• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

dudenhöffer,ferdinand

Person
DUDENHÖFFER, FERDINAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Fahren mit Flatrate
Das Auto wird zum Abo-Modell

Das Auto wird zum Abo-Modell

Wer hip ist und flexibel sein möchte, der kauft oder least seinen Neuwagen inzwischen nicht mehr - sondern er abonniert ihn und fährt mit einer Flatrate. Diese Flexibilität hat allerdings ihren Preis.

Studie
Deutsche setzen weiter auf eigenes Auto

Deutsche setzen weiter auf eigenes Auto

Neue Mobilitätsangebote wie Car- oder Ridesharing sollen die Straßen entlasten. Doch eine aktuelle Studie zeigt: Bis dahin ist es noch ein weiter Weg.

Essen

Verkehrsstudie
Deutsche wollen eigenes Auto

Auch in Großstädten nimmt die Zahl der Autos zu. Es gibt jedoch scharfe Kritik an der Untersuchung.

Carsharing kaum angenommen
Deutsche setzen weiter auf das eigene Auto

Deutsche setzen weiter auf das eigene Auto

Neue Mobilitätsangebote wie Car- oder Ridesharing sollen die Straßen entlasten. Doch eine aktuelle Studie zeigt: Bis dahin ist es noch ein weiter Weg.

Branche im Umbruch
VDA-Chef rechnet mit 70.000 Jobs weniger wegen E-Autos

VDA-Chef rechnet mit 70.000 Jobs weniger wegen E-Autos

Berlin (dpa) - Der Autolobbyist Bernhard Mattes rechnet damit, dass die Umstellung auf Elektroantriebe die Autobranche ...

Emden/Dörpen

Giga-Factory Bei Berlin
Kopfschütteln über Tesla-Absage an Emsland und Ostfriesland

Kopfschütteln  über Tesla-Absage an Emsland und Ostfriesland

Tesla-Chef Elon Musk will seine Giga-Fabrik nicht im Nordwesten, sondern bei Berlin errichten lassen. Nicht nur Niedersachsens Landesregierung kann sich diese Entscheidung nicht recht erklären.

Berlin/Emden/Dörpen

Elon Musk Sorgt Für Sensation
Tesla baut Fabrik bei Berlin – Enttäuschung in Emden

Tesla baut  Fabrik bei Berlin – Enttäuschung in Emden

Die europäische Fabrik des Elektroauto-Vorreiters wird in der Nähe der deutschen Hauptstadt gebaut. Mehrere Bundesländer wollten das Werk haben, auch Emden war als Standort im Gespräch. Das niedersächsische Innenministerium zeigt sich enttäuscht.

US-Elektroautobauer investiert
Hoffnung auf 8000 Jobs in Tesla-Fabrik bei Berlin

Hoffnung auf 8000 Jobs in Tesla-Fabrik bei Berlin

Nach der Ankündigung eines Tesla-Standorts in Deutschland herrscht Euphorie bei Politik und Wirtschaft. Tausende Arbeitsplätze sollen entstehen. Doch viele Fragen sind offen - besonders für die Hauptstadt.

Verhaltene Preisnachlässe
Studie: Autobauer halten sich bei Rabatten zurück

Studie: Autobauer halten sich bei Rabatten zurück

Frankfurt/Main (dpa) - Die Autohersteller haben sich im Oktober auf dem deutschen Markt mit Preisnachlässen für Neuwagen ...

Interview
„Opel zieht den Schwarzen Peter“

„Opel zieht den Schwarzen Peter“

Johannesburg

VW: Projekt mit E-Autos in Afrika

Mit einem Pilotprojekt will Volkswagen bei der E-Mobilität in Afrika Akzente setzen. In Ruandas Hauptstadt Kigali ...

Türöffner für Binnenmarkt
E-Autos für Afrika: VW startet Pilotprojekt in Ruanda

E-Autos für Afrika: VW startet Pilotprojekt in Ruanda

Afrikas Freihandelsabkommen beflügelt deutsche Investitionspläne. Die Entstehung des weltgrößten Binnenmarkts mit 1,2 Milliarden Menschen eröffnet Chancen über Landesgrenzen hinweg. Volkswagen wagt sich bereits mit ersten Projekten vor, um schon früh dabei zu sein.

Vor Elektro-Offensive
Rabattstudie: Auf einmal wird der e-Golf von VW ganz billig

Rabattstudie: Auf einmal wird der e-Golf von VW ganz billig

Bisher hat VW als größter Autohersteller Europas nur relativ wenige E-Fahrzeuge im Angebot. Mit dem neuen Elektro-Mittelklassewagen ID.3 soll nun das Massenpublikum erreicht werden, Auslieferungsstart ist nächstes Frühjahr. Aber auch Kunden, die jetzt schon ein E-Auto wollen, können sich freuen.

Rollende Mensch-Maschinen
So denken Zulieferer das Auto der Zukunft voraus

So denken Zulieferer das Auto der Zukunft voraus

Während die Autohersteller auf der IAA eher den heutigen Stand der Technik zeigen, blicken die großen Zulieferer vor allem auf die nächsten Autogenerationen. Was rollt da auf uns zu?

Berlin

Nach Tödlichem Unfall In Berlin
Am SUV scheiden sich die Geister

Am SUV scheiden sich die Geister

Schwerer Stahl und große Räder – schickes Auto oder Feindbild? Die Auseinandersetzung nimmt massiv an Härte zu.

Fragen und Antworten
Kampfbegriff SUV - was dahinter steckt

Kampfbegriff SUV - was dahinter steckt

Schwerer Stahl und große Räder - schickes Auto oder Feindbild? Der Unfall von Berlin befeuert die Debatte um SUV. Dabei geht einiges durcheinander.

Gemeinschaftsunternehmen
Große Auslandspläne: Streetscooter steuert China und USA an

Große Auslandspläne: Streetscooter steuert China und USA an

In Sachen klimaschonende Paketzustellung fährt die Deutsche Post DHL vorneweg - schon jeder fünfte Transporter in Deutschland fährt elektrisch. Dennoch war der Streetscooter bisher keine lupenreine Erfolgsgeschichte. Doch nun gibt es eine gute Nachricht aus Fernost.

Branchenmesse Caravan Salon
Filmstars sollen junge Käufer für Caravaning begeistern

Filmstars sollen junge Käufer für Caravaning begeistern

Zum Campen mit dem Wohnmobil fahren galt einmal als altbacken. Seit einiger Zeit interessieren sich auch wieder jüngere Kunden für Caravan und Co. Branchenriese Thor will deshalb zusammen mit Hymer und prominenter Unterstützung die Käufer von Morgen erreichen.

Zweifel an "Erfolgsgeschichte"
Post feiert 10.000. Elektro-Lieferwagen

Post feiert 10.000. Elektro-Lieferwagen

Als die Deutsche Post 2014 begann, Elektrotransporter im größeren Stil auf die Straße zu schicken, war die Aufmerksamkeit groß. Seither hat der Konzern seinen Stromeranteil aufgestockt. Doch Experten sind nicht allzu begeistert.