• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

dreisbach,juliane

Freudenberg

Gesundheit
Mittagspause zum Auftanken nutzen

Manchmal ist es ganz banal: Schon bewusstes Atmen kann nach großer Beanspruchung helfen.

Freudenberg

Strategie
„Stille Stunde“ erhöht Effizienz

„Stille Stunde“ erhöht Effizienz

Einmal pro Woche „in Ruhe“ etwas wegarbeiten. Das klingt gut. Doch wie kriegt man das hin?

Die Kunst des Klatschens
Warum Tratsch im Job so verbreitet ist

Warum Tratsch im Job so verbreitet ist

Klatsch ist im Job nicht wegzudenken. Vielen gilt er als schlechter Stil. Doch ein Stück weit gehört er dazu, um erfolgreich zu sein. Das sagen zumindest Experten. Doch wann wird es zuviel? Und wie setzt man sich zur Wehr?

Runterfahren in Minuten
Entspannungstipps für die Mittagspause

Entspannungstipps für die Mittagspause

In der Mittagspause Energie für den Nachmittag tanken: Das wäre ideal. Doch wie gelingt das, wenn der Vormittag sehr stressig war? Eine Psychologin erklärt, welche Entspannungsübungen in der Mittagspause helfen.

Neues Jahr, neue Struktur
«Stille Stunde» erhöht Effizienz im Büro

«Stille Stunde» erhöht Effizienz im Büro

Hier die E-Mails checken, da ein Telefonanruf: Viele könnten abends schneller nach Hause, wenn sie tagsüber konzentriert arbeiten könnten und nicht dauernd unterbrochen werden würden. Doch das lässt sich ändern - mit der «Stillen Stunde» am Arbeitsplatz.

Freudenberg

Entspannung
Feste Rituale helfen beim Abschalten

Feste Rituale helfen  beim Abschalten

Um am Feierabend von der Arbeit abzuschalten, sind feste Abläufe hilfreich. Das können kleine Bewegungen wie das Heranrücken des Bürostuhls an den Schreibtisch ...

Betriebsklima
Mobbing im Kollegenkreis: Betroffenen ein offenes Ohr bieten

Mobbing im Kollegenkreis: Betroffenen ein offenes Ohr bieten

Wenn ein Kollege von den anderen gemobbt wird, ist das eine schwierige Situation. Wie reagieren Mitarbeiter richtig, wenn sie helfen wollen?

Neue Kollegen einarbeiten: Offen sein und nicht tratschen 

Neue Kollegen einarbeiten: Offen sein und nicht tratschen 

Wo ist was zu finden? Wie geht das? Und warum ist es so? Neue Mitarbeiter im Team haben in der Regel viele Fragen. Diese sollten ihre Kollegen nicht nur ...

Freudenberg

Kommunikation
Kritik am Chef gut dosieren

Kritik am Chef gut dosieren

Bevor man das Gespräch mit Vorgesetzten beginnt, sollte man sich einige Gedanken machen. Und einen ruhigen Moment abpassen, raten Experten.

Freudenberg

Bei Konflikt nicht wegsehen

Vielen Vorgesetzten ist es unangenehm, sich in Konflikte zwischen Kollegen einzuschalten. Man macht sich leicht angreifbar, wenn man sich auf eine Seite ...

Freudenberg

Jobstart
Neue Kollegen systematisch eingliedern

Eingliederung sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Sonst wird es am Ende vielleicht teuer – wenn dann wieder nach neuem Personal gesucht werden muss.

Freudenberg

Motivation
Nach Misserfolg wieder aufstehen

Aus der Beförderung wurde nichts – oder ein wichtiges Projekt zerschlägt sich: Misserfolge können Mitarbeiter ganz schön aus der Bahn werfen. Im besten ...

Hamburg

Verhalten
Gegen Frust im Job vorgehen

Mancher setzt sich zu hohe Ansprüche. Oder er wird von anderen überfordert.

Freudenberg

Kritik mit Lob verbinden

Vorgesetzte sollten Kritik an Mitarbeitern immer mit einem Lob verbinden. Denn wer nur meckert, stößt beim Mitarbeiter schnell auf Ablehnung, sagt die ...

FREUDENBERG

Wutanfall des Chefs: ruhig bleiben

Hat der Vorgesetzte einen Wutanfall, sollten Arbeitnehmer in der Situation ruhigbleiben. „Nicht gut ist es, selbst aggressiv zu reagieren“, warnt die Beratungspsychologin ...