• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

dudenhöffer,ferdinand

Person
DUDENHÖFFER, FERDINAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Studie
Neuwagenkäufer geben mehr Geld pro Auto aus

Neuwagenkäufer geben mehr Geld pro Auto aus

In Zeiten von Corona denken viele nicht sofort an einen Neuwagenkauf. Doch die Zahlen einer Studie zeigen, dass viele Deutsche für ihr Auto sogar mehr Geld in die Hand nehmen.

Studie
Neuwagenkäufer geben mehr Geld pro Auto aus

Neuwagenkäufer geben mehr Geld pro Auto aus

Im Schnitt über acht Prozent mehr als im Vorjahr: Autokäufer greifen tiefer in die Tasche. Das hat nicht nur mit der Vorliebe für SUVs zu tun.

Studie
Autohersteller halten sich mit Rabatten zurück

Autohersteller halten sich mit Rabatten zurück

In den vergangenen Jahren waren Autokäufer großzügige Rabatte auf Neuwagen gewohnt. Doch derzeit fallen die Preisnachlässe weniger üppig aus. Der Branchenexperten Ferdinand Dudenhöffer erklärt, warum.

Messe "Auto China 2020"
Corona im Griff: China als "Rettungsanker" für Autobauer

Corona im Griff: China als "Rettungsanker" für Autobauer

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie kommt die Autowelt wieder in China zu einer großen Messe zusammen. Die Aussichten für den größten Automarkt sind gut - aber auch die Abhängigkeit von China wächst.

Nur noch 19,9 Prozent
Warum Autobauer die Rabatte für Neuwagen senken

Warum Autobauer die Rabatte für Neuwagen senken

Lange Zeit waren kräftige Preisnachlässe bei Neuwagen üblich. Doch von der Rabattkultur im deutschen Autohandel ist derzeit kaum etwas zu spüren. Experten vermuten dahinter einen Strategiewechsel.

Studie
Gute Marktchancen für private Auto-Abos

Gute Marktchancen für private Auto-Abos

Autos muss man nicht zwingend besitzen. Mit zunehmender Digitalisierung des Handels steigen die Chancen für Abo-Modelle. Die enthalten alles außer Sprit.

Duisburg

Mobilität
Diesel-Pkw wird zum Auslaufmodell

Diesel-Pkw wird zum Auslaufmodell

Diesel-Autos werden auf dem deutschen Automarkt zunehmend zum Auslaufmodell. Im Juli kamen die Selbstzünder nur ...

Großes Potenzial
Studie sieht gute Marktchancen für private Auto-Abos

Studie sieht gute Marktchancen für private Auto-Abos

Autos muss man nicht zwingend besitzen. Mit zunehmender Digitalisierung des Handels steigen die Chancen für Abo-Modelle. Die enthalten alles außer Sprit.

Anteil von 29,2 Prozent
Sauber, aber weniger gefragt: Diesel wird zum Auslaufmodell

Sauber, aber weniger gefragt: Diesel wird zum Auslaufmodell

So niedrige Zulassungswerte wie zuletzt vor mehr als zehn Jahren - und da gab es zudem die Abwrackprämie. Diesel-Autos haben momentan einen schwerem Stand und Besserung ist laut Experten nicht in Sicht.

Verlangsamter Rückgang
Absturz auf dem deutschen Automarkt vorerst gestoppt

Absturz auf dem deutschen Automarkt vorerst gestoppt

Geschlossene Autohäuser und weniger Geld im Portemonnaie: Die Corona-Pandemie hat die Autobranche in eine Absatzkrise gestürzt. Auch aufgrund von Konjunkturmaßnahmen haben sich im Juli die Zahlen etwas erholt. Doch Entwarnung gibt die Industrie noch nicht.

Schwarze Zahlen
Opel-Mutter PSA macht trotz Corona-Krise Gewinn

Opel-Mutter PSA macht trotz Corona-Krise Gewinn

Die Franzosen von PSA wollen mit Fiat Chrysler einen neuen Autogiganten schmieden. Vor der geplanten Megafusion zeigt sich der Opel-Mutterkonzern selbstbewusst: Auch in Zeiten von Corona gibt es keine Verluste.

Dank Kaufprämie?
Umfrage: Interesse an E-Autos steigt

Umfrage: Interesse an E-Autos steigt

Trotz der Klimadebatte setzen viele Verbraucher in Deutschland nach wie vor auf Verbrenner und umstrittene Stadtgeländewagen. Aber die SUVs werden immer kleiner und das Interesse an E-Autos nimmt zu. Die Kaufprämie spielt dabei wohl keine große Rolle.

Aktuelle Umfrage
Steigendes Interesse an E-Autos - Kaufprämie unwichtig

Steigendes Interesse an E-Autos - Kaufprämie unwichtig

Trotz der Klimadebatte setzen viele Verbraucher in Deutschland nach wie vor auf Verbrenner und umstrittene Stadtgeländewagen. Aber die SUVs werden immer kleiner und das Interesse an E-Autos nimmt zu. Die Kaufprämie spielt dabei wohl keine große Rolle.

Frankfurt

Verkehr
Deutsche in alten Autos auf Tour

Die Bundesregierung ignoriere 90 Prozent des Marktes. Wie hätte Dudenhöffer es gemacht?

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Thema Konjunkturprogramm
Zu viele Oldtimer

Zu viele Oldtimer

Der Auto-Forscher Ferdinand Dudenhöffer präsentierte interessante Zahlen zum Markt. Tenor: Die Autos der Deutschen sind im Durchschnitt schon alt. Hat man diese Ausgangsposition bei der Konstruktion des Corona-Konjunkturprogramms ausreichend berücksichtigt? Das fragt sich NWZ-Wirtschaftredaktionsleiter Rüdiger zu Klampen.

Keine Auto-Verkaufsförderung
Experte: Uralt-Autos bieten Chance für Konjunkturprogramm

Experte: Uralt-Autos bieten Chance für Konjunkturprogramm

In ihrem milliardenschweren Corona-Programm hat die Bundesregierung bewusst auf eine Verkaufsförderung für Autos mit Verbrenner-Motoren verzichtet. Dabei wären die Voraussetzungen günstig wie nie, findet ein Experte.

Studie
Trend zu PS-starken Autos geht weiter

Trend zu PS-starken Autos geht weiter

Während die Debatte um Tempolimits auf den Autobahnen anhält, setzen die deutschen Autofahrer auf immer stärkere Motoren. Grund dafür könnten auch die günstigen Spritpreise sein.

Frankfurt/Duisburg

Kaum Anreize zum Autokauf im Mai

Trotz des Markteinbruchs infolge der Corona-Krise gibt es für Neuwagenkäufer derzeit in Deutschland nur wenige ...

Umfrage: Kaufinteresse steigt
Diskussion um Autoprämie brodelt

Diskussion um Autoprämie brodelt

Das Interesse der Deutschen für ein neues Auto nimmt wieder zu - trotz Corona-Krise. Und doch halten sich Forderungen nach Kaufanreizen laut. Bestandsaufnahme einer eigentlich alten Diskussion.