwerk abschalten.

Im Nordwesten/Hannover

Reaktionen vom Oldenburger Einzelhandel
Notbremse erlaubt Termin-Einkauf bis Inzidenz von 150

Notbremse erlaubt Termin-Einkauf bis   Inzidenz von 150

Die niedersächsische Landesregierung will den Spielraum, den die Bundes-Notbremse lässt, nutzen. Was das konkret bedeutet und wie Oldenburger Händler auf die Ankündigungen reagieren.

Berlin

Änderung des Infektionsschutzgesetzes
Bundestag beschließt „Corona-Notbremse“

Bundestag beschließt „Corona-Notbremse“

Die „Corona-Notbremse“ ist beschlossen: Der Bund bekommt die Befugnis, Kontaktbeschränkungen und Schließungen anzuordnen. Die Vorschriften können frühestens ab Samstag greifen.

Schule auf See
Schüler kehren nach halbem Jahr auf Segelschiff zurück

Schüler kehren nach halbem Jahr auf Segelschiff zurück

Während zeitweise die Schulen schließen, lernen 33 Schülerinnen und Schüler mitten auf dem Atlantik Segeln ohne GPS. Nun sind sie mit ihrem schwimmenden Klassenzimmer zurück - im Lockdown.

Oldenburg

Corona und Öffnungen
Krisenstab berät über Modellstadt Oldenburg

Krisenstab berät über Modellstadt Oldenburg

Nach Absage des Bund-Länder-Gipfels beruft Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann am Montag den Krisenstab ein. Es stellt sich die Frage, wie es mit dem Modellprojekt weitergeht.

Oldenburg/Im Nordwesten

Einzelhandel reagiert skeptisch
Ringen um Modellprojekt in Oldenburg

Ringen um Modellprojekt  in Oldenburg

Oberbürgermeister Jürgen Krogmann hofft weiter, dass Oldenburg Modellstadt für Corona-Lockerungen wird. Der Einzelhandel hatte sich skeptisch gezeigt.

Oldenburg/Braunschweig

Vorhaben zu Lockdown-Lockerungen
Reaktionen auf Verschiebung der Modellprojekte

Reaktionen auf Verschiebung der Modellprojekte

Das Oldenburger Modellprojekt zu Lockerungen in der Corona-Pandemie wird verschoben. Doch wie geht es nun weiter? Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann und Uwe Andor von Bruns Männermoden im Gespräch.

Oldenburg

NWZ-Kommentar zur Modellstadt Oldenburg
Chance verdient

Chance verdient

Oldenburg ist ausgewählt worden, um Lockerungen des Corona-Lockdowns zu testen. Das ist eine gute Nachricht, meint NWZ-Chefredakteur Ulrich Schönborn.

Oldenburg

Corona-Pandemie in Oldenburg
So viele positive Fälle werden in den Testzentren entdeckt

So viele positive Fälle werden in den Testzentren  entdeckt

Schon Tausende „Bürgertests“ sind in den Oldenburger Testzentren vorgenommen worden. Der größte Teil der Infektionen ist mittlerweile der britischen Mutation zuzurechnen.

Landkreis

Ausgangssperre im kreis Oldenburg
Ab 21 Uhr nur noch mit triftigem Grund auf die Straße – für wen dies gilt

Ab 21 Uhr nur noch mit triftigem Grund auf die Straße – für wen dies gilt

Seit heute gilt in Wildeshausen, Wardenburg und Großenkneten eine coronabedingte nächtliche Ausgangssperre von 21 bis 5 Uhr. Wir haben nachgefragt, was das für Unternehmen, Beschäftigte und Kunden bedeutet.

Oldenburg

Wegen Ausgangssperren
Polizei weitet Kontrollen im Oldenburger Land aus

Polizei weitet Kontrollen im Oldenburger Land aus

Die Corona-Zahlen steigen in der Region, in den Kreisen Cloppenburg und Wesermarsch sind nächtliche Ausgangssperren schon beschlossen. Die Polizei bittet die Bürger, für etwaige Kontrollen eine Ausnahme-Bescheinigung dabei zu haben.

Oldenburg

Einzelhandel & Co.
So bereit ist Oldenburg für die Teilöffnung ab Montag

So bereit ist Oldenburg für die  Teilöffnung ab Montag

Erste Schritte Richtung Normalität: Viele Geschäfte in der Oldenburger Innenstadt und im gesamten Stadtgebiet bieten ab Montag Einkauf nach Termin. Die Fitnessstudios hoffen auf einen eingeschränkten Neustart am 22. März.