• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

dott,fabian felix

Person
DOTT, FABIAN FELIX

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Premiere Im Staatstheater Oldenburg
Dieser „Zerbrochne Krug“ hat ein paar Macken

Dieser „Zerbrochne Krug“ hat ein paar Macken

Mit seiner hellen Sprache ist Heinrich von Kleists Lustspiel unverwüstlich. Doch in der Inszenierung unter Regisseur Peter Hailer scheint man der Komödie die Komödie austreiben zu wollen, meint NWZ-Kulturchef Reinhard Tschapke.

Oldenburg

Jugendstück In Oldenburger Exerzierhalle
Emotionales Plädoyer für mehr Akzeptanz

Emotionales Plädoyer für mehr Akzeptanz

Das Jugendstück ab 13 Jahren „Mitte der Welt“ feierte jetzt Premiere. In 90 pausenlosen Minuten geht es um Intrigen, Geheimnisse, Eifersucht und die Folgen von Ausgrenzung.

Oldenburg

Premiere In Oldenburg
Vom Roman auf die Bühne der Exerzierhalle

Vom Roman auf die Bühne der Exerzierhalle

Lange Zeit hatte die Regisseurin sich nicht an das Buch herangetraut. Doch ein Umstand änderte ihre Meinung.

Oldenburg

Uraufführung In Oldenburg
Tragische Männerliebe auf Rosenblütenteppich

Tragische Männerliebe auf  Rosenblütenteppich

„Russian Boy“ heißt das Theaterstück des russischen Dramatikers Dimitrij Sokolov. Von Elena Finkel wurde es nun ins übersetzt und in Oldenburg uraufgeführt.

Oldenburg

„effi Briest“ Im Staatstheater Oldenburg
Zärtlichkeit will gelernt sein

Zärtlichkeit will gelernt sein

Die Geschichte um einen Ehebruch und alte Moralvorstellungen hat Peter Hailer inszeniert. Aber kann das Drama die Lektüre des wundervollen Buches von Theodor Fontane ersetzen? NWZ-Kulturchef Reinhard Tschapke hat sich die Premiere kritisch angeschaut.

Oldenburg

Fontanes „effi Briest“ Am Staatstheater Oldenburg
Drama ohne Happy End

Drama ohne Happy End

Theodor Fontanes Roman ist reich an Dramen – und an detailverliebten Beschreibungen. Für die Oldenburger Bühne wurde vieles gestrichen.

Oldenburg

Musik
Wunderbare Häppchen ohne belastende Kalorien

Bevor die dicken Stullen serviert werden, reicht das Staatstheater erst mal die Häppchen. 18 Kanapees sind belegt, ...

Oldenburg

Premiere
Eskalation während des Abendessens

Eskalation während des  Abendessens

Wenn Freunde zum Essen kommen, dann läuft es nicht immer glatt: die 90-minütige Zimmerschlacht fasziniert im Kleinen Haus.

Oldenburg

Vorhang Auf
Schlagabtausch ohne Versöhnungsidee

Schlagabtausch ohne Versöhnungsidee

Als „Stück der Stunde“ bezeichnet Regisseur Peter Hailer das Drama „Geächtet“ von Ayad Akhtar, das am 24. Februar ...

Oldenburg

Gesangsabend
Erfüllte Liebe löst in Schumann Schaffensdrang aus

Robert Schumann und die neun Jahre jüngere Clara Wieck sind so etwas wie das Traumpaar der musikalischen Romantik. ...

Oldenburg

Premiere Am Oldenburgischen Staatstheater
Dieser Wunschpunsch ist was für die ganze Familie

Dieser Wunschpunsch ist was für die ganze Familie

Eigentlich sind Katzen und Vögel natürliche Feinde. Doch in diesem Zauberstück von Michael Ende retten Kater Maurizio di Mauro und Rabe Jakob Krakel mit viel Slapstick die Welt.

Oldenburg

Staatstheater
Übles von Irrwitzer und Vamperl

Übles von  Irrwitzer und  Vamperl

Das Stück von Michael Ende kommt in einer Inszenierung des Staatstheaters auf die Bühne. Es ist ab 7 Jahre.

Oldenburg

Theater
Kampf für Gerechtigkeit fordert Opfer

Kampf für Gerechtigkeit fordert Opfer

„Es ist 100 Prozent von vorne bis hinten Kleist“, beschreibt Dramaturg Marc-Oliver Krampe die Fassung von „Michael ...