NWZonline.de

djuren,arno

Person
DJUREN, ARNO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Friesoythe/Sedelsberg

KÜstenkanal zwischen Dörpen und Oldenburg
Am C-Port halten bald große Schiffe

Am C-Port  halten bald große Schiffe

Großprojekt für rund eine Viertel Milliarde Euro: Der Küstenkanal zwischen Dörpen und Oldenburg wird in den nächsten Jahren ausgebaut. Davon wird der Hafen in Friesoythe/Sedelsberg profitieren – ziemlich bald sogar.

Friesoythe

Wirtschaft in Friesoythe
Kein Krematorium auf C-Port-Gelände

Kein Krematorium auf C-Port-Gelände

Ein Investor zieht sein Interesse zurück: Auf dem C-Port-Gelände in Friesoythe wird nun doch kein Krematorium gebaut. Das hat einen ganz konkreten Grund.

Sedelsberg/Friesoythe

Beschwerde über Pilotanlage am C-Port in Friesoythe
Dem einen stinkt’s, dem anderen nicht

Dem einen stinkt’s, dem anderen nicht

Es liegt eine Beschwerde über Geruchsbelästigung vor. Das kann der C-Port-Geschäftsführer nicht nachvollziehen.

Friesoythe

Wirtschaft in Friesoythe
Kommt ein Krematorium an den C-Port?

Kommt ein Krematorium an den C-Port?

Ein Investor aus dem Emsland soll Interesse haben. Und es tut sich noch mehr.

Sedelsberg/Friesoythe

Investitionen In Gasnetz Bei Sedelsberg/Friesoythe
Energieversorger baut im C-Port

Energieversorger baut im C-Port

Im Gewerbe- und Industriegebiet am Küstenkanal errichtet die EWE-Netz gleich mehrere Anlagen. Wofür werden diese benötigt?

Friesoythe/Sedelsberg

Debatte Um Gülle Und Mist Im C-Port
Revis möchte „konstruktiven Dialog“ mit Kritikern

Revis möchte „konstruktiven Dialog“ mit Kritikern

Das Unternehmen plant die Verarbeitung von Gülle und Mist im C-Port. Gegner der geplanten Anlage würden Ängste schüren. Es soll nun regelmäßige Treffen geben. Derweil gibt es an anderer Stelle gute Nachrichten vom C-Port.

Sedelsberg

EWE kauft Grundstück im C-Port

Der Energieversorger EWE will mit seinem für die Versorgungsnetze zuständigen Tochterunternehmen in den kommenden ...

Friesoythe

C-Port-Debatte In Friesoythe
Kaufverträge sind jetzt unter Dach und Fach

Kaufverträge sind jetzt unter Dach und Fach

Nach langem Streit steht fest: Die Investoren Revis und Kaskum können am C-Port ansiedeln. Saterlands Bürgermeister Thomas Otto blieb wie angekündigt der Abstimmung fern. Er hatte einen anderen Termin.

Friesoythe

C-Port-Großprojekte
Friesoyther BI lehnt Gesprächsangebot ab

Friesoyther BI lehnt Gesprächsangebot ab

Am Freitag hatte der Landrat für diesen Mittwoch zum Gespräch im Kreishaus eingeladen. Doch die Bürgerinitiative „Sauberer C-Port“ aus Friesoythe will als erstes nur alleine mit den Politikern sprechen.

Friesoythe

C-Port-Großprojekte In Friesoythe
Bürgerinitiative: „Minister vor Karren gespannt“

Bürgerinitiative: „Minister vor Karren gespannt“

Es geht um die Verarbeitung von Gülle und Mist. Der Umweltminister unterstützt die geplanten Vorhaben am Küstenkanal. Die Bürgerinitiative Sauberer C-Port kritisiert das Verhalten von Olaf Lies.

Friesoythe/Sedelsberg

Wirtschaft Am C-Port
Aus Bio-Abfall soll in Friesoythe Kohle werden

Aus Bio-Abfall soll in Friesoythe Kohle werden

Es soll Aktiv- und Pflanzenkohle aus organischen Substanzen produziert werden. Noch fehlt aber das grüne Licht vom Gewerbeaufsichtsamt in Oldenburg.

Friesoythe/Saterland

Industriegebiet In Friesoythe
Bürger können zu C-Port-Projekten Fragen stellen

Bürger können zu C-Port-Projekten Fragen stellen

Das öffentliche Interesse an zwei geplanten Großprojekten auf dem C-Port-Gelände in Friesoythe ist groß. Wie berichtet ...

Sedelsberg/Friesoythe

Vorwürfe Gegen Saterlands Bürgermeister
„Bin weiterhin dialogbereit“

„Bin weiterhin dialogbereit“

Vertreter des C-Port-Zweckverbandes hatten Saterlands Bürgermeister Thomas Otto vorgehalten, den Dialog reduziert zu haben. Der hält dagegen.

Friesoythe/Sedelsberg

Küstenkanal Friesoythe
C-Port-Verband verspricht mehr Infos zu Großprojekten

C-Port-Verband verspricht mehr Infos zu Großprojekten

Ab der zweiten Aprilhälfte soll es umfangreiche Informationen geben. Auch Fragen möchte man beantworten.

Friesoythe

Geplante Großprojekte Am C-Port In Friesoythe
Zweckverband will genau informieren

Zweckverband will genau informieren

Eine für den 19. März geplante öffentliche Informationsveranstaltung war wegen des Coronavirus ausgefallen. Nun werde an einer Alternative gearbeitet, teilten die Vertreter des Kreises Cloppenburg und der Stadt Friesoythe im Zweckverband des C-Port mit.

Friesoythe/Sedelsberg

Großprojekte Am C-Port Friesoythe
Bürgermeister wittert Geruchsbelästigung

Bürgermeister wittert Geruchsbelästigung

Gülle und Festmist sollen am Friesoyther C-Port verarbeitet werden. Saterlands Bürgermeister Thomas Otto hat sich nun eine Vergleichsanlage angesehen – und berichtet auf Facebook von „überraschenden Geruchserfahrungen“.

Sedelsberg

Hus-Elektrosysteme Investiert 750.000 Euro
Dienstleister siedelt sich im C-Port in Sedelsberg an

Dienstleister siedelt sich im C-Port in Sedelsberg an

Die Firma HUS-Elektrosysteme hat sich auf die digitale Automatisierung von Unternehmen spezialisiert. Sie hat ein 2500 Quadratmeter großes Grundstück im C-Port erworben.

Friesoythe/Sedelsberg

Wirtschaft In Friesoythe
Zwei Großprojekte am C-Port

Zwei Großprojekte am C-Port

Saterlands Bürgermeister Thomas Otto verrät viele Details über die Vorhaben. Das gefällt nicht jedem.

Friesoythe/Sedelsberg

C-Port
Zehn Hektar so gut wie verkauft

Zehn Hektar so gut wie verkauft

Diese Nachricht lässt hoffen: Es gibt vier Investoren, die am C-Port Projekte realisieren wollen. Dafür ist der ...